36. Spieltag 14/15: Holstein Kiel - Fortuna Köln

Holstein Kiel - Fortuna Köln 4 : 0 (1:0)
Ergebnis:4 : 0 (1:0)
Anstoß:09.05.2015 14.00 Uhr (36. Spieltag 14/15)
Spielort:Holstein-Stadion
Status:Beendet
Aktualisieren
Statistiken
Torschützen:1:0 Schäffler (19.)
2:0 Schäffler (57.)
3:0 Heider (81.)
4:0 Vendelbo (84.)
Gelb:
Kwame, Engelman, Glockner, Dahmani
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:8411
Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)
Links:Holstein Kiel | Fortuna Köln | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
Holstein Kiel:
Logo Holstein Kiel

Kronholm

Herrmann, Wahl, Krause, Kohlmann

Kegel, Vendelbo

Siedschlag (87. Guder), Breitkreuz

Schäffler (80. Wirlmann), Heider (83. Lindner)

Fortuna Köln:
Logo Holstein Kiel

Poggenborg

Engelman (63. Oliveira Souza), Uaferro, Flottmann, Kwame

Dahmani, Hörnig

Kessel (63. Bender), Glockner (75. Biada)

Rahn, Kialka

News zum Spiel
37. Spieltag; MSV Duisburg - Holstein Kiel
Das Spiel welches mit der größten Spannung erwartet wird findet am 37. Spieltag in Duisburg statt, wenn der Tabellenzweite aus Duisburg mit 68 Punkten auf dem Konto auf den Dritten aus Kiel mit 67 Punkten trifft und es um Nichts Geringeres als den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga geht. Allerdings sehen sich die Störche, die ganz klar die absolute Überraschungsmannschaft der Saison sind, in der klaren Außenseiterrolle, wie Karsten Neitzel bereits nach dem Sieg über Köln betonte. Auch wenn die KSV seit 15 Spielen nicht mehr verloren hat, die letzte Niederlage gab es am 13. Dezember letzten Jahres, ist Duisburg in der kompletten Saison vor heimischer Kulisse ungeschlagen. Mit einem Sieg könnten die Meidericher vor ein tollen Kulisse, bereits am vergangenen Wochenende waren weit über 20.000 Tickets verkauft, den direkten Aufstieg feiern, doch das wollen die Norddeutschen natürlich mit aller Macht verhindern.
15.05.2015 20:26 Uhr

37. Spieltag; Fortuna Köln - SV Wehen Wiesbaden
Die Fortuna aus Köln konnte am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt klar machen, allerdings war dies für Cheftrainer Uwe Koschinat nur teilweise ein Grund zur Freude, denn es setzte eine ziemlich deutliche und herbe Schlappe gegen Holstein Kiel, die dem Aufsteiger durch einen deutlichen 4:0 klar die Grenzen aufzeigten. Die Fortuna muss der guten Hinrunde danken, dass man auch in der kommenden Saison drittklassig spielt, denn aus den letzten elf Spielen gab es nur einen Sieg und insgesamt sieben Punkte. Dies soll nun gegen Wehen Wiesbaden aufgebessert werden. Die konnten allerdings am letzten Spieltag die Aufstiegsfeier des Tabellenführers aus Bielefeld durch ein 1:1 vertagen und dürften mit breiter Brust ins Südstadion reisen.
15.05.2015 20:26 Uhr

Live-Übertragungen am 37. Spieltag 2014/15
Der vorletzte Spieltag der laufenden Saison steht bevor. Weitere Entscheidung könnten an diesem 37. Spieltag in der 3. Liga fallen. Die folgenden Partien werden an diesem Sonntag live im Fernsehen und Internet übertragen.
14.05.2015 20:02 Uhr

36. Spieltag; Holstein Kiel - Fortuna Köln (Stimmen zum Spiel)
Holstein Kiel konnte am Samstag Nachmittag vorlegen und zumindest vorübergehend den zweiten Tabellenplatz übernehmen durch den 4:0 Erfolg über Fortuna Köln. Allerdings konnte Duisburg am Sonntag nachlegen und verdrängte die Störche wieder auf Rang 3. Fortuna Köln konnte trotz der herben Niederlage den Klassenerhalt feiern und sind nicht mehr von der roten Linie ein zu holen.
10.05.2015 23:10 Uhr

MSV Duisburg holt sich Rang 2 zurück - Spielbericht + Bilder
Mit einem 2:0 Erfolg über den FC Rot-Weiß Erfurt, der nun seit zehn Spielen am Stück nicht mehr gewinnen konnte und die letzten fünf Heimpartien verlor, konnte sich der MSV Duisburg Rang 2 von Holstein Kiel zurück holen und hat somit am kommenden Wochenende den Vorteil, dass ein Remis gegen die Störche reicht, um es am letzten Spieltag in den eigenen Händen zu haben und direkt in die 2. Bundesliga auf zu steigen, anstatt durch die Relegation gehen zu müssen. Dabei hatten die Duisburger allerdings Glück, dass Erfurt seine Chancen nicht nutzte, unter Anderem vergab Carsten Kammlott einen Elfmeter in der ersten Hälfte.
10.05.2015 16:10 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 36. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. Arminia Bielefeld 36 72 : 39 33 70
2. MSV Duisburg 36 60 : 38 22 68
3. Holstein Kiel 36 52 : 25 27 67
4. Stuttgarter Kickers 36 59 : 47 12 61
5. +3 Chemnitzer FC 36 41 : 35 6 55
6. -1 Preußen Münster 36 52 : 46 6 54
7. Hallescher FC 36 50 : 49 1 53
8. -2 Energie Cottbus 36 47 : 47 0 53
9. Energie Cottbus 36 52 : 42 10 50
10. Dynamo Dresden 36 47 : 45 2 50
11. VfL Osnabrück 36 47 : 51 -4 48
12. Rot-Weiß Erfurt 36 46 : 54 -8 47
13. +1 Sonnenhof Großaspach 36 39 : 57 -18 46
14. -1 Fortuna Köln 36 36 : 42 -6 43
15. +1 VfB Stuttgart II 36 45 : 55 -10 43
16. -1 Hansa Rostock 36 53 : 65 -12 41
17. 1. FSV Mainz 05 II 36 40 : 50 -10 38
18. +1 Borussia Dortmund II 36 37 : 47 -10 36
19. -1 SpVgg Unterhaching 36 50 : 66 -16 36
20. SpVgg Unterhaching 36 38 : 63 -25 27
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Fr, 08.05.2015 19:00 Uhr Stuttgart II - Rostock 3 - 2 (2:1)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Mainz II - Osnabrück 1 - 1 (0:1)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Cottbus - Dortmund 0 - 3 (0:0)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Dresden - Unterhaching 5 - 1 (2:0)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Münster - Stuttgarter 2 - 3 (1:0)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Kiel - Köln 4 - 0 (1:0)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Wehen - Bielefeld 1 - 1 (1:1)
Sa, 09.05.2015 14:00 Uhr Regensburg - Chemnitz 0 - 1 (0:0)
So, 10.05.2015 14:00 Uhr Erfurt - Duisburg 0 - 2 (0:1)
So, 10.05.2015 14:00 Uhr Großaspach - Hallescher FC 2 - 1 (0:1)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren