3. Liga News - Seite 1127

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Rot-Weiß Erfurt: Neu-Trainer Alois Schwartz versprüht Aufbruchstimmung
Rot-Weiß Erfurt: Neu-Trainer Alois Schwartz versprüht Aufbruchstimmung

Nun versucht also Alois Schwartz Rot-Weiß Erfurt aus der Abstiegszone zu führen. Der 45-Jährige wird damit Nachfolger des entlassenen Stefan Emmerling. Besonders die Arbeit mit vielversprechenden Talenten beim 1. FC Kaiserslautern, wo er bei der dortigen Reserve exzellente Arbeit nachgewiesen hat, hat ihn zu dieser anspruchsvollen Aufgabe im Steigerwaldstadion gebracht.

Veröffentlicht am 12.09.2012 um 20:22 Uhr
Alemannia Aachen
Alemannia Aachen: Stephan Straub kehrt als Torwarttrainer zurück

Zwei Tage nach der Vorstellung von Rene van Eck, der von der U19 des 1. FC Nürnberg losgeeist wurde, als neuem Chefcoach hat Alemannia Aachen auch einen neuen Torwarttrainer gefunden. Wie der schwach gestartete Zweitliga-Absteiger mitteilte, übernimmt ab sofort Stephan Straub das Training von Tim Krumpen, Michael Melka und Mark Flekken.

Veröffentlicht am 12.09.2012 um 18:54 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
Rot-Weiß Erfurt: Smail Morabit fehlt mehrere Wochen

Rot-Weiß Erfurt muss längere Zeit auf Smail Morabit verzichten. Wie sich erst jetzt herausstellte, erlitt der 24 Jahre alte Franzose im Spiel vor zwei Wochen bei Alemannia Aachen nicht nur eine Prellung in der Wade, sondern auch einen Muskelfaserriss, der ihn nun zu einer Pause von zwei bis drei Wochen zwingt.

Veröffentlicht am 12.09.2012 um 09:29 Uhr

Alemannia Aachen
Alemannia Aachen: René van Eck neuer Trainer

Alemannia Aachen ist bei der Suche nach einem Nachfolger für den in der vergangenen Woche entlassenen Ralf Aussem fündig geworden. Wie der Zweitliga-Absteiger am Montag bekannt gab, übernimmt ab sofort Rene van Eck das Kommando und unterschrieb am Tivoli einen Vertrag bis Juni 2014.

Veröffentlicht am 11.09.2012 um 08:04 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
Nächstes Verletzungspech in Wehen

Torwart Markus Kolke (22) fällt lange aus

Veröffentlicht am 10.09.2012 um 09:45 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
RW Erfurt: Alois Schwartz wird neuer Trainer

Zwei Wochen nach der Entlassung von Stefan Emmerling hat Rot-Weiß Erfurt übereinstimmenden Medienberichten zufolge einen neuen Trainer gefunden. Schon heute dürfte Alois Schwartz, der bislang die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern unter seinen Fittichen hatte, offiziell vorgestellt werden, auch wenn RWE-Präsident Rolf Rombach am Sonntagabend noch mauerte und sich nicht zum neuen Cheftrainer äußer wollte.

Veröffentlicht am 10.09.2012 um 08:29 Uhr
Chemnitzer FC Ex-Kapitän Richter gut erholt nach Herzinfarkt
Chemnitzer FC Ex-Kapitän Richter gut erholt nach Herzinfarkt

Es gibt Vereine, wie es der Chemnitzer FC in diesen lauen Spätsommertagen auch ist, die das gelebte Mittelmaß verkörpern. Mit elf Punkten nach acht Spieltagen belegt der CFC den neunten Tabellenplatz in der 3. Liga. Eine durchaus ordentliche Bilanz, die jedoch auch noch Platz für Steigerungspotential bietet. Personell hat der sächsische Traditionsverein deshalb auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und den polnischen Mittelfeldspieler Adrian Mrowiec verpflichtet.

Veröffentlicht am 09.09.2012 um 20:40 Uhr
Preußen Münster
Preußen Münster: Addy-Waku Menga und Onur Ayik im Test

Der SC Preußen Münster hat die Länderspielpause zu einem Testspiel gegen die Warendorfer Sportunion genutzt und beim 5:0 gegen den Bezirksligisten auch zwei derzeit vereinslose Akteure genauer unter die Lupe genommen.

Veröffentlicht am 09.09.2012 um 09:21 Uhr
Marcus Uhlig: „Bielefeld muss so schnell wie möglich in die 2. Bundesliga zurück“
Marcus Uhlig: „Bielefeld muss so schnell wie möglich in die 2. Bundesliga zurück“

Der DSC Arminia hat einen exzellenten Saisonstart hingelegt. Nach acht Spieltagen belegt das Team von Trainer Stefan Krämer einen direkten Aufstiegsplatz und vor allem die Spielweise macht Mut, dass diese Erfolgsserie auch in den nächsten Wochen so weitergehen kann. Doch nicht nur die sportliche Leitung, sondern auch die Verantwortlichen wie der Geschäftsführer Marcus Uhlig haben ihren Anteil, dass der ostwestfälische Traditionsverein wieder auf einem guten Weg ist.

Veröffentlicht am 07.09.2012 um 19:46 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitzer FC: Adrian Mrowiec kommt bis 2014

Der Chemnitzer FC hat nach Transferschluss noch einmal reagiert und von der weiterhin bestehenden Möglichkeit, einen vereinslosen Spieler zu verpflichten, Gebrauch gemacht. Wie die Himmelblauen heute mitteilte, verstärkt Adrian Mrowiec die Mannschaft von Trainer Gerd Schädlich.

Veröffentlicht am 07.09.2012 um 19:10 Uhr
Wacker Burghausen
SV Wacker Burghausen im Clinch mit DFB

Heschäftsführer Florian Hahn schreibt Beschwerde über Schiedsrichter Schmidt

Veröffentlicht am 07.09.2012 um 17:35 Uhr
Hansa Rostock
Hansa Rostock: Wird Martin Pieckenhagen neuer Manager?

Nachdem der FC Hansa Rostock kurz nach der Entlassung von Wolfgang Wolf mit Marc Fascher schon einen neuen Trainer präsentiert hat, scheint der Zweitliga-Absteiger auch bei der schon wochenlang andauernden Suche nach einem Manager fündig geworden zu sein.

Veröffentlicht am 07.09.2012 um 08:41 Uhr
Hansa Rostock
Hansa Rostock präsentiert neuen Trainer

Der Hamburger Marc Fascher (44) ist nun offiziell der neue Trainer der Hansa aus Rostock.

Veröffentlicht am 06.09.2012 um 22:18 Uhr
Wacker Burghausen
SV Wacker Burghausen im Schaulauf in Runde 2

In der Qualifikation für den DFB-Pokal der nächsten Saison, dem Toto-Pokal besiegt Wacker die Mannschaft des MTV Pfaffenhofen locker mit 10:0

Veröffentlicht am 06.09.2012 um 21:59 Uhr
Aachen: Manager Scherr und die spannende Trainer-Suche
Aachen: Manager Scherr und die spannende Trainer-Suche

Trainer-Entlassung ist bei Alemannia Aachen erst wenige Tage her. Nun liegt die gesamte Konzentration auf der Suche nach einem neuen Übungsleiter, der im Optimalfall die Alemannia auf dem direkten Wege zurück in die 2. Bundesliga führen kann. Einfach wird dies gewiss nicht, aber bekanntlich wächst man ja mit den Aufgaben.

Veröffentlicht am 06.09.2012 um 17:00 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.