Aktuelle Fußball News Seite 12

Was ist Los in der Welt des Fußballs? Aktuelle News rund um den deutschen Fußball (Bundesliga, Nationalmannschaft, ...).

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Paderborn holt sich Heimsieg gegen den FC Augsburg

Der Befreiungsschlag für den SC Paderborn ist geglückt. Das Heimspiel gegen den FC Augsburg 07 gewannen die Kicker von Coach Andre Breitenreiter mit 2:1. Damit sprangen die Ostwestfalen auf den Relegationsplatz mit aktuell zwei Punkten Vorsprung auf einen direkten Abstiegsrang. Augsburg hat trotz dieser Nullrunde auch weiterhin allerbeste Möglichkeiten auf die erstmalige Europacup-Qualifikation. Die Reaktionen zum Duell gibt es hier. ...[mehr]
11.04.2015 19:26 Uhr

Mönchengladbach entscheidet Borussia-Duell für sich

Einen 3:1-Heimsieg im Borussia-Duell konnte die Borussia aus Mönchengladbach gegen den Namensvetter aus Dortmund einfahren. Damit erhöhten sich maßgeblich die Chancen, dass in der kommenden Spielzeit in der Champions League mitgewirkt werden kann. Dortmund hat vier Punkte Abstand auf den möglichen Europa League-Platz sieben und war in dieser Partie letztlich die schwächere Mannschaft. Hier sind die O-Töne nach der Partie. ...[mehr]
11.04.2015 19:23 Uhr

Schalke trennt sich torlos von Freiburg

Der FC Schalke 04 und der SC Freiburg trennten sich in einem wenig attraktiven Spiel torlos Remis. Damit wird aller Wahrscheinlichkeit nach die Champions League in der kommenden Spielzeit ohne die „Knappen“ stattfinden. Die Freiburger sammelten hingegen einen wichtigen Auswärtspunkt im Kampf um den Klassenerhalt und vergaben sogar noch einen Elfmeter. Die Stimmen zum Spiel gibt es hier. ...[mehr]
11.04.2015 19:18 Uhr

Souveränes Bayern München mit 3:0 gegen Frankfurt

Einen überzeugenden 3:0-Heimsieg konnte der FC Bayern München im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt landen. Damit bauten Sie ihren Vorsprung vor dem VfL Wolfsburg auf zehn Punkte aus und machen deutlich, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis sie die dritte Meisterschaft in Serie einfahren. Insgesamt war es ein absolut verdienter Sieg des Rekordmeisters. Die Reaktionen zur Partie haben wir hier für euch. ...[mehr]
11.04.2015 19:15 Uhr

Hannover und Hertha teilen sich die Punkte

Zwei späte Treffer haben für ein 1:1-Unentschieden im Duell von Hannover 96 gegen Hertha BSC gesorgt. Eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff konnte zunächst Christian Schulz mit seinem Schuss aus kürzester Distanz die Führung für die Gastgeber vor 46.000 Zuschauern in der HDI-Arena erzielen. Für das 1:1 war letztlich Valentin Stocker sieben Minuten vor dem Schlusspfiff verantwortlich mit einem exzellenten Drehschuss. Dabei blieb es letztlich auch. Die Reaktionen zur Begegnung gibt es hier. ...[mehr]
11.04.2015 12:28 Uhr

DFB-Pokal: Nervenstarke Bayern besiegen Bayer im Elfmeterschießen

Nach einem höchst aufregendem Pokalduell steht der FC Bayern München im Halbfinale. Nach 120 Minuten ging es ins Elfmeterschießen, wo sich die Guardiola-Kicker als das reifere Team präsentierten und mit 5:3 gewinnen konnten. Letztlich war es Leverkusens Drmic, der zum Pechvogel des Viertelfinals mutierte und mit seinem Elfmeter an Manuel Neuer scheiterte. Die restlichen Schützen verwandelten allesamt sicher, sodass für den Tabellenführer nun das Duell gegen Borussia Dortmund im Halbfinale ansteht, während Leverkusen nach einem tollen Kampf ausgeschieden ist. Wir haben die Stimmen zur Partie für euch gesammelt. ...[mehr]
09.04.2015 09:25 Uhr

DFB-Pokal: Eiskalter Rodriguez schießt Wolfsburg ins Halbfinale

Für den VfL Wolfsburg sind offenbar aller guten Dinge drei. Zum dritten Mal in Serie stehen die Wölfe in der Vorschlussrunde des DFB-Pokals. Im gestrigen Viertelfinale vor der bescheidenen Zuschauerkulisse von nur 15.237 Zuschauern in der Volkswagen-Arena ist der SC Freiburg durch einen umstrittenen Elfmeter mit 1:0 besiegt worden. Nach einem angeblichen Foulspiel von Freiburgs Mittelfeldstratege Schuster an seinem ehemaligen Mitspieler Daniel Caligiuri pfiff Referee Tobias Stieler Strafstoß für den Tabellenzweiten. Im Duell gegen seinen Schweizer-Landsmann Roman Bürki bewies Ricardo Rodriguez große Nervenstärke und versenkte nach 72 Minuten eiskalt zum Siegtreffer. Freiburgs-Trainer Christian Streich war mit dieser Entscheidung überhaupt nicht zufrieden und fühlte sich um eine mögliche Verlängerung betrogen. Hier sind die Reaktionen aus beiden Lagern. ...[mehr]
08.04.2015 12:09 Uhr

DFB-Pokal: Kehl-Premiere bringt BVB den Halbfinaleinzug

Diese Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim hätte gerne auch mit einer Vergnügungssteuer versehen werden können. Im Viertelfinale des DFB-Pokals setzte sich der BVB mit 3:2 nach Verlängerung gegen den Bundesligakonkurrenten durch und steht im Halbfinale. Vor 80.667 Zuschauern im restlos ausverkauften Signal-Iduna Park gingen die Gastgeber nach 19 Spielminuten durch einen Rechtsschuss von Verteidiger Neven Subotic mit 1:0 in Führung. Die Antwort der Gäste ließ nicht lange auf sich warten, denn nur 120 Sekunden später traf TSG-Angreifer Kevin Volland zum 1:1. Einen kapitalen Fehler von Subotic nutzte Firmino nach einer knappen halben Stunde zur 2:1-Halbzeitführung für die Kraichgauer aus, ehe ein wuchtiger Kopfstoß durch Aubameyang den verdienten 2:2-Ausgleich für die verbesserten Dortmunder brachte. Mit seinem Pokalpremierentreffer im Dress des BVB sorgte ausgerechnet Sebastian Kehl für den Schlusspunkt in diesem aufregendem Aufeinandertreffen. So wuchtete er in der 107. Minute die Kugel per Dropkick in die Hoffenheimer-Maschen und verwandelte das Stadion endgültig in einen Hexenkessel. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
08.04.2015 12:07 Uhr

Bremen und Mainz teilen sich die Punkte

In einem interessanten Vergleich teilten sich Werder Bremen und der FSV Mainz 05 die Punkte. Vor 41.000 Zuschauer im Bremer-Weserstadion erarbeiteten sich beide Teams vielversprechende Torchancen. Allerdings fehlte die letzte Genauigkeit im Torabschluss, sodass je ein Zähler pro Team durchaus gerechtfertigt erscheint. In der Schlussphase wäre ein Handelfmeter für die Werderaner nach Handspiel durch Bungert absolut möglich gewesen. Schiedsrichter Weiner pfiff diesen jedoch nicht. Die Reaktionen zum Spiel haben wir hier für euch. ...[mehr]
07.04.2015 10:33 Uhr

Schalkes Chancen auf die Königsklasse sinken

Die Champions League wird in der kommenden Spielzeit wohl ohne den FC Schalke 04 stattfinden. Beim FC Augsburg holten sich die Knappen ein torloses Remis. 30.660 Zuschauer in der SGL-Arena zu Augsburg sahen eine taktisch geprägte Partie, wo im letzten Angriffsdrittel häufig die letzte Präzision gefehlt hat. Deshalb geht diese Punkteteilung in Ordnung. Die Reaktionen zur Begegnung haben wir hier. ...[mehr]
07.04.2015 10:31 Uhr

Paderborn verliert 0:2 bei der Hertha

Die Krise des SC Paderborn 07 geht weiter. Im Gastspiel beim direkten Konkurrenten Hertha BSC setzte es eine verdiente 0:2-Niederlage. 44.031 Zuschauer im Berliner Olympiastadion sahen nach einer schwachen ersten Halbzeit eine klare Steigerung der Hauptstadtkicker. Belohnt wurde dies mit dem Führungstreffer nach 68 Spielminuten durch Valentin Stocker, der mit einem Rechtsschuss erfolgreich war. Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff sorgte Schulz mit seinem Tor zum 2:0-Endstand für die endgültige Klarheit. Die Reaktionen zu dieser Partie haben wir für euch gesammelt. ...[mehr]
07.04.2015 10:29 Uhr

Lewandowski schießt Bayern zum Auswärtssieg in Dortmund

Borussia Dortmund hat das prestigeträchtige Duell gegen den FC Bayern München mit 0:1 verloren. Ausgerechnet der ehemalige Dortmunder kann vor 80.667 Zuschauern nach 36 Spielminuten den Siegtreffer für den deutschen Rekordmeister erzielen. Bayern verdiente sich diesen wichtigen Auswärtssieg durch eine geschickt agierende Defensive. Dortmund muss sich den Vorwurf gefallen lassen, dass man teils herausragende Torchancen ungenutzt ließ. Die Stimmen nach diesem Spiel der beiden Champions League-Finalisten des Jahres 2013 gibt es hier. ...[mehr]
07.04.2015 10:28 Uhr

Mönchengladbach dreht Partie auf eindrucksvolle Weise

Borussia Mönchengladbach hat in der Partie bei der TSG 1899 Hoffenheim auf eindrucksvolle Art und Weise seine große Stärke unter Beweis stellen können. Nach einem frühen Rückstand durch Schipplock nach 17 Minuten drehte die „Elf vom Niederrhein“ die Partie noch. Nur zehn Minuten später verwandelte Max Kruse einen Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleichstreffer. Noch vor der Halbzeit sorgte ein Doppelschlag von Herrmann und Raffael für die beruhigende 3:1-Führung, die durch den zweiten Treffer von Patrick Herrmann sechs Minuten nach dem Wiederanpfiff noch weiter ausgebaut worden ist. Die 30.150 Zuschauer in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena sahen eine interessante Partie. Die Borussia untermauerte durch diesen klaren Sieg seine Ansprüche auf eine Teilnahme in der Königsklasse. ...[mehr]
07.04.2015 10:26 Uhr

Hannover mit tollem Comeback beim 2:2 in Frankfurt

Eine starke Moral bewiesen im Gastspiel bei Eintracht Frankfurt die Kicker von Hannover 96. Nach einem 0:2-Rückstand nach 54 Spielminuten nach Treffern von Madlung in der 27. Minute und Aigner kurz nach der Halbzeitpause, gelang den Korkut-Kickern ein überzeugender Schlussspurt. Zunächst markierte Marcelo mit seinem Hintern den 1:2-Anschlusstreffer rund zwanzig Minuten vor dem Schlusspfiff. Ein Kunstschuss von Ya Konan sorgte in der 82. Spielminute für den 2:2-Ausgleichstreffer. Ein moralisch ganz wichtiger Punkt für die Niedersachsen. ...[mehr]
07.04.2015 10:23 Uhr

Starkes Stuttgart lässt in Wolfsburg die Punkte liegen

Der VfB Stuttgart muss sich seine Punkte für den Klassenerhalt in anderen Partien holen. Diesmal setzte es eine deutliche 1:3-Niederlage beim VfL Wolfsburg. Allerdings überzeugte der Tabellenletzte aus der Schwabenmetropole beim Zweiten über weite Strecken der Partie vor 30.000 Zuschauern in der restlos ausverkauften Volkswagen-Arena. So konnte Harnik eine Minute vor dem Pausenpfiff sogar den Führungstreffer per Elfmeter durch Rodriguez postwendend ausgleichen. In den zweiten 45 Minuten sorgten jedoch Rodriguez mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 65. und Schürrle zehn Minuten später für den deutlichen 3:1-Erfolg der „Wölfe.“ Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
07.04.2015 10:21 Uhr



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Diese Fußball News bekommen Sie unter Homepagetools für Ihre eigene Homepage.