3. Liga News - Seite 995

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

34. Spieltag; SV Babelsberg 03 - Rot-Weiß Erfurt
34. Spieltag; SV Babelsberg 03 - Rot-Weiß Erfurt

Beide Mannschaften werden mit breiter Brust auflaufen, denn beide konnten ihre Spiele unter der Woche erfolgreich gestalten und wichtige Schritte in Richtung Klassenerhalt machen. Mit einem Sieg könnte RWE sogar die 40-Punkte Marke knacken.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:24 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: Andersen erstmals Kapitän

Mittelfeldspieler vertritt Sascha Herröder, der beim 2:3 in Wiesbaden kurzfristig wegen muskulärer Probleme passen musste.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:19 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Erfurt: Neuer Termin für Pokal-Halbfinale

Bereits am kommenden Mittwoch gastiert die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz beim Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:18 Uhr

1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim: Kein Platz für Rassismus

Aufstiegsaspirant unterstützt die Initiative „FUSSBALLVEREINE GEGEN RECHTS - gegen Rassismus und Gewalt“.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:18 Uhr
Kickers Offenbach
Offenbach: Rico Schmitt zurück in der Heimat

Gastspiel in seiner Heimatstadt Chemnitz ist für OFC-Trainer keine Partie wie jede andere.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:17 Uhr
34. Spieltag; Hallescher FC - VfL Osnabrück
34. Spieltag; Hallescher FC - VfL Osnabrück

Mit einem Sieg beim Halleschen FC könnte sich der VfL Osnabrück noch einmal an die Spitzengruppe herantasten, da alle, die sich dort befinden, untereinander antreten. Eine Niederlage beim Aufsteiger aus Halle wäre allerdings vorentscheidend, und der Verein, der sich kürzlich erst durch die Ausgliederung der Profifussballabteilung vor dem Ruin retten konnte, könnte mit den Planungen für die nächste Saison in Liga 3 beginnen.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:13 Uhr
34. Spieltag; SC Preußen Münster - Karlsruher SC
34. Spieltag; SC Preußen Münster - Karlsruher SC

Auch der SC Preußen Münster und der Karlsruher SC haben eine vorentscheidende Partie vor der Brust. Während Münster sich durch einen Erfolg an die Spitzengruppe heranarbeiten würde, könnte der KSC hingegen mit einem Sieg das Polster auf Relegationsplatz 3 auf 7 Punkte bei 4 ausstehenden Spielen vergrößern.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 09:47 Uhr
34. Spieltag; 1. FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld
34. Spieltag; 1. FC Heidenheim - DSC Arminia Bielefeld

Der 1. FC Heidenheim verpasste unter der Woche im Nachholspiel beim Halleschen FC den Anschluss an die Aufstiegsränge endgültig wieder her zu stellen. Doch mit einem Sieg über Arminia Bielefeld könnte sich das Team um Frank Schmidt wieder heranschrauben, denn Münster empfängt heute den Karlsruher SC und könnte Punkte liegen lassen. Sollte der DSC sich allerdings durchsetzen, wäre die Ausgangssituation für die Ostwestfalen optimal.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 09:23 Uhr
34. Spieltag; FC Hansa Rostock - Borussia Dortmund II
34. Spieltag; FC Hansa Rostock - Borussia Dortmund II

Die Mannschaft von David Wagner befindet sich im Aufwärtstrend. Die U 23 der Borussia aus Dortmund konnte aus den letzten drei Spielen sieben Punkte einfahren und strebt nun auch gegen die "Kogge" nach einem Sieg. Für die setzte es unter der Woche eine bittere 1:2 Pleite in Babelsberg.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 07:28 Uhr
34. Spieltag; VfB Stuttgart II - SV Wacker Burghausen
34. Spieltag; VfB Stuttgart II - SV Wacker Burghausen

Für den VfB Stuttgart ist es der Abschluss von 21 englischen Tagen. In diesem Zeitraum hat die Mannschaft um Cheftrainer Jürgen Kramny dann ganze 7 Spiele absolviert. Die Bilanz in dieser Phase ist ausgeglichen. Bisher 2 Siege, 2 Unentschieden und 2 Niederlage resultieren aus den letzten drei Wochen. Nun soll gegen zuletzt mehr als enttäuschende Burghauser, die nun eine anderes Gesicht zeigen wollen, die Bilanz ins Positive gerückt werden.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 05:43 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld und der Fokus auf das Wesentliche

Für den DSC Arminia Bielefeld wird der Saisonendspurt eingeläutet. Fünf Spieltage sind noch zu gehen, bis final feststehen wird, ob Arminia Bielefeld in der nächsten Spielzeit zweitklassig sein wird oder eben nicht. Mit 67 Zählern steht der ostwestfälische Traditionsverein auf dem zweiten Tabellenplatz und hat damit sechs Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz und zwei Zähler vor dem Relegationsplatz. Der Tabellenvierte aus Osnabrück ist im Auswärtsspiel beim Halleschen FC zum Siegen fast schon verdammt. DSC-Coach Stefan Krämer bleibt dagegen sehr gelassen.

Veröffentlicht am 19.04.2013 um 19:53 Uhr
Chemnitzer FC
Der Chemnitzer FC und der Fluch der frühen Gegentore

Für den Trainer eines Fußballteams ist es sicherlich sehr enttäuschend, wenn die eigene Mannschaft bereits nach wenigen Minuten in Rückstand gerät. Der Trainer ist Gerd Schädlich und die Mannschaft der Chemnitzer FC, der in den jüngsten beiden Spielen beim 1. FC Saarbrücken und Darmstadt 98 jeweils schon wenige Minuten nach Anpfiff einem Rückstand hinterherlaufen musste. Es ist bekanntlich immer sehr schwierig solch einem Rückstand in einem Auswärtsspiel hinterherzulaufen. Immerhin konnte seine Mannschaft zumindest bei den „Lilien“ in Südhessen einen Punktgewinn feiern. Und das noch in Unterzahl, was einer beachtlichen Darbietung seiner Schützlinge daherkommt.

Veröffentlicht am 19.04.2013 um 19:46 Uhr
Preußen Münster
Preußen gegen KSC ist ausverkauft

Rund 15.000 Zuschauer werden beim Spitzenspiel im Preußen-Stadion dabei sein - Live-Übertragung im WDR und SWR

Veröffentlicht am 19.04.2013 um 12:00 Uhr
1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken trennt sich von acht Spielern

Auslaufende Verträge werden nicht verlängert – Eggert, Fernandez, Kohler, Stiefler und Sven Sökler soll dagegen am Ludwigspark bleiben.

Veröffentlicht am 19.04.2013 um 09:48 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitz zweimal ohne Anton Fink

Der Rekordtorschütze der 3. Liga wurde vom DFB-Sportgericht für zwei Partien gesperrt und verpasst damit auch die Rückkehr zu seinem Ex-Klub KSC.

Veröffentlicht am 19.04.2013 um 09:47 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.