3. Liga News - Seite 645

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Huebner/Severing
20. Spieltag; Fortuna Köln - SG Sonnenhof Großaspach

Die beiden Aufsteiger konnten in jüngster Vergangenheit für Aufsehen sorgen, da sich beide Mannschaften formstark präsentieren. Allerdings mussten die Schwaben aus Großaspach zuletzt gegen den Tabellenführer aus Bielefeld die erste Niederlage und dem neuen Trainer Uwe Rapolder, unter welchem zuvor die Maximalausbeute geholt hatte, hinnehmen. Fortuna Köln hingegen konnte sich durch den Sieg gegen den Tabellenletzten aus Regensburg ein wenig Abstand auf die Abstiegsplätze gewinnen und will diesen nun gegen den Mitkonkurrenten im Rennen um den Klassenerhalt weiter ausbauen.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 11:25 Uhr
Huebner/Klein
20. Spieltag; FC Hansa Rostock - SC Preußen Münster

Der FC Hansa Rostock rutscht immer tiefer in die Krise und beendete die Hinrunde zuletzt auf dem vorletzten Tabellenplatz mit zwei Punkten Rückstand auf das rettende Ufer. Nun kommt mit dem SC Preußen Münster auch noch zum Auftakt der RÜckrunde eine der besten Mannschaften der gesamten Liga, die auf dem zweiten Platz steht und diesen gerne durch drei weitere Punkte festigen möchte. Zuletzt mussten die Adlerträger die Tabellenführung abgeben, da man trotz drückender Überlegenheit gegen dezimierte "kleine Borussen" nur noch zum Ausgleich schießen konnte.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 10:37 Uhr
Huebner/Severing
20. Spieltag; DSC Arminia Bielefeld - 1. FSV Mainz 05 II

Der Spitzenreiter der 3. Liga, der Traditionsverein aus Bielefeld, kann bereits am Freitagabend zum Auftakt des 20. Spieltages der Saison 2014/15 vorlegen und zumindest bis Samstag den Vorsrprung auf die Verfolger auf vier Punkte ausbauen. Dafür benötigen die Arminen einen Sieg gegen den Aufsteiger aus Mainz, der sich am letzten Spieltag auf Rang 17 hochspielen konnte und zwei Punkte Vorsrpung auf einen direkten Abstiegsplatz hat. Vor der Winterpause wollen die Nachwuchsakteure des Bundesligisten noch den ein oder anderen Punkt holen.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 10:09 Uhr

FU-Sportfotografie
Live-Übertragungen am 20. Spieltag 14/15

Heute Abend beginnt mit dem 20. Spieltag bereits die Rückrunde in der 3. Liga. Insgesamt fünf Spiele werden an diesem Spieltag live im Fernsehen oder im Internet als Stream übertragen.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:19 Uhr
SpVgg Unterhaching
Unterhaching bindet Simon Ollert

Talentierter Angreifer ist aktuell der einzige Gehörlose im deutschen Profifußball.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:05 Uhr
imago/osnapix
Wehen Wiesbaden: Heemsoth bleibt Co-Trainer

Auch Fitness- und Athletik-Trainer Sebastian Wagener verlängert bis 2017.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:04 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Bluterguss bei Lukas Sinkiewicz

Patrick Lienhard wegen Schultereckgelenksprengung außer Gefecht.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:04 Uhr
Huebner/Severing
Chemnitzer Spieler backen mit Kindern

In einer Backstube versuchen sich am 11. Dezember Danneberg und Co. als Bäcker.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:03 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Rot-Weiß Erfurt: Positiver Start der Fan-Anleihe

Innerhalb von einer Woche wurden schon mehr als 200.000 Euro gezeichnet.

Veröffentlicht am 05.12.2014 um 08:02 Uhr
VfL Osnabrück
VfL Osnabrück belohnt Unterstützer mit Reise ins Trainingslager

Nun ist bekannt geworden, dass der VfL Osnabrück sein Winter-Trainingslager in der Türkei aufschlagen möchte. Aktuell stehen die Schützlinge von Coach Maik Walpurgis auf dem sechsten Tabellenplatz. Zwei Punkte beträgt der Abstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. Um sich in den restlichen Spielen der Rückrunde die perfekte Voraussetzung für den möglichen Aufstieg zu erarbeiten, wird es nach Side gehen. Für die Teilnehmer des Crowdfundings hat sich der Verein eine ganz besondere Idee ausgedacht.

Veröffentlicht am 04.12.2014 um 16:36 Uhr
imago/Thomas Bielefeld
FC Hansa Rostock: Eine faire Trennung von Coach Vollmann wird angestrebt

Viele Fans des FC Hansa Rostock haben einen großen Respekt vor Peter Vollmann. Immerhin ist es der 56-Jährige gewesen, der den nordostdeutschen Traditionsverein nach dem Abstieg 2010 ein Jahr später zum direkten Wiederaufstieg in die Zweitklassigkeit geführt hat. Von Aufstiegsträumen ist die „Hansa-Kogge“ im Dezember 2014 jedoch ganz weit entfernt. So wird man am Saisonende beim langjährigen Bundesligisten sicherlich damit zufrieden sein, wenn man zumindest den Klassenerhalt in der 3. Liga sichern kann. Schon jetzt ist klar, dass es für Peter Vollmann aller Voraussicht nach ein nahes Ende geben wird.

Veröffentlicht am 04.12.2014 um 16:09 Uhr
Volker Ballasch
Energie Cottbus: Blütenreine Heimweste gegen den VfL Osnabrück

In die Heimpartie gegen den VfL Osnabrück kann Energie Cottbus als Tabellenzweiter gehen. Mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage von Herbstmeister Arminia Bielefeld könnte der ehemalige Bundesligist aus der Lausitz an die Tabellenspitze nach dem 20. Spieltag springen. Die Geschichte gegen den VfL Osnabrück spricht eindeutig für den FC Energie, denn in den bisherigen zwei Aufeinandertreffen im Stadion der Freundschaft gab es jeweils einen Sieg für die Gastgeber.

Veröffentlicht am 04.12.2014 um 16:07 Uhr
FU-Sportfotografie
SV Wehen Wiesbaden verlängert mit Trainerteam

Der SV Wehen Wiesbaden sorgt für die notwendige Kontinuität auf der Position der Trainer. So hat nun Co-Trainer Bernd Heemsoth seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Auch Fitness- und Athletik-Trainer Sebastian Wagener hat um zwei weitere Jahre bis 2017 verlängert. Zuvor hat schon Chefcoach Marc Kienle beim SVWW seinen Kontrakt ausgedehnt.

Veröffentlicht am 04.12.2014 um 14:39 Uhr
Huebner/Severing
Chemnitzer FC will den Anschluss an die Spitze nicht verlieren

Der Abschwung des Chemnitzer FC ist wahrlich frappierend. Vor einigen Wochen noch grüßten die „Himmelblauen“ von der Tabellenspitze in der 3. Liga. Die Situation stellt sich aktuell mit deutlich mehr Nüchternheit dar, denn mit 28 Zählern stehen die Chemnitzer auf dem elften Tabellenplatz. Fünf Punkte Abstand habt der CFC zu einem direkten Aufstiegsplatz. Deshalb sollte die Situation im Ranking keineswegs dramatisiert werden. Elf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz sind ein gutes Polster. Dennoch sollte der Trend keineswegs verachtet werden.

Veröffentlicht am 04.12.2014 um 13:14 Uhr
Huebner/Severing
Arminia Bielefeld: Rückkehr der Verletzten zur Rückrunde

Für Arminia Bielefelds-Christian Müller ist die aktuelle Zeit beileibe nicht leicht zu ertragen. So hat der offensive Mittelfeldspieler einen guten Saisonstart mit sieben Treffern und einer Vorlage in zwölf Partien hingelegt. Diese starke Form ist durch einen Außenmeniskuseinriss jäh unterbrochen worden. Aktuell muss der 30-Jährige deshalb in der Reha an seiner Rückkehr arbeiten.

Veröffentlicht am 04.12.2014 um 11:39 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.