3. Liga News - Seite 546

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Dynamo Dresden
Dresden: Jannik Müller fällt aus

Dynamo-Defensivspieler muss mit Außenbandanriss und Innenbanddehnung pausieren.

Veröffentlicht am 07.03.2015 um 09:56 Uhr
Jahn Regensburg
Regensburg: Großer Erfolg für „Jahnschmiede“

U 13-Talente lassen bei Bayerischer Hallenmeisterschaft Erst- und Zweitligisten hinter sich.

Veröffentlicht am 07.03.2015 um 09:56 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers: Dauerkarten begehrt

Zahl der Saisontickets verdoppelt sich nach Rückkehr ins Gazi-Stadion auf der Waldau.

Veröffentlicht am 07.03.2015 um 09:55 Uhr

Volker Ballasch
28. Spieltag; VfB Stuttgart II - Hallescher FC

Der VfB Stuttgart II kam trotz Überzahl und Führung unter der Woche im Nachholspiel vom 24. Spieltag gegen den SV Wehen Wiesbaden nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Nach den beiden Siegen gegen Mainz II und Großaspach ist dies allerdings kein Beinbruch, der Vorsprung auf die rote Linie beträgt immerhin zehn Punkte. Weitaus schwerwiegender wog da schon die Niederlage der Hallenser im Derby gegen Hansa Rostock. Erst in den Schlussminuten kassierte man den zweiten Gegentreffer und unterlag.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 20:00 Uhr
Huebner/Severing
28. Spieltag; FC Energie Cottbus - 1. FSV Mainz 05 II

Der FC Energie Cottbus kam am vergangenen Wochenende nicht über ein Remis beim Aufsteiger aus Großaspach hinaus und hat es deswegen verpasst, mit den anderen Mannschaften, die Platz 2 bis 5 bekleiden, punktgleich zu ziehen. Doch bei lediglich 2 Punkten Rückstand befinden sich die Zweitligaabsteiger in Lauerstellung und wollen durch einen Sieg gegen die Mainzer Zweitbesetzung wieder attackieren. Mainz hingegen unterlag am vergangenen Wochenende dem VfB Stuttgart II und steht mittlerweile auf Rang 19 bei zwei Punkten Rückstand auf das rettende Ufer.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 19:30 Uhr
FOTOSTAND
28. Spieltag; Dynamo Dresden - SG Sonnenhof Großaspach

Der Zweitligaabsteiger aus Dresden konnte am vergangenen Wochenende endlich den ersten Sieg im Pflichtspieljahr 2015 einfahren, als man sich gegen den SSV Jahn Regensburg durchsetzen konnte. Bereits in der ersten Halbzeit schien die Partie entschieden, durch einen Hattrick von Eilers führte man 3:0, am Ende wurde es allerdings noch einmal knapp, da der Jahn bis auf 2:3 heran kam. Unter der Woche folgte dann das Pokalaus gegen Borussia Dortmund, trotz guter Leistung reichte es nicht zur Sensation. Großaspach konnte am vergangenen Wochenende dem FC Energie Cottbus einen Punkt abtrotzen und verpasste nur knapp einen Sieg. Dieser soll nun gegen Dresden gelingen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 18:40 Uhr
Huebner/Severing
28. Spieltag; SC Preußen Münster - SSV Jahn Regensburg

Der SC Preußen Münster steht nach den beiden Niederlage und dem Unentschieden zuletzt gegen den SV Wehen Wiesbaden ein wenig unter Erfolgsdruck, denn nachdem man den zweiten Platz abgeben musste ist man nun nur noch 4.. Allerdings ist man punktgleich mit Kiel und Duisburg und noch mittendrin im Rennen. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Regensburg soll nun der Bock wieder umgestoßen werden. Die kassierten am vergangenen Wochenende die erste Niederlage im neuen Jahr und haben wieder fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Schnell müssen wieder Punkte her, ansonsten droht der erkämpfte Anschluss an die Plätze über dem roten Strich wieder verloren zu gehen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 17:58 Uhr
Huebner/Severing
28. Spieltag; FC Rot-Weiß Erfurt - SV Wehen Wiesbaden

Der FC Rot-Weiß Erfurt empfängt am 28. Spieltag den SV Wehen Wiesbaden und will nach der bitteren 1:4 Niederlage vom vergangenen Freitag bei Holstein Kiel schnell wieder in die Erfolgsspur zurück finden, um auch weiterhin ein Wörtchen im Rennen um den Aufstieg mit zu reden. Diese Chance hat der SV Wehen Wiesbaden am Dienstagabend wohl endgülitg verspielt, als die Mannschaft von Marc Kienle gegen die Zweitbesetzung des VfB Stuttgart nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus kam und somit den Anschluss an die Topgruppe nicht mehr herstellen konnte. Bei sieben Zählern Rückstand scheint der Zug abgefahren.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 17:32 Uhr
FOTOSTAND
28. Spieltag; Stuttgarter Kickers - MSV Duisburg

Ein absolutes Topspiel findet am 28. Spieltag in Stuttgart statt, wenn die Kickers, mit 45 Punkten auf Rang 6 rangierend, den MSV Duisburg, mit 46 Punkten auf dem Aufstiegsrelegationsplatz, empfangen. Ein Sieg ist für beide Mannschaften extrem wichtig, um die Ausgangsposition auf die Restsaison zu verbessern. Während die Stuttgarter Kickers erst am vergangenen Wochenende den Kontakt zur Spitze wieder herstellen konnten, als man gegen die Fortuna aus Köln gewann, vergab der MSV Duisburg beim VfL Osnabrück die Möglichkeit, den zweiten Platz in der Tabelle ein zu nehmen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 17:12 Uhr
Foto Butzhammer
28. Spieltag; SpVgg Unterhaching - Fortuna Köln

Die Spielvereinigung Unterhaching empfängt am 28. Spieltag den Aufsteiger aus Köln und mit einem Sieg könnte die Mannschaft aus dem Münchener Vorort einen wahren Befreiungsschlag im Abstiegskampf landen. Dass dies allerdings Alles andere Als einfach gegen die Fortuna, die mit 36 Punkten auf dem 10. Platz in der Aufstiegssaison rangiert und unter Anderen Bielefeld und Osnabrück bereits in diesem Jahr bezwungen. Daraufhin folgten allerdings wieder zwei Niederlagen, am vergangenen Wochenende gegen die Stuttgarter Kickers. Unterhaching wurde zuletzt von Bielefeld mit 4:0 zerlegt und will nun Wiedergutmachung üben.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 16:48 Uhr
Marius Heyden
28. Spieltag; Borussia Dortmund II - Arminia Bielefeld

Der Tabellenführer der 3. Liga, der DSC Arminia Bielefeld, muss am Samstag nach dem Pokalerfolg gegen den SV Werder Bremen wieder antreten und gastiert bei der Dortmunder Nachwuchsmannschaft. Wenn man die Tabelle betrachtet, scheinen die Vorzeichen klar zu sein. Während die Arminia souverän führt und ein Spiel nach dem Anderen gewinnt, hängt Dortmund hinten drin und wartet immer noch auf den ersten Sieg im laufenden Jahr. So hofft man nun beim kleinen BVB, dass man dem Tabellenführer ein Bein stellen kann, um den Platz über der roten Linie zu verteidigen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 16:24 Uhr
Huebner/Severing
28. Spieltag; FC Hansa Rostock - Chemnitzer FC

Der FC Hansa Rostock konnte sich bisher im Jahr 2015 auf einem hohen Niveau präsentieren und elf von fünfzehn möglichen Punkten einfahren. Durch diese Ausbeute konnte sich die Kogge auch ein wenig aus dem Tabellenkeller befreien und kletterte von Rang 19 auf Platz 16 und konnte ein Polster von fünf Zählern auf einen direkten Abstiegsplatz aufbauen. Chemnitz stand zu Beginn der Saison ganz oben, erlebte aber eine Negativserie und fand sich im Mittelfeld der Tabelle wieder. Nun ist das Ziel der Himmelblauen, schnellstmöglich den sicheren Nichtabstieg zu erreichen. Nach dem Sieg zuletzt gegen Borussia Dortmund ist dieses Ziel auch sehr nahe gerückt und nun soll gegen den FC Hansa Rostock der nächste dreifache Punktgewinn folgen.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 16:05 Uhr
28. Spieltag; Holstein Kiel - VfL Osnabrück
28. Spieltag; Holstein Kiel - VfL Osnabrück

Die Überraschungsmannschaft der laufenden Saison, Holstein Kiel, steht aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, nachdem man zu Beginn sogar mit dem Abstiegskampf gerechnet hat. Mit konstanten Leistungen und gerade einmal einer Niederlage aus den letzte 18 Spielen kletterten die Störche in der Tabellen und finden sich nun mitten im Rennen um den Aufstieg wieder. Davon will man aber bei der KSV Nichts wissen und denkt von Spiel zu Spiel. Angehakt ist das Rennen um die vorderen Plätze mittlerweile beim kommenden Gegner der Kieler, dem VfL Osnabrück, der mit 10 Punkten Rückstand auf Rang drei im Mittelfeld der Tabelle rangiert und in diesem Jahr immer noch auf den ersten Saisonsieg wartet.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 15:51 Uhr
Live-Spiele am 28. Spieltag (Noah Wedel)
Live-Übertragungen am 28. Spieltag 2014/15

Das DFB-Pokal Achtelfinale mit der Beteiligung von Dynamo Dresden und Arminia Bielefeld ist beendet - schon steht der nächste Spieltag in der 3. Liga an. Insgesamt wird es diesen Samstag sieben Live-Übertragungen im Fernsehen und/oder im Internet als Live-Stream geben.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 12:05 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg: Wiedersehen mit Runjaic

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern gastiert am Freitag, 27. März, bei den „Zebras“.

Veröffentlicht am 06.03.2015 um 08:06 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.