Aktuelle Fußball News Seite 3

Was ist Los in der Welt des Fußballs? Aktuelle News rund um den deutschen Fußball (Bundesliga, Nationalmannschaft, ...).

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Champions-League: Überragendes Borussia Dortmund nach 4:1 über Galatasaray im Achtelfinale


Bild: FU-Sportfotografie
Mit seinem Champions League-Gesicht hat Borussia Dortmund bereits frühzeitig den Einzug in das Achtelfinale schaffen können. Gegen Galatasaray Istanbul konnte der BVB mit 4:1 gewinnen und mit zwölf Punkten und der beachtlichen Tordifferenz von 13:1 qualifizierten sich die Schützlinge von Trainer Jürgen Klopp bereits vorzeitig für die KO-Phase. Fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff konnte Marco Reus die spielerisch starken Dortmunder in Führung bringen. Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff erzielte Sokratis das 2:0, ehe Hakan Baltan in der 70. Spielminute mit seinem Kopfballtreffer noch einmal für etwas Spannung sorgte. Vier Minuten später wurde diese durch einen Kontertreffer von Ciro Immobile jedoch schnell wieder aufgelöst. Vier Minuten vor dem Schlusspfiff war es ein Eigentor von Semih, was den Schlusspunkt beim 4:1-Heimsieg bildete. Hier sind die Stimmen auf „uefa.com“ zusammengetragen ...[mehr]
05.11.2014 09:29 Uhr

FC Schalke 04 vor schwerer Auswärtsaufgabe bei Sporting Lissabon

Der FC Schalke 04 hat sich zuletzt mit starken Ergebnissen in der Bundesliga wieder in Richtung Europapokalplätze spielen können. Zuletzt konnte gegen einen starken FC Augsburg ein knapper 1:0-Heimsieg eingefahren werden. Auch in der Champions League-Gruppe hat man sich eine vernünftige Ausgangsposition verschaffen können, denn das Hinspiel gegen Sporting Lissabon konnte mit 4:3 gewonnen werden. Nun steht am morgigen Mittwoch das Rückspiel auf dem Programm. Seine Rückkehr ins Team kann Kevin-Prince Boateng feiern, der wegen Sprunggelenksproblemen zuletzt ausgefallen ist. Auch Sidney Sam wird die Reise in Portugals Hauptstadt mit antreten. ...[mehr]
04.11.2014 17:11 Uhr

Bayern München mit Respekt vor dem AS Rom


Bild: Huebner/van Elten
So ganz langsam läuft auch für den FC Bayern München der Countdown. Am morgigen Abend ab 20.45 Uhr kann sich der Bundesliga-Tabellenführer vorzeitig für das Achtelfinale in der Championa League qualifizieren. Nach drei überzeugenden Siegen aus den drei Spielen gegen Manchester City, ZSKA Moskau und zuletzt AS Rom steht nun das Heimspiel gegen die Italiener auf dem Programm. Vor zwei Wochen wurden die Kicker aus der ewigen Stadt mit 7:1 besiegt. Nun reicht bereits ein knapper Sieg, um sich als Gruppensieger für die KO-Phase zu qualifizieren. ...[mehr]
04.11.2014 17:07 Uhr

Borussia Dortmund: Gegen Galatasaray Istanbul alles klar machen


Bild: FU-Sportfotografie
Für Borussia Dortmund hat die diesjährige Champions League-Saison eine fast schon therapeutische Bedeutung. Während in der Bundesliga nach sieben Punkten aus zehn Partien ein völlig unbefriedigender Abstiegsplatz als Resultat steht, glänzen die Borussen in der Gruppenphase der europäischen Königsklasse mit drei Siegen aus drei Partien als Gruppenerster. Mit einem Heimsieg kann gegen Galatasaray Istanbul bereits der vorzeitige Einzug in das Achtelfinale bejubelt werden. Es scheint medial aktuell jedoch das große Thema zu sein, wie die Probleme in der Bundesliga behoben werden können. Zunächst soll jedoch der klare Fokus auf die heutige Partie in der Champions League gelegt werden. ...[mehr]
04.11.2014 16:59 Uhr

1. FC Köln stürzt Werder Bremen nach 1:0-Sieg in tiefe Krise

Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel hat sich der 1. FC Köln etwas Luft verschaffen können. Nach dem überzeugenden 2:1-Heimspielerfolg über Borussia Dortmund gelang den Stöger-Schützlingen nun ein verdienter 1:0-Auswärtserfolg beim Tabellenletzten SV Werder Bremen. Der eingewechselte Anthony Ujah traf kurz nach seiner Einwechslung nach einer Stunde Spielzeit zum 1:0-Sieg. 42.100 Zuschauer waren Zeuge und sahen, dass die Kölner die deutlich reifere Mannschaft stellten, die in der Defensive taktisch diszipliniert und offensiv variabel agierten. Beim immer noch sieglosen Gastgeber stellt sich nun die Frage, was mit Trainer Robin Dutt passieren wird. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel auf bundesliga.de gesammelt. ...[mehr]
25.10.2014 13:04 Uhr

Champions League: Souveränes Real Madrid siegt 3:0 beim FC Liverpool

Real Madrid steht nach drei Partien in der Champions League mit der maximalen Punkteausbeute von neun Zählern auf dem ersten Tabellenplatz. Nun untermauerte der amtierende Champions League-Sieger seine Ansprüche auf die Titelverteidigung mit dem überzeugenden 3:0-Auswärtssieg beim FC Liverpool. 23 Minuten sind gespielt gewesen, als zunächst Cristiano Ronaldo den wichtigen Führungstreffer markierte. Zwei Treffer des überragenden Karim Benzema in der 30. und 41. Spielminute folgten. Der deutsche Weltmeister Toni Kroos konnte sich zweifach als Vorlagengeber auszeichnen. Wir haben für euch die Stimmen nach dem Spiel auf „uefa.com“ gesammelt. ...[mehr]
23.10.2014 10:24 Uhr

Champions League: Überragendes Dortmund siegt 4:0 bei Galatasaray Istanbul

In der Bundesliga ist Borussia Dortmund mit fünf Niederlagen aus acht Partien in der Krise. Anders gestaltet sich die Situation in der Champions League. Mit dem überzeugenden 4:0-Auswärtssieg bei Galatasaray Istanbul konnte der BVB den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel landen bei einem beachtlichen Torverhältnis von 9:0. Diesmal war es Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang, der mit seinem Doppelschlag in der 6. und 18. Spielminute die Klopp-Kicker auf die Siegesstraße führte. Kurz vor der Halbzeit konnte Marco Reus mit einem Distanzschuss auf 3:0 erhöhen. In der zweiten Halbzeit spielte Dortmund konzentriert sein Spiel weiter, ohne jedoch explizit zu glänzen. Nach 83. Minuten konnte der eine Minute zuvor eingewechselte Adrian Ramos für den 4:0-Endstand sorgen. Hier sind die Reaktionen zum Spiel auf „uefa.com“ gesammelt. ...[mehr]
23.10.2014 10:20 Uhr

Champions League: Bayer Leverkusen nach 2:0-Heimsieg gegen St. Petersburg an Tabellenspitze

Bayer 04 Leverkusen hat nun exzellente Möglichkeiten im Kampf um das Achtelfinale. Durch den 2:0-Heimsieg über Zenit St. Petersburg konnte die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt mit sechs Punkten die Tabellenführung in der Gruppe C übernehmen. Knapp über 27.000 Zuschauer in der Bay-Arena sahen nach einer torlosen ersten Halbzeit im zweiten Spielabschnitt eine Werkself, die für ihren Mut belohnt wurde. Nach knapp einer Stunde Spielzeit konnte der Italiener Donati mit einem präzisen Schuss die Gastgeber in Führung bringen, ehe fünf Minuten später der griechische Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos nach einer Vorlage des Türken Hakan Calhanoglu für den 2:0-Endstand sorgte. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. ...[mehr]
23.10.2014 10:18 Uhr

Champions League: Bayern München zerlegt den AS Rom beim 7:1

Einen fast schon historischen 7:1-Auswärtssieg konnte der FC Bayern München beim AS Rom landen. 70.554 Zuschauer im Olympiastadion sahen einen hoch überlegenen Bundesliga-Spitzenreiter, der bereits nach einer 36 Spielminuten mit 5:0 in Führung gehen konnte. Zweimal Arjen Robben (9., 30.Minute), Mario Götze (23. Min.),Lewandowski zwei Minuten später, sowie Thomas Müller in der 36. Spielminute schossen einen formidablen 5:0-Vorsprung heraus. Zwanzig Minuten nach dem Wiederanpfiff erzielte Gervinho den Ehrentreffer zum 1:5. Bayern ließ ein wenig die Zügel schleifen, kam jedoch in einer starken Schlussphase noch zu weiteren Treffern von Ribery und Shaqiri zum deutlichen Sieg beim italienischen Spitzenteam. Wir haben die Stimmen zum Spiel auf uefa.com gesammelt. ...[mehr]
22.10.2014 10:17 Uhr

Champions League: Schalke 04 siegt in dramatischem Spiel mit 4:3 gegen Sporting Lissabon

In einem hochdramatischen Spiel hat sich der FC Schalke 04 mit 4:3 gegen Sporting Lissabon durchsetzen können. Im dritten Champions League-Gruppenspiel vor 49.943 Zuschauern in der Veltins-Arena war es Maxim-Eric Choupo Moting, der nach einem höchst umstrittenen Handelfmeter zum Siegtreffer in der dritten Minute der Nachspielzeit treffen konnte. In einem höchst aufregendem Spiel ging Lissabon nach einer Viertelstunde durch Nani in Führung. In der 33.Minute kassierte Sportings-Mauricio die rote Karte. Schalke gelang jedoch zwischen der 34. und 60. Spielminute die Wende, als Obasi, Höwedes und Huntelaar zum 3:1 treffen konnten. Die starken Gäste aus Portugals-Hauptstadt konnten innerhalb einer Viertelstunde zum 3:3-Ausgleich kommen. Adrien Silva traf in der 64. Spielminute zum 2:3-Anschlusstreffer, ehe er 14 Minuten mit einem Kopfballtreffer den Ausgleich erzielte. Wir haben für euch die Stimmen auf „uefa.com“ und auf der Vereinshomepage zum FC Schalke 04 zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
22.10.2014 10:14 Uhr

SC Paderborn überrascht beim 3:1-Heimsieg über Eintracht Frankfurt

Der SC Paderborn 07 bleibt auch weiterhin die Überraschungsmannschaft der bisherigen Bundesliga-Saison. Der Aufsteiger hat vor 15.000 Zuschauern in der restlos ausverkauften Benteler-Arena Eintracht Frankfurt nach einem aufregendem Spiel mit 3:1 besiegen können. In Führung gingen jedoch die Gäste aus der Bankenmetropole nach 57 Spielminuten, als Goalgetter Alexander Meier auf unnachahmliche Art und Weise mit einer schönen Einzelleistung das 1:0 erzielte. Knapp zehn Minuten später gelang dem eingewechselten Duksch ein nicht minder schöner Treffer zum schnellen Ausgleich. Hünemeier in der 79. und Kutschke nach 85 Spielminuten waren für die weiteren Treffer zum 3:1-Heimsieg verantwortlich. Hier sind die Reaktionen zur Partie für euch. ...[mehr]
20.10.2014 12:14 Uhr

Hamburg landet ersten Heimpunkt beim 1:1 gegen 1899 Hoffenheim

Der Hamburger SV konnte mit dem 1:1-Unentschieden gegen die TSG 1899 Hoffenheim den Sprung von einem direkten Abstiegsplatz auf den Relegationsplatz 16 schaffen. Die Gäste aus dem Kraichgau verpassten mit einem möglichen Auswärtssieg vor 49.000 Zuschauern in der Imtech-Arena den möglichen Sprung auf den zweiten Rang. Nach einer Viertelstunde Spielzeit gingen die Schützlinge von Trainer Markus Gisdol durch einen Treffer von Anthony Modeste in Führung. Diese hielt bis zehn Minuten vor dem Pausenpfiff, als Pierre-Michel Lasogga den verdienten Ausgleichstreffer für den HSV erzielte. Die Leistung der Zinnbauer-Kicker gegen die favorisierten Gäste ist absolut beachtlich gewesen. Zudem hatte man nach 50 Spielminuten noch das Glück des Tüchtigen, als Firmino einen Ball nur an den Torpfosten knallte. Insgesamt gab es ein leistungsgerechtes Unentschieden. Wir haben die Stimmen zum Spiel aus beiden Lagern gesammelt. ...[mehr]
20.10.2014 12:09 Uhr

Di Matteo-Premiere endet mit 2:0 für Schalke gegen Hertha

Bei der Bundesliga-Premiere von Roberto Di Matteo hat sich der FC Schalke 04 mit 2:0 über Hertha BSC durchsetzen können. Goalgetter Klaas-Jan Huntelaar traf für die Knappen vor 61. 973 Zuschauern in der restlos ausverkauften Veltins-Arena nach 19 Minuten zum 1:0. Julian Draxlers schöne Einzelleistung nach 65 Spielminuten brachte die Entscheidung für den S04, der in der Tabelle einen wichtigen Sprung in die obere Tabellenhälfte machen konnte und Anschluss an die Europacup-Plätze herstellte. Wir haben die Reaktionen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
19.10.2014 11:37 Uhr

Bayern München demütigt Werder Bremen beim 6:0-Heimsieg

Das Duell zwischen Spitzenreiter Bayern München und dem Tabellenletzten Werder Bremen war eine klare Angelegenheit für den deutschen Rekordmeister. Mit 6:0 gewannen die Bayern gegen die Dutt-Elf. Zum ersten Mal in seiner Karriere traf Kapitän Philipp Lahm doppelt. Auch Mario Götze steuerte zwei Treffer bei. Die weiteren Treffer wurden durch Thomas Müller und Xabi Alonso erzielt, der seinen ersten Bundesliga-Treffer erzielen konnte. Nach dem Halbzeitstand von 4:0 für den gnadenlos überlegenen FCB schalteten die Guardiola-Schützlinge im zweiten Abschnitt in den Energiesparmodus und verhinderten damit eine deutlich höhere Niederlage für chancenlose Bremer, die auch weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
19.10.2014 11:27 Uhr

Mainz 05 siegt mit 2:1 über den FC Augsburg und bleibt auf Europa-Cup-Kurs

Der FSV Mainz 05 befindet sich nach dem 2:1-Heimerfolg über den FC Augsburg auf Champions League-Kurs. Vor knapp 28.000 Besuchern in der Coface-Arena siegten die Kicker von Coach Kasper Hjulmand nach einem Doppelschlag von Hofmann (20. Minute) und Jairo (23. Min.) bei einem Gegentreffer von Tobias Werner in der 78. Spielminute mit 2:1 über die bayerischen Schwaben und nisteten sich im oberen Bereich der Tabelle ein. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
19.10.2014 11:21 Uhr



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Diese Fußball News bekommen Sie unter Homepagetools für Ihre eigene Homepage.