Aktuelle Fußball News Seite 3

Was ist Los in der Welt des Fußballs? Aktuelle News rund um den deutschen Fußball (Bundesliga, Nationalmannschaft, ...).

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aufsteiger Paderborn und Köln trennen sich torlos Remis: Hier sind die Reaktionen

Im Aufsteigerduell zwischen dem SC Paderborn 07 und dem 1. FC Köln gab es ein torloses Remis. Die beiden West-Vereine haben jeweils fünf Punkte auf der Habenseite, bleiben damit im oberen Bereich der Tabelle und weiterhin ungeschlagen. Nach einer starken Anfangsphase mit vielversprechenden Torchancen auf beiden Seiten wurde der Fokus deutlich auf intensive Zweikämpfe und Defensivarbeit gelegt. Im zweiten Abschnitt konnte Kachunga und Stoppelkamp ihre Torgefahr ausstrahlen, während der FC sich keine einzige Torchance mehr herausspielen konnte. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. ...[mehr]
14.09.2014 13:09 Uhr

Bayern München landet 2.0-Heimsieg über den VfB Stuttgart: Hier sind die Reaktionen

Der FC Bayern München hat einen 2:0-Heimsieg vor 71.000 Zuschauern im Südderby gegen den VfB Stuttgart landen können. Nach einer knappen halben Stunde Spielzeit konnte Mario Götze mit einem satten Rechtsschuss für den amtierenden deutschen Doublesieger den Führungstreffer erzielen. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff war es Rückkehrer Franck Ribery, der ein glänzendes Comeback mit seinem Treffer feiern konnte. Insgesamt war dieser Heimsieg nicht spektakulär, aber durchaus verdient. Während Bayern sich auch nach drei Spieltagen in der Spitzengruppe der Tabelle wiederfindet, steckt Stuttgart nunmehr im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel gesammelt. ...[mehr]
14.09.2014 13:06 Uhr

1899 Hoffenheim und VfL Wolfsburg trennen sie Unentschieden: Hier sind die Reaktionen

Knapp 24.000 erlebten eine interessante Partie zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem VfL Wolfsburg. Beide Mannschaften mussten sich mit einer Punkteteilung zufrieden geben. Die Begegnung endete 1:1-Unentschieden. Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff konnte 1899-Angreifer Anthony Modeste die Kraichgauer mit 1:0 in Führung bringen. Weitere Torchancen für eine mögliche Vorentscheidung haben die Hoffenheimer leichtfertig vergeben. Dies ist eiskalt bestraft worden, denn Wolfsburgs-Offensivspieler Ivica Olic glückte der 1:1-Ausgleichstreffer in der 89. Spielminute. Hoffenheim bleibt damit im oberen Tabellendrittel auch nach dem 3. Spieltag. Wir haben für euch die Stimmen sammeln können. ...[mehr]
14.09.2014 13:04 Uhr

FSV Mainz 05 landet 3:1-Auswärtssieg bei Hertha BSC: Hier sind die Reaktionen

Der FSV Mainz 05 hat einen 3:1-Auswärtssieg bei Hertha BSC landen können. Gut 42 000 Zuschauer waren im Berliner-Olympiastadion Zeuge, wie die Mannschaft von Trainer Kasper Hjulmand nach Treffern von Okazaki in der 36. Minute, Allagui in der 70., sowie Okazaki in der Nachspielzeit bei einem Berliner-Treffer durch einen verwandelten Foulelfmeter in der 86. Spielminute diesen deutlichen Sieg landen konnte. Ausgerechnet Neuzugang Allagui, der erst vor wenigen Tagen von Hertha BSC gekommen ist, konnte mit seinem Treffer glänzen. Hertha enttäuschte auf ganzer Linie und steht aktuell im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga. Mainz feierte den ersten Saisonsieg und gab eine gute Antwort auf die Kritik der letzten Woche. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. ...[mehr]
14.09.2014 13:02 Uhr

Überragender Kagawa führt Dortmund zum 3:1-Sieg über Freiburg: Hier sind die Reaktionen

80. 200 Zuschauer waren im Dortmunder-Signal Iduna Park Zeuge, wie Rückkehrer Shinji Kagawa mit einem Treffer und einer Vorlage glänzen konnte. Zwischen 2010 bis 2012 war der japanische Neuzugang von Manchester United ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor um die beiden Deutschen Meisterschaften zu feiern. Beim 3:1-Heimsieg über den SC Freiburg konnte Ramos nach 34 Minuten den Torreigen eröffnen. Vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff konnte Kagawa das 2:0 und seinen ersten Treffer für den BVB erzielen. Zwölf Minuten vor dem Schlusspfiff konnte der eingewechselte Aubameyang nach einem beeindruckenden Sprint für das 3:0 sorgen. In der letzten Spielminute konnte Sorg für den SC Freiburg zum 1:3-Endstand sorgen. Wir haben für euch die Stimmen zusammengetragen. ...[mehr]
14.09.2014 12:59 Uhr

Borussia Mönchengladbach zerlegt Schalke 04 beim 4:1: Hier sind die Reaktionen

Im Topspiel des dritten Spieltags in der Fußball-Bundesliga konnte Borussia Mönchengladbach einen 4:1-Heimsieg über den FC Schalke 04 einfahren. Zweifelsfrei hätte auf diese Partie vor 54 010 Zuschauern im ausverkauften Borussia-Park zu Mönchengladbach eine Vergnügungssteuer erhoben werden müssen. In der ausgesprochen attraktiven Partie mit zahlreichen Torchancen gingen die Mönchengladbacher durch Neuzugang Andre Hahn nach 17 Spielminuten mit 1:0 in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand. Fünf Minuten nach dem Pausenpfiff war es abermals Hahn, der mit einem schönen Kopfball für das 2:0 sorgen konnte. Nur zwei Minuten später konnte Schalke durch Choupo-Moting den 1:2-Anschlusstreffer erzielen. Die Hoffnung keimte jedoch nur für knapp vier Minuten auf, da Rückkehrer Max Kruse seine formidable Leistung mit dem zeitigen 3:1 krönen konnte. Für den 4:1-Endstand sorgte der überragende Raffael mit einem platzierten Schuss aus dem Strafraum. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. ...[mehr]
14.09.2014 12:57 Uhr

Hamburger SV vertraut auf Neuzugänge beim Gastspiel in Hannover

Für den Hamburger SV geht es im morgigen Nordderby bei Hannover 96 vor allem darum Wiedergutmachung zu betreiben. Das Heimspiel gegen den Aufsteiger SC Paderborn 07 wurde mit 0:3 verloren. Neben dem deutlichen Ergebnis war es auch die erschreckend schwache Vorstellung, die zum Nachdenken im Lager des „Bundesliga-Dino“ animiert hat. Nun geht es also gegen den Ex-Verein von Hamburgs-Coach Mirko Slomka, der zwischen 2001 bis 2004 als Co-Trainer und zwischen 2010 und 2013 als Cheftrainer bei den 96ern eine Vergangenheit vorzuweisen hat. Nun will er trotz einigen Ausfällen mit dem Hamburger SV den Auswärtssieg landen. Dies hat er auch während seines 47. Geburtstags auf der Pressekonferenz deutlich zum Ausdruck bringen können. ...[mehr]
13.09.2014 12:25 Uhr

Bayer Leverkusen und Werder Bremen trennen sich 3:3-Unentschieden: Hier die Reaktionen zum Spiel

Beste Unterhaltung zum Auftakt des dritten Spieltags in der Fußball-Bundesliga boten Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen. 3:3-Unentschieden trennte sich letztlich der Tabellenführer von den Hanseaten. Der überlegene Gastgeber konnte durch den jungen, kroatischen Außenverteidiger Jedvaj mit einem präzisen Distanzschuss in Führung gehen. Mit dem Halbzeitpfiff war es schließlich Fin Bartels, der die kampfstarken Gäste zum 1:1 schießen konnte. Nach einer Stunde Spielzeit konnten die Schützlinge von Trainer Robin Dutt sogar mit 2:1 durch di Santo in Führung gehen, ehe nur drei Minuten später der einmal mehr überragende Calhanoglu den Ausgleich für die Werkself erzielen konnte. In der 73. Minute war es der eingewechselte Son, der nach einer schönen Einzelleistung Bayer 04 auf die vermeintliche Siegesstraße führen konnte. Dabei machte der deutsche Champions League-Vertreter jedoch seine Rechnung ohne Sebastian Prödl, der mit einem schönen Linksschuss fünf Minuten vor dem Schlusspfiff den insgesamt verdienten Ausgleichstreffer markieren konnte. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel besonders aus dem erfreuten Lager der Gäste gesammelt. ...[mehr]
13.09.2014 08:23 Uhr

VfB Stuttgart-Trainer Armin Veh: „Wir wollen die Punkte in München nicht freiwillig abgeben

Für den VfB Stuttgart geht es am kommenden Samstag ab 15.30 Uhr zum FC Bayern München. Dieses Südderby elektrisiert wieder die Massen, wenn die Allianz-Arena mit über 70.000 Zuschauern restlos ausverkauft sein wird. Beim VfB sitzt seit dieser Saison Armin Veh wieder auf der Trainerbank, wo er 2007 schon die Deutsche Meisterschaft geholt hat. Nun hat er sich bei „fcbayern.de“ umfassend zum Aufeinandertreffen mit dem besten deutschen Team unterhalten. ...[mehr]
11.09.2014 17:07 Uhr

Schalkes Neustädter und die Vorfreude auf das Duell gegen alte Kumpel

Für Roman Neustädter wird es am kommenden Spieltag ein extrem emotionales Duell werden, wenn es für den Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 zu seinem Ex-Verein Borussia Mönchengladbach gehen wird. Der 26-Jährige hat zwischen 2009 bis 2012 59 Partien für die „Fohlen“ bestritten, in denen er einen Treffer erzielte und zwei Vorlagen gegeben hat. In den bisherigen zwei Saisonspielen der aktuellen Spielzeit kam der zweifache deutsche Nationalspieler jeweils zum Einsatz. Nun spricht er auf der Vereinshomepage des FC Schalke 04 intensiv seine Rückkehr zum Ex-Verein und was er mit seinem aktuellen Arbeitgeber noch so vor hat. ...[mehr]
10.09.2014 18:37 Uhr

Alexander Baumjohann: Sein Kreuzbandriss und die Folgen

Der Fußballprofi Alexander Baumjohann mutiert seit einiger Zeit immer mehr zum Pechvogel bei seinem Verein Hertha BSC. Zuletzt hat sich der 27-jährige Mittelfeldspieler das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Der Spielmacher wird dem Bundesligisten voraussichtlich die nächsten neun Monate fehlen. Baumjohann kennt diese Verletzung aus seiner Anfangszeit beim Hauptstadtklub. ...[mehr]
10.09.2014 08:47 Uhr

Verletzter Aigner will sich herankämpfen

Der Saisonauftakt in der Bundesliga wird ohne Stefan Aigner stattfinden. Offensivmann Aigner hat sich eine Innenbandverletzung im Knie zugezogen. Zuletzt hat sich der 27-Jährige einer Arthroskopie am rechten Knie unterziehen müssen. Bis zu einem Monat könnte der Mittelfeldspieler seinem Verein Eintracht Frankfurt nun fehlen. Ein möglicher Wechsel zum Bundesliga-Konkurrenten Hannover 96 scheint sich damit auch erst einmal erledigt zu haben. ...[mehr]
09.09.2014 20:01 Uhr

Borussia Dortmund gewinnt mit 3:2 beim FC Augsburg: Hier sind die Stimmen

Borussia Dortmund hat die richtige Antwort auf die 0:2-Auftaktniederlage gegen Bayer Leverkusen geben können und gewann am Ende hochverdient mit 3:2 beim FC Augsburg. Nach einer souveränen 3:0 Führung geriet der BVB noch einmal etwas in Bedrängnis. Den Torreigen eröffnete Marco Reus nach elf Spielminuten, ehe drei Minuten später Sokratis mit einem schönen Kopfball nach Reus-Vorlage nachlegen konnte. Als zwölf Minuten vor dem Schlusspfiff Adrian Ramos das 3:0 erzielte, schien die Sache endgültig geregelt zu sein. Augsburg kam vor 30.000 Zuschauern im ausverkauften Stadion durch Bobadilla in der 82. und Matavz sieben Minuten später noch einmal heran und hätte beinahe zumindest einen Punkt in der Fuggerstadt halten können. So blieb es aber beim letztlich verdienten Dortmunder-Auswärtssieg, der durch schöne Kombination der Klopp-Elf gekennzeichnet gewesen ist. Wir haben für euch die Stimmen sammeln können. ...[mehr]
31.08.2014 12:15 Uhr

SC Paderborn landet mit 3:0-Auswärtssieg den ersten Bundesliga-Sieg: Hier sind die Stimmen

Im Spiel zwischen dem Hamburger SV und dem SC Paderborn 07 ist Historisches passiert. Durch einen 3:0-Auswärtssieg konnte der SCP seinen ersten Bundesliga-Sieg feiern. Vor allem die Art und Weise dieses Sieges vor 54 500 in der fast ausverkauften Imtech-Arena dieses Sieges der Breitenreiter-Schützlinge war hochverdient. Mit einem tollen Konterfußball und schönen Ballstafetten schafften es die Ostwestfalen die Hamburger zu besiegen. Nach einer knappen halben Stunde konnte der agile Elias Kachunga mit seinem zweiten Saisontor die Führung der Paderstädter besorgen. Nach 68 Minuten konnte Vrancic einen Konter zum 2:0 veredeln, ehe drei Minuten vor dem Schlusspfiff Moritz Stoppelkamp den 3:0-Endstand besorgen konnte. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. ...[mehr]
31.08.2014 12:13 Uhr

1. FC Köln gewinnt mit 2:0 beim VfB Stuttgart: Hier sind die Stimmen

Der 1. FC Köln hat einen 2:0-Auswärtssieg beim VfB Stuttgart im ersten Auswärtsspiel in der Bundesliga landen können. 55 000 Zuschauer waren in der Mercedes-Benz-Arena Zeuge, wie der FC nach Treffern von den Angreifern Osako in der 22. und Ujah in der 33. Spielminute diesen wichtigen Sieg landen konnte. Damit stehen die Schützlinge von Trainer Peter Stöger mit vier Punkten im oberen Bereich der Bundesliga. Dieser Sieg beim VfB ist hochverdient gewesen, denn spielerisch und taktisch war der Aufsteiger aus der Domstadt den Schwaben weit überlegen. Wir haben für euch die Stimmen nach dem Spiel gesammelt. ...[mehr]
31.08.2014 12:10 Uhr



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Diese Fußball News bekommen Sie unter Homepagetools für Ihre eigene Homepage.
Empfehlung