News Borussia Dortmund II - Seite 11

News Borussia Dortmund II Aktuelle News und Geschehnisse zum Verein Borussia Dortmund II aus der 3. Liga. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was den Verein angeht. News zu allen Vereinen der dritten Liga finden Sie unter News Übersicht.

Zurück zur News Übersicht aller Vereine

Die neusten Borussia Dortmund II News in der Übersicht:

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Übersicht Borussia Dortmund II News

28. Spieltag; Dynamo Dresden - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
28. Spieltag; Dynamo Dresden - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Die SG Sonnenhof Großaspach konnten einen wichtigen Sieg im Rennen um den Klassenerhalt einfahren und vor einer tollen Kulisse von über 28.000 Zuschauern Dynamo Dresden mit 1:0 besiegen. Dresden hat nun endgültig den Anschluss an die Aufstiegsränge verloren. Aspach sprang über die rote Linie und kann am Mittwoch im Nachholspiel gegen Dortmund II nachlegen. Die Stimmen von dynamo-dresden.de.

Veröffentlicht am 10.03.2015 um 14:36 Uhr
Marius Heyden
28. Spieltag; Borussia Dortmund II - Arminia Bielefeld (Stimmen zum Spiel)

Einen Punkt, der am Ende der Saison Gold wert sein könnte, konnte die Zweitbesetzung des Bundesligisten Borussia Dortmund gegen den Ligaprimus aus Bielefeld einfahren. Trtozdem rutschte die Mannschaft von David Wagner auf den 18. Tabellenplatz, und somit den ersten Rang, der den Abstieg bedeutet, ab, da Großaspach gegen Dresden gewinnen konnte. Bielefeld hat hingegen immer noch einen komfortablen Vorsprung von acht Punkten auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

Veröffentlicht am 10.03.2015 um 08:59 Uhr
Marius Heyden
Dortmund II trotzt Bielefeld einen Punkt ab - Spielbericht

So klar wie die Vorzeichen vom Tabellenstand her schienen, so eng wurde die Begegnung für den Tabellenführer aus Bielefeld, der unter der Woche noch im Pokal gegen den SV Werder Bremen siegen konnte. Gegen die Nachwuchskicker der Dortmunder Borussia reichte es nur zu einem Unentschieden und insgesamt betrachtet, war der abstiegsgefährdete Nachwuchskader näher am Sieg dran, als der Traditionsverein aus Ostwestfalen. Klos hatte die Arminia in der 20. Minute in Führung gebracht, doch die kleinen Borussen konnten in der ersten Halbzeit noch durch Kefkir ausgleichen. Insgesamt betrachtet kann man das Remis aber als gerechtes Ergebnis sehen.

Veröffentlicht am 07.03.2015 um 19:53 Uhr
imago/objectivo
Rostock weiterhin auf Kurs Klassenerhalt - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock bleibt auch im sechsten Spiel im neuen Jahr ungeschlagen und konnte den vierten Sieg einfahren. Gegen den Chemnitzer FC reichte der Treffer von Halil Savran zum Erfolg. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz der Kogge ist mittlerweile auf sechs Punkte angewachsen und so finden die Ostseestädter langsam aber sicher Anschluss zum sicheren Tabellenmittelfeld. Chemnitz hingegen konnte nach dem 3:1 Sieg gegen Dortmund II nicht nachlegen und steht mit 36 Punkten auf dem 11. Rang.

Veröffentlicht am 07.03.2015 um 19:20 Uhr
FOTOSTAND
28. Spieltag; Dynamo Dresden - SG Sonnenhof Großaspach

Der Zweitligaabsteiger aus Dresden konnte am vergangenen Wochenende endlich den ersten Sieg im Pflichtspieljahr 2015 einfahren, als man sich gegen den SSV Jahn Regensburg durchsetzen konnte. Bereits in der ersten Halbzeit schien die Partie entschieden, durch einen Hattrick von Eilers führte man 3:0, am Ende wurde es allerdings noch einmal knapp, da der Jahn bis auf 2:3 heran kam. Unter der Woche folgte dann das Pokalaus gegen Borussia Dortmund, trotz guter Leistung reichte es nicht zur Sensation. Großaspach konnte am vergangenen Wochenende dem FC Energie Cottbus einen Punkt abtrotzen und verpasste nur knapp einen Sieg. Dieser soll nun gegen Dresden gelingen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 18:40 Uhr

Informationen zu Borussia Dortmund II:


Name: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Gründung: 19.12.1909
Vereinsfarben: schwarz - gelb
Stadion: Stadion Rote Erde
Trainer: David Wagner


Keine News mehr Verpassen dank unserer Borussia Dortmund II Facebook-Seite:


Marius Heyden
28. Spieltag; Borussia Dortmund II - Arminia Bielefeld

Der Tabellenführer der 3. Liga, der DSC Arminia Bielefeld, muss am Samstag nach dem Pokalerfolg gegen den SV Werder Bremen wieder antreten und gastiert bei der Dortmunder Nachwuchsmannschaft. Wenn man die Tabelle betrachtet, scheinen die Vorzeichen klar zu sein. Während die Arminia souverän führt und ein Spiel nach dem Anderen gewinnt, hängt Dortmund hinten drin und wartet immer noch auf den ersten Sieg im laufenden Jahr. So hofft man nun beim kleinen BVB, dass man dem Tabellenführer ein Bein stellen kann, um den Platz über der roten Linie zu verteidigen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 16:24 Uhr
Huebner/Severing
28. Spieltag; FC Hansa Rostock - Chemnitzer FC

Der FC Hansa Rostock konnte sich bisher im Jahr 2015 auf einem hohen Niveau präsentieren und elf von fünfzehn möglichen Punkten einfahren. Durch diese Ausbeute konnte sich die Kogge auch ein wenig aus dem Tabellenkeller befreien und kletterte von Rang 19 auf Platz 16 und konnte ein Polster von fünf Zählern auf einen direkten Abstiegsplatz aufbauen. Chemnitz stand zu Beginn der Saison ganz oben, erlebte aber eine Negativserie und fand sich im Mittelfeld der Tabelle wieder. Nun ist das Ziel der Himmelblauen, schnellstmöglich den sicheren Nichtabstieg zu erreichen. Nach dem Sieg zuletzt gegen Borussia Dortmund ist dieses Ziel auch sehr nahe gerückt und nun soll gegen den FC Hansa Rostock der nächste dreifache Punktgewinn folgen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 16:05 Uhr
Dresden verliert im Pokal gegen den BVB (FOTOSTAND)
DFB-Pokal: Dresden gegen Dortmund ausgeschieden

Dynamo Dresden ist gestern Abend im DFB-Pokal Achtelfinale mit 0-2 gegen den Bundesligisten Borussia Dortmund ausgeschieden. Dynamo Dresden verkaufte sich aber gut vor der Pflichtspiel-Rekordkulisse von 30.503 Zuschauern im ausverkauften Dynamo Stadion und machte es dem BVB alles andere als einfach.

Veröffentlicht am 04.03.2015 um 10:39 Uhr
Noah Wedel
DFB-Pokal: Dresden empfängt den BVB im Live-Spiel

Heute Abend um 20:30 Uhr empfängt der Drittligist Dynamo Dresden den Bundesligisten Borussia Dortmund im DFB-Pokal Achtelfinale. Das Spiel wird live von der ARD im TV und im Internet als Stream übertragen.

Veröffentlicht am 03.03.2015 um 13:44 Uhr
Huebner/Lemke‏
27. Spieltag; Chemnitzer FC - Borussia Dortmund II (Stimmen zum Spiel)

Der Chemnitzer FC konnte durch Anton Fink einen Sieg über die Zweitebesetzung der Dortmunder Borussia feiern. Der Rekordtorschütze der 3. Liga legte einen Treffer vor und machte zwei Dinger selbst. Dabei war Dortmund zuvor die bessere Mannschaft gewesen und war im ersten Durchgang sogar in Führung gegangen, diese hielt allerdings nicht all zu lange an, noch vor der Pause setzte Fink den Ausgleich in die Maschen. Im zweiten Durchgang gaben die Himmelblauen über weite Strecken den Takt an und konnten noch 3:1 gewinnen.

Veröffentlicht am 03.03.2015 um 09:52 Uhr

Die aktuell am Beliebtesten Borussia Dortmund II News:


imago/Eibner
Großaspach vergibt Sieg gegen Cottbus - Spielbericht

Der Aufsteiger aus Großaspach vergab am 27. Spieltag zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Gegen den FC Energie Cottbus reichte es am Ende nur zu einem 2:2, obwohl die Mannschaft von Neu-Alt-Trainer Rüdiger Rehm zwei Mal in Führung lag. Kurz vor Schluss scheiterte Sahr Senesie noch an der Querlatte. Durch den Punktgewinn klettert Aspach zwar in der Tabelle auf Rang 18 und verkürzt den Rückstand auf Borussia Dortmund II auf einen Punkt, doch weiterhin warten die Schwaben auf den ersten Sieg im neuen Jahr. Cottbus hingegen verpasste es durch den Punktverlust zur Gruppe zu gehören, die allesamt 46 Punkte haben.

Veröffentlicht am 28.02.2015 um 19:29 Uhr
imago/Kruczyinskiy
Chemnitz dreht nach Rückstand gegen BVB II auf - Spielbericht

Der Chemnitzer FC konnte sich vor heimischer Kulisse gegen die "kleinen Borussen" aus Dortmund verdient mit 3:1 durchsetzen. Nachdem die Schwarz-Gelben in Führung gingen, dauerte es keine Minute, ehe der CFC durch Anton Fink den Ausgleich schaffte. Nach dem Seitenwechsel drehten die Himmelblauen auf und Fink brachte seine Truppe mit seinem zweiten Treffer in Führung. Die Vorentscheidung bereitete der Toptorjäger der Geschichte der 3. Liga dann noch selbst vor und avancierte so zum Mann des Spiels. Chemnitz kletter auf 11, während Dortmund verpasste den Vorsprung auf die rote Linie zu vergrößern. Mit einem Punkt Vorsprung auf Großaspach steht der BVB weiter auf Rang 17.

Veröffentlicht am 28.02.2015 um 16:31 Uhr
Marius Heyden
27. Spieltag; Hallescher FC - FC Hansa Rostock

Der Hallesche FC kam am vergangenen Wochenende nicht über ein 1:1 gegen den Nachwuchskader des Bundesligisten aus Dortmund hinaus, steht aber weiterhin mit 11 Punkten Vorsprung auf die rote Linie im sicheren Mittelfeld. Nun geht es gegen den FC Hansa Rostock, der im laufenden Jahr bei acht eingefahrenen Punkten noch ungeschlagen ist und sich durch den Sieg zuletzt gegen Mainz II über die rote Linie schießen konnte. Nun will man bei der Kogge das Polster auf die rote Linie, derzeit bei drei Punkten, mit einem weiteren Sieg weiter aufdicken.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 18:39 Uhr
Marius Heyden
27. Spieltag; Chemnitzer FC - Borussia Dortmund II

Der Chemnitzer FC konnte am vergangenen Wochenende nur ein 0:0 gegen die Spielvereinigung Unterhaching erzielen, ließ dabei allerdings immer wieder hochkarätige Gelegenheiten liegen. Auch wenn der Vorsprung auf die rote Linie noch bei 11 Punkten liegt, will man bei den Sachsen, die zu Beginn der Saison sogar eine Zeit lang Tabellenführer waren, schnellstmöglich die 42 Punkte erreichen, mit denen Mann sicher den Klassenerhalt fix macht. Genau so geht es den Nachwuchskickern der Dortmund Borussia, die stehen allerdings mit 24 Punkten direkt vor dem roten Strich und wollen nun endlich den ersten Sieg im neuen Jahr einfahren. Es wäre ein wichtiger, mit dem man den Vorsprung auf den Abstieg auf bis zu fünf Punkte ausbauen könnte.

Veröffentlicht am 27.02.2015 um 17:58 Uhr
Marius Heyden
Borussia Dortmund II: Neben Defensivstärke muss die Angriffswucht verstärkt werden

Auch weiterhin wartet die U23-Mannschaft von Borussia Dortmund noch auf den Premierensieg im Fußballjahr 2015. Beim 1:1-Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit beim Halleschen FC gelang den Borussen immerhin der erste Treffer in diesem Fußballjahr. In der Offensive fehlt spürbar die notwendige Durchschlagskraft, während defensiv zu einem Erfolgsfaktor im Abstiegskampf werden könnte. Mit zwei Punkten Vorsprung vor dem ersten Abstiegsrang belegt der BVB einen Nichtabstiegsplatz.

Veröffentlicht am 26.02.2015 um 15:37 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-
News-Übersicht für einen anderen Verein auswählen:
News suchen:
Suchbegriff:


Die 3. Liga News bekommen Sie hier kostenlos für Ihre Homepage. Wir bieten unsere News für jeden Verein aus als RSS-Feed an.