Aktuelle Fußball News Seite 3

Was ist Los in der Welt des Fußballs? Aktuelle News rund um den deutschen Fußball (Bundesliga, Nationalmannschaft, ...).

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Europa League: FC Villarreal siegt mit 2:1 über FC Salzburg

Der FC Villarreal hat in der Zwischenrunde der Europa League einen wichtigen 2:1-Heimsieg gegen den FC Salzburg gelandet. Nach einer halben Stunde ging das spanische Überraschungsteam durch Uche in Führung. Für die starken Gäste aus der Alpenrepublik traf Jonatan Soriana mit einem verwandelten Elfmeter gegen seine Landsleute. Nur sechs Minuten später fiel für das „gelbe U-Boot“ jedoch der Siegtreffer durch Cheryshev, der mit einem Volleyschuss den wichtigen Heimsieg brachte. Auch eine Punkteteilung wäre im Bereich des Möglichen gewesen. Auf „uefa.com“ haben wir für euch die Stimmen sammeln können. ...[mehr]
20.02.2015 09:37 Uhr

Borussia Mönchengladbach verliert unglücklich mit 0:1 beim FC Sevilla

Borussia Mönchengladbach hat eine äußerst unglückliche 0:1-Niederlage beim FC Sevilla kassiert. In der Zwischenrunde in der Europa League unterlagen die Kicker von Trainer Lucien Favre trotz einer überlegen geführten Partie und eines klaren Chancenpluses beim amtierenden Titelträger des Wettbewerbs vor 25.000 Zuschauern davon 2.000 mitgereisten „Fohlen-Anhängern“ im Ramon Sanchez Pizjuan. Beste Torchancen hat das Bundesliga-Spitzenteam nahezu leichtfertig vergeben und schaffte es leider nicht, dass aus den zahlreichen Torchancen Kapital geschlagen wurde. Dafür fiel der Treffer des Tages zwanzig Minuten vor dem Schlusspfiff. Wie gewohnt gab es auf Seiten von Borussia Mönchengladbach eine veränderte Startformation. Diesmal gab es eine Veränderung auf fünf Positionen. Zweifelsfrei ist dieses Ergebnis gefährlich, da Sevilla bei einem Auswärtstreffer in zwei Wochen im Borussia-Park sehr gute Chancen auf das Achtelfinale hätte. In diesem Falle müsste Gladbach gleich drei Treffer markieren. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
20.02.2015 09:35 Uhr

Europa League: Doppelter Dost bringt Wolfsburg 2:0-Heimerfolg über Sporting Lissabon

Die Perspektiven für den Einzug in das Achtelfinale sind für den VfL Wolfsburg glänzend. Die Kicker von Trainer Dieter Hecking haben sich durch einen 2:0-Heimsieg über Sporting Lissabon eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel im Sechszehntelfinale der Europa League erspielt. Vor der mehr als bescheidenen Zuschauerkulisse von 15.000 Fans in der Volkswagen-Arena war es ein Doppelschlag von „Wölfe“-Sturmführer Bas Dost, der für den deutlichen Heimsieg des Bundesliga-Zweiten verantwortlich gewesen ist. Zweimal traf der niederländische Goalgetter mit einem Rechtsschuss ins Tor der portugiesischen Gäste. Zunächst eine Minute nach dem Seitenwechsel, ehe sein zweiter Streich in der 63. Spielminute folgte. Sporting enttäuschte keineswegs und bot eine spielerisch ansprechende Partie. Allerdings konnte die Leistungssteigerung der Niedersachsen dafür sorgen, dass die Kicker aus der VW-Stadt letztlich einen verdienten Sieg einfahren konnten. Die Stimmen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
20.02.2015 09:33 Uhr

Champions League: Danilos-Nervenstärke bringt Porto Punkt in Basel

Der FC Basel hat eine gute Ausgangsbasis für das Rückspiel im Champions League-Achtelfinale verspielt. Vor knapp 35.000 Zuschauer im Baseler St. Jakobs-Park kamen die Kicker von Paulo Sousa über ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Porto nicht hinaus. Dabei gingen die Schweizer durch Gonzales bereits in der elften Spielminute in Führung. Diese hielt bis zur 79. Spielminute, ehe Danilo per Handelfmeter der insgesamt verdiente aber auch späte Ausgleichstreffer für die Portugiesen erzielen konnte. Vor dem Rückspiel am 10. März im Estadio do Dragao in Porto liegen die Vorteile nun auf Seiten der Iberer. Die Stimmen zur Partie gesammelt auf „uefa.com“ gibt es hier. ...[mehr]
19.02.2015 10:15 Uhr

Champions League: FC Schalke 04 unterliegt Real Madrid mit 0:2

Der FC Schalke 04 hat sich im Achtelfinalhinspiel in der Champions League gegen Real Madrid im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert gezeigt. 54.442 Zuschauer waren in der restlos ausverkauften Veltins-Arena Zeuge, wie die „Königlichen“ einen verdienten 2:0-Sieg einfahren konnten. Im Vorjahr konnte der spanische Weltklasseverein noch mit 6:1 in Gelsenkirchen triumphieren. Diesmal haben ein Kopfballtreffer von Cristiano Ronaldo in der 26. und ein präziser Weitschuss von Marcelo in der 79. Minute dafür ausgereicht, dass die Madrilenen mit hoher Wahrscheinlichkeit den Sprung ins Viertelfinale schaffen werden. Die Schalker zeigten eine defensiv stabile Vorstellung. Kurz vor dem entscheidenden 0:2 haben die „Königsblauen“ nur die Torlatte durch den gebürtigen Lipper und 19-jährigen Sturmtalent Felix Platte getroffen. Wir haben für euch die Stimmen zum Spiel sammeln können. ...[mehr]
19.02.2015 10:13 Uhr

Champions League-Achtelfinale: Paris St. Germain und FC Chelsea mit Punkteteilung

Das Duell der europäischen Fußball-Giganten zwischen Paris St. Germain und dem FC Chelsea London endete 1:1-Unentschieden. Jeweils kurz vor und nach dem Seitenwechsel fielen die beiden Treffer zur Punkteteilung vor knapp 50.000 Zuschauern im restlos ausverkauften Prinzenpark-Stadion. So gingen die Gäste aus London in der 36. Spielminute in Führung, als Branko Ivanovic aus kurzer Distanz erfolgreich war. Den verdienten Ausgleichstreffer für die Kicker um Superstar Zlatan Ibrahimovic erzielte Edison Cavani neun Minuten nach dem Seitenwechsel. Insgesamt eine verdiente Punkteteilung der beiden finanzstarken Kontrahenten. Die Reaktionen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
18.02.2015 13:15 Uhr

Champions League-Achtelfinale: Bayern München mit torlosem Remis in Donezk

Im Hinspiel des Champions League-Achtelfinals hat sich der FC Bayern München mit einem torlosen Remis bei Schachtjor Donezk begnügen müssen. 34.187 Zuschauer waren im EM-Stadion von Lwiw Zeuge, wie der Bundesliga-Tabellenführer die Partie dominierte, jedoch die fehlende Zielstrebigkeit Richtung gegnerisches Gehäuse schmerzlich vermissen ließ. Der ukrainische Gastgeber konzentrierte sich vermehrt auf eine geschickte Defensivarbeit und suchte sein Heil in der intensiven Zweikampfführung, um den technisch starken Bayern bewusst die Spielfreude zu nehmen. Ab der 65. Spielminute musste der deutsche Rekordmeister sogar mit einem Spieler weniger agieren, da der zentrale spanische Mittelfeldspieler Xabi Alonso nach einem wiederholtem Foulspiel mit der gelb-roten Karte des Spielfeldes verwiesen worden ist. Mit einem gefährlichen Ergebnis gehen die Guardiola-Schützlinge nun ins Rückspiel. So müssen die Münchener bei einem Donezk-Treffer zwei eigene Tore erzielen. Wir haben die Stimmen zur Partie sammeln können. ...[mehr]
18.02.2015 13:13 Uhr

Kunstschütze Meha bringt Paderborn Auswärtssieg in Hannover

Der SC Paderborn hat die Negativserie beendet und nach zehn Spielen ohne Niederlage einen überraschenden Auswärtssieg bei Hannover 96 landen können. 38.300 Zuschauer in der HDI-Arena waren Zeugen eines hochinteressanten Vergleiches, den der SCP mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Standardspezialist Alban Meha krönte sich mit seinem verwandelten direkten Freistoß zehn Minuten vor dem Schlusspfiff zum Matchwinner. Zuvor hat der neue Angreifer Lakic per Kopf seinen Premierentreffer für den SCP erzielen können. In der 66. Spielminute war es Marcelo, der nach Vorlage von Joselu per Rechtsschuss erfolgreich war. Mit diesem Auswärtssieg in der Landeshauptstadt von Niedersachsen haben die Ostwestfalen ein klares Zeichen an die Konkurrenz im Abstiegskampf setzen können. Die Stimmen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
16.02.2015 10:58 Uhr

SC Freiburg entführt drei Punkte aus dem Berliner-Olympiastadion

Der SC Freiburg hat einen ganz wichtigen Auswärtssieg landen können. Beim direkten Abstiegskonkurrenten Hertha BSC gewannen die Breisgauer mit 2:0 vor 37.616 Zuschauern im Berliner-Olympiastadion. Die Gastgeber zeigten im ersten Heimspiel vom neuen Trainer Pal Dardai eine erschreckend schwache Vorstellung. Eine Woche nach dem 2:0-Auftaktsieg beim FSV Mainz 05 demonstrierten die Hauptstadtkicker ihre altbekannten Schwächen: fehlende Kreativität, leichte Fehler in der Defensive und Unkonzentriertheiten im Passspiel. Folglich fielen für die Streich-Spieler auch die beiden Treffer durch Klaus in der 14. und Philipp in der 52. Spielminute. Ein absolut verdienter Auswärtsdreier für den SCF, der mit nunmehr 21 Punkten immerhin auf Relegationsplatz 16 gesprungen ist. Die gesammelten Stimmen zur Partie gibt es hier. ...[mehr]
16.02.2015 10:53 Uhr

Bremens-Lauf geht weiter: 3:2-Heimsieg über den FC Augsburg

Der SV Werder Bremen ist aktuell das Team der Stunde in der ersten Fußball-Bundesliga. Gegen den FC Augsburg 07 konnten die Kicker von Coach Viktor Skripnik den fünften Sieg in Serie einfahren. Mit 3:2 schlugen die taktisch und spielstark clever agierenden Hanseaten den Europa-Cup-Anwärter aus dem bayerischen Schwaben. Die Bremer kamen durch Treffer von Lukimya (16.Min.), di Santo (23.) und Gebre Selaissie (45) bei Gegentreffern von Klavan (21.) und Tobias Werner (23.) zu diesem wichtigen Heimsieg, der den Abstand auf die Abstiegsplätze größer werden lässt. Hier sind die Stimmen zur Partie. ...[mehr]
15.02.2015 12:24 Uhr

Hitchcock-Duell gewinnt Wolfsburg dank dreifachem Dost mit 4:3 in Leverkusen

In dem dramatischstem Spiel der bisherigen Bundesliga-Spielzeit konnte der VfL Wolfsburg einen 5:4-Auswärtssieg bei Bayer 04 Leverkusen einfahren. Dabei verspielte der Tabellenzweite sogar ein 3:0-Halbzeitführung und musste bis zur dritten Minute der Nachspielzeit warten, ehe Bas Dost mit seinem Linksschuss nach Vorlage von Vierinha zum Matchwinner mutierte. 29.227 Zuschauer in der Bay-Arena waren Zeuge, wie die „Wölfe“ durch einen Doppelschlag von Dost (6., 29. Minute) und einem direkten Freistoßtreffer von Naldo (17.) eine scheinbar beruhigende 3:0-Halbzeitführung herausspielten. Eine krasse Fehlentscheidung von Referee Bastian Dankert führte jedoch zum schnellen Anschlusstreffer der Gastgeber durch Son in der 57. Spielminute. Nur fünf Minuten später konnte der Südkoreaner sogar auf 2:3 verkürzen. Der alles überragende dreifache Torschütze Dost konnte jedoch sechzig Sekunden später in diesem aufregendem Spiel auf 4:2 erhöhen. Bayer 04 bewies jedoch eine tolle Moral und kam durch den dritten Treffer von Son (67.) und Bellarabi (72.) zum Ausgleichstreffer. Für den Schlusspunkte sorgte Dost mit seinem Treffer zum 4:3. Nach diesem beeindruckendem Duell haben wir die Reaktionen zur Partie gesammelt. ...[mehr]
15.02.2015 12:11 Uhr

VfB Stuttgart verliert in letzter Sekunde 1:2 in Hoffenheim

Der VfB Stuttgart taumelt seinem zweiten Bundesliga-Abstieg immer mehr entgegen. Durch einen Gegentreffer kurz vor dem Schlusspfiff kassierten die Kicker von Coach Huub Stevens das Derby bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 1:2. 29.309 Fans in der überraschend nicht ganz ausverkauften Wirsol-Rhein-Neckar-Arena sahen ein interessantes Duell. Nach einer halben Stunde brachte Roberto Firmino den Gastgeber mit 1:0 in Führung. Neun Minuten später war es Sakai, der durch einen abgefälschten Schuss der schnelle Ausgleichstreffer gelang. Der erste Treffer nach 448 Minuten ohne eigenes Tor. Den vielum jubelten Siegtreffer konnte Sebastian Rudy in der dritten Minute der Nachspielzeit erzielen. Die Schwaben bleiben nach dieser äußerst unglücklichen 1:2-Niederlage in der letzten Sekunde auf dem letzten Tabellenplatz. Wir haben die Stimmen zum Spiel für euch sammeln können. ...[mehr]
15.02.2015 12:07 Uhr

Piazon köpft sich zum Matchwinner bei Frankfurts Heimsieg über Schalke

Eintracht Frankfurt hat das Top-Spiel des 19. Spieltags mit 1:0 gegen den FC Schalke 04 für sich entscheiden können. Piazon köpfte die Eintracht vor 50.400 Zuschauer in der nicht ganz ausverkauften Commerzbank-Arena zum Sieg. Damit bescherten die Kicker der Gastgeber ihrem Coach Thomas Schaaf auch ein gänzlich gelungenes 500. Spiel als Bundesliga-Trainer. Der Fußball schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten, denn auch sein erstes Spiel als Coach in der deutschen Eliteklasse hat der gebürtige Mannheimer gegen Schalke bestritten und gewonnen. Damals noch in Diensten seines Heimatvereins SV Werder Bremen. In der ersten Halbzeit bissen sich die Hessen am defensiv-stabilen Verbund der Schalker die Zähne aus. In den zweiten 45 Spielminuten konnte die SGE jedoch mit deutlich mehr Kreativität überzeugen und Lücken im Abwehrverbund der „Knappen“ finden. Hier sind die Reaktionen zur Partie. ...[mehr]
15.02.2015 12:01 Uhr

1. FC Köln mit bitterer Derbyniederlage bei Borussia Mönchengladbach mit 0:1

Durch einen Treffer in der letzten Sekunde hat der 1. FC Köln im rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach eine 0:1-Niederlage kassiert. Im 82. Rheinderby zwischen den beiden großen deutschen Traditionsvereinen konnte der Schweizer-Mittelfeldspieler Granit Xhaka die Gastgeber vor 54.010 Zuschauer im restlos ausverkauften Borussia-Park zum frenetisch bejubelten Sieg köpfen. Dieser dreifache Punktgewinn war spät, aber gegen defensiv starke, offensiv aber harmlos agierende Kölner aber durchaus verdient, da die Gladbacher insgesamt mehr für dieses Spiel investierten. Während die Borussia im Kampf um die Champions League-Plätze nun gute Aktien besitzt, muss die Blickrichtung des FC nun zunehmend Richtung Tabellenkeller gehen. Hier sind die Reaktionen zur Partie. ...[mehr]
15.02.2015 11:50 Uhr

Entfesseltes Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0

Der FC Bayern München hat die richtige Antwort auf die Kritik nach dem nicht optimalen Saisonstart liefern können. Gegen den Hamburger SV feierten die Schützlinge von Trainer Pep Guardiola einen souveränen 8:0-Heimsieg vor 75.000 Zuschauern in der restlos ausverkauften Allianz-Arena. Dabei trug sich ein Trio des Spitzenreiters gleich zweimal in die Torschützenliste. Die beiden deutschen Weltmeister Thomas Müller (21., 55. Spielminute) und Mario Götze (23., 88. Minute) trafen ebenso zweifach, wie der niederländische Vizeweltmeister Arjen Robben (36., 47. Minute). Dazu trafen Lewandowski (56.) und Ribery (69.) für den deutschen Rekordmeister. Hier sind die Reaktionen zur Begegnung. ...[mehr]
15.02.2015 11:43 Uhr



Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Diese Fußball News bekommen Sie unter Homepagetools für Ihre eigene Homepage.