11. Spieltag 14/15: VfL Osnabrück - SV Wehen Wiesbaden

VfL Osnabrück - SV Wehen Wiesbaden 1 : 3 (0:1)
Ergebnis:1 : 3 (0:1)
Anstoß:23.09.2014 19.00 Uhr (11. Spieltag 14/15)
Spielort:Bremer Brücke
Status:Beendet
Aktualisieren

Statistiken
Torschützen:0:1 Jänicke (34.)
1:1 Menga (76.)
1:2 Robert Müller (90.+3)
1:3 Riemann (90.+5)
Gelb:Willers, Menga, Kandziora
Vunguidica, Robert Müller, Wiemann
Gelbrot:
Rot:
Zuschauer:7132
Schiedsrichter: Patrick Alt (Heusweiler)
23./24.09.2014
Links:VfL Osnabrück | SV Wehen Wiesbaden | Spielbericht | Vorbericht | Videos | Tippen Sie die Spiele der 3. Liga bei WiliamHILL - Sportwetten

Aufstellungen
VfL Osnabrück:
Logo VfL Osnabrück

Heuer Fernandes

Pisot, Willers, Grassi, Kandziora

Salem (80. Glockner), Feldhahn, Groß, Hohnstedt (80. Thee)

Menga, Iljutcenko

SV Wehen Wiesbaden:
Logo VfL Osnabrück

Kolke

Wein, Herzig, Geyer, Mintzel

Wiemann, Robert Müller

Jänicke (69. Riemann), Book (85. Schindler), Vunguidica

Benyamina (60. Schnellbacher)

News zum Spiel
12. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - SSV Jahn Regensburg (Stimmen zum Spiel)
Der SV Wehen Wiesbaden konnte weiterhin mit den vorderen Plätzen Schritt halten und nach dem Last-Minute-Sieg gegen Osnabrück auch vor heimischer Kulisse gegen den SSV Jahn Regensburg, das schwächelnde Tabellenschlusslicht, drei weitere Punkte einfahren.
29.09.2014 13:40 Uhr

Wehen Wiesbaden nach 2:0 Sieg über Regensburg Tabellendritter - Spielbericht
Der SV Wehen Wiesbaden konnte dem SSV Jahn Regensburg die dritte Niederlage in Folge zufügen und schaffte dadurch den Sprung auf den dritten Tabellenplatz punktgleich mit dem MSV Duisburg, der auf Rang 2 rangiert. Dabei hatte Regensburg durchaus die Möglichkeiten die Hessen vor große Probleme zu stellen, doch die Defensive der Bayern hat mit 26 Gegentreffer in 12 Spielen deutliche Defizite. Die Luft für Cheftrainer Alexander Schmidt, der zuletzt von der Vereinsführung noch vollste Rückendeckung erhielt, wird immer dünner. Regensburg bleibt Tabellenschlusslicht.
27.09.2014 22:18 Uhr

Kurioser 4:3 Sieg Osnabrücks in Unterhaching - Spielbericht
Es war mit Sicherheit der kurioseste Spielverlauf des Samstagnachmittags im deutschen Profifußball. Der VfL Osnabrück und die Spielvereinigung Unterhaching trennen sich mit 3:4 für die Lila-Weißen. Die Mannschaft von Maik Walpurgis lag bereits mit 3:1 vorne, als Unterhachings Zetterer des Feldes verwiesen wurde. Doch die Oberbayern kamen vor heimischer Kulisse zurück, obwohl man bereits mit dem Rücken zur Wand gestanden war und glich zum 3:3 aus. In der Nachspielzeit machte Addy Menga noch den siegbringenden Treffer zum 3:4 Erfolg, der den VfL auf Rang 10 klettern lässt. Die Spielvereinigung verweilt mit drei Punkten Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf Rang 14.
27.09.2014 20:18 Uhr

12. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - SSV Jahn Regensburg
Der SSV Jahn Regensburg ist endgültig im Abstiegskampf angekommen. Unter der Woche setzte es die nächste Niederlage und so steht Regensburg auf dem letzten Tabellenplatz. Wehen Wiesbaden hingegen konnte einen glücklichen Sieg gegen den VfL Osnabrück landen. Erst in der Nachspielzei gelang dem SVWW durch einen Doppelschlag die Entscheidung. Damit konnte der SV Wehen Wiesbaden mit der Spitzengruppe Schritt halten und kann weiter vom Aufstieg träumen. Regensburg hingegen will durch Kampf endlich wieder in die Erfolgsspur finden.
26.09.2014 22:45 Uhr

12. Spieltag; SpVgg Unterthaching - VfL Osnabrück
Die Spielvereinigung Unterhaching verlor unter der Woche deutlich mit 0:3 gegen die Stuttgarter Kickers und rutscht immer tiefer in den Tabellenkeller. Mit 12 Punkten steht die Mannschaft von Christian Ziege auf dem 14. Tabellenplatz. Osnabrücks Saison verläuft bisher aber ebenfalls unkonstant, den jedes Mal, wenn man sich wieder an die obere Tabellenregion heranarbeitet, setzt es die nächste Niederlage. Mit 14 Punkten beträgt der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz sechs Punkte.
26.09.2014 18:32 Uhr

Live-Tabelle

Die aktuelle Tabelle des 11. Spieltages der 3. Liga 2014/15.

Sp. Tore Diff. P.
Aktualisieren zur Tabelle
1. Chemnitzer FC 11 14 : 5 9 21
2. Dynamo Dresden 11 20 : 13 7 21
3. +2 Stuttgarter Kickers 11 19 : 12 7 20
4. +2 Arminia Bielefeld 11 22 : 16 6 20
5. -1 MSV Duisburg 11 17 : 11 6 20
6. +1 SV Wehen Wiesbaden 11 19 : 14 5 20
7. +1 Energie Cottbus 11 12 : 7 5 19
8. -5 Preußen Münster 11 18 : 17 1 18
9. Rot-Weiß Erfurt 11 17 : 15 2 16
10. Hallescher FC 11 15 : 13 2 15
11. VfL Osnabrück 11 13 : 18 -5 14
12. +3 Holstein Kiel 11 12 : 11 1 13
13. +3 Fortuna Köln 11 11 : 12 -1 13
14. -2 SpVgg Unterhaching 11 15 : 20 -5 12
15. -2 Hansa Rostock 11 16 : 20 -4 11
16. +1 Sonnenhof Großaspach 11 14 : 19 -5 11
17. -3 VfB Stuttgart II 11 11 : 20 -9 11
18. +2 1. FSV Mainz 05 II 11 15 : 20 -5 9
19. -1 Borussia Dortmund II 11 12 : 18 -6 9
20. -1 Borussia Dortmund II 11 13 : 24 -11 8
Alle Spiele des Spieltages
Datum Spiel Ergebnis Infos
Aktualisieren zum Spielplan
Di, 23.09.2014 19:00 Uhr Osnabrück - Wehen 1 - 3 (0:1)
Di, 23.09.2014 19:00 Uhr Mainz II - Münster 4 - 0 (0:0)
Di, 23.09.2014 19:00 Uhr Stuttgarter - Unterhaching 3 - 0 (2:0)
Di, 23.09.2014 19:00 Uhr Chemnitz - Cottbus 0 - 1 (0:1)
Mi, 24.09.2014 19:00 Uhr Großaspach - Erfurt 1 - 1 (1:0)
Mi, 24.09.2014 19:00 Uhr Regensburg - Kiel 0 - 2 (0:0)
Mi, 24.09.2014 19:00 Uhr Duisburg - Dortmund 2 - 1 (0:0)
Mi, 24.09.2014 19:00 Uhr Köln - Rostock 1 - 0 (1:0)
Mi, 24.09.2014 19:00 Uhr Bielefeld - Stuttgart II 3 - 0 (1:0)
Mi, 24.09.2014 19:00 Uhr Hallescher FC - Dresden 1 - 1 (1:1)
Diese 3. Liga News könnten Sie interessieren