3. Liga News - Seite 789

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Aufstieg perfekt: RB Leipzig schreibt Geschichte

Erstmals gelingt einem Aufsteiger der direkte Durchmarsch in die 2. Bundesliga.

Veröffentlicht am 03.05.2014 um 15:57 Uhr
Preußen Münster
Preußen Münster: N’Diaye weiter Co-Trainer

Assistent von Ralf Loose verlängert bis 2016 - Auch Torwart-Trainer Alex Ogrinc soll bleiben.

Veröffentlicht am 03.05.2014 um 10:00 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg unterstützt Initiative „Platz da!“

Zusammen mit dem Golfclub GOFUS startet der MSV am 5. Mai die dritte Auflage der „MSV Duisburg - GOFUS Team Challenge“.

Veröffentlicht am 03.05.2014 um 09:59 Uhr

Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers: Besar Halimi erster Neuzugang

Der 19-Jährige kommt von der Zweitvertretung des Stadtnachbarn VfB.

Veröffentlicht am 03.05.2014 um 09:59 Uhr
Hansa Rostock
Rostock: Geldstrafe und Teilausschluss der Fans

Gegen Wehen Wiesbaden bleiben Teile der Südtribüne geschlossen.

Veröffentlicht am 03.05.2014 um 09:58 Uhr
37. Spieltag; SpVgg Unterhaching - MSV Duisburg
37. Spieltag; SpVgg Unterhaching - MSV Duisburg

In Unterhaching treffen zwei Mannschaften aufeinander, für die es noch um sehr viel geht. Während Unterhaching nur einen Zähler vor dem direkten Abstiegsplatz 18 steht, hat Duisburg nur drei Punkte Rückstand auf den SV Wehen Wiesabaden, der auf Rang vier steht. Somit ist garantiert, dass beide Teams auf Sieg spielen werden, auch wenn die Vorstädter die Punkte wohl nötiger haben als die Zebras.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 21:59 Uhr
37. Spieltag; VfL Osnabrück - 1. FC Heidenheim
37. Spieltag; VfL Osnabrück - 1. FC Heidenheim

Der VfL Osnabrück hat am vergangenen Wochenende einen herben Rückschlag im Kampf um den vierten Tabellenplatz hinnehmen müssen, als man gegen die Spielvereinigung Unterhaching mit 3:0 verlor. Nun soll gegen den Tabellenführer der letzte Strohhalm im Falle eines Wiesbadener Patzers ergriffen werden, um trotzdem noch am DFB-Pokal teil zu nehmen. Heidenheim hingegen will endlich den Meistertitel klarmachen und hat in Osnabrück nichts zu verschenken.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 21:44 Uhr
37. Spieltag; Preußen Münster - Hallescher FC
37. Spieltag; Preußen Münster - Hallescher FC

Das Duell der Tabellennachbarn zwischen Münster und dem Halleschen FC ist eigentlich von keiner großen Bedeutung mehr, doch trotzdem will keines der beiden Teams Etwas verschenken. Immerhin geht es noch um die Abschlussplatzierung.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 21:21 Uhr
37. Spieltag; SV Wacker Burghausen - Stuttgarter Kickers
37. Spieltag; SV Wacker Burghausen - Stuttgarter Kickers

Der SV Wacker Burghausen empfängt zum letzten Heimspiel in der 3. Liga die Stuttgarter Kickers. Dabei kann die Truppe von Uwe Wolf nicht mehr auf den Zuspruch der Fans hoffen, denn dieser ist spätestens seit dem peinlichen Ausscheiden unter der Woche im TOTO-Pokal gegen den Regionalligisten SV Schalding-Heining endgültig dahin. Die Stuttgarter Kickers hingegen werden angriffslustig auftreten, will man doch noch die Minimalchance auf den vierten Tabellenplatz wahren.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 20:41 Uhr
37. Spieltag; RB Leipzig - 1. FC Saarbrücken
37. Spieltag; RB Leipzig - 1. FC Saarbrücken

In Leipzig will man vor heimischer Kulisse endlich den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen. Mit einem Sieg gegen den bereits abgestiegen 1. FC Saarbrücken wäre dieses Ziel endlich erreicht, egal was Darmstadt dabei in Wiesbaden macht. Saarbrücken hingegen motivierte sich noch einmal selbst und will nicht als Punktelieferant dienen. Es wird eine Riesenkulisse erwartet, bereits 40.000 Karten waren am Donnerstag verkauft.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 20:27 Uhr
37. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - FC Hansa Rostock
37. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - FC Hansa Rostock

Eigentlich geht es in dieser Partie nur noch um die "goldene Ananas". Beide Mannschaften haben weder mit Auf- noch Abstieg oder dem vierten Tabellenplatz zu tun, doch trotzdem ist die Partie auf Grund der immer wieder kehrenden Ausschreitungen der Anhänger des FC Hansa Rostock zu einem Sicherheitsspiel ernannt worden. Auch zuletzt, während des Heimspieles gegen Leipzig kam es erneut zu Ausschreitungen, weshalb ein Maßnahmenkatalog in Rostock erstellt wurde. Allerdings rückt dadurch das Sportliche schon beinahe in den Hintergrund.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 20:15 Uhr
37. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - SV Darmstadt 98
37. Spieltag; SV Wehen Wiesbaden - SV Darmstadt 98

Der Tabellendritte gastiert beim Tabellenvierten. Doch zwischen diesen beiden Mannschaften befinden sich 14 Punkte Differenz. Darmstadt will allerdings das Hessenderby für sich entscheiden, um im Falle eines Ausrutschers RB Leipzigs da zu sein und doch noch die Chance auf den direkten Aufstieg zu wahren. Wehen Wiesbaden hingegen kämpft um den vierten Tabellenplatz, der die direkte Qualifikation für den DFB-Pokal mit sich bringen würde.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 20:04 Uhr
37. Spieltag; Holstein Kiel - Borussia Dortmund II
37. Spieltag; Holstein Kiel - Borussia Dortmund II

Ein absoluter Abstiegsknaller findet im Hohen Norden der Republik statt, wenn die Zweitbesetzung des DFB-Pokal-Finalisten aus Dortmund beim Aufsteiger aus Kiel gastiert. Der Sieger der Begegnung hat aller Wahrscheinlichkeit nach nichts mehr mit dem Abstieg zu tun, der Verlierer könnte im schlechtesten Falle auf einen direkten Abstiegsplatz abrutschen.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 19:08 Uhr
37. Spieltag; SV 07 Elversberg - Chemnitzer FC
37. Spieltag; SV 07 Elversberg - Chemnitzer FC

Die SV 07 Elversberg rutschte am vergangenen Wochenende trotz des Punktgewinns gegen den Tabellenführer aus Heidenheim auf einen direkten Abstiegsplatz ab, da Unterhaching am Freitagabend durch einen Sieg gegen Osnabrück dreifach gepunktet hatte. Trotzdem ist man sich im Saarland sich, noch Alles in der eignenen Hand zu haben. Chemnitz hingegen ist durch, will aber die Saison noch auf einem einstelligen Tabellenplatz beenden.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 18:47 Uhr
Chemnitzer FC
"Ein Verbleib in Chemnitz ist eine Option für mich" - Marc Lais zum CFC

Nachdem bereits im Sommer von Seiten des Chemnitzer FC Interesse an der Verpflichtung von Marc Lais bestand, kam dieser dann erst im Winter, nachdem er sich beim Zweitligisten Sandhausen nicht durchsetzen konnte, an die Gellertstraße. Nun gab er auf der vereinseigenen Website ein Interview.

Veröffentlicht am 02.05.2014 um 18:33 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.