3. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – FSV Zwickau

Die SG aus Großaspach ist mit vier Punkten in die neue Saison gestartet und will nun gegen den FSV Zwickau nachlegen. Beide spielten am vergangenen Wochenende unentschieden, Zwickau musste eine Zeit lang in Unterzahl gegen Lotte ankämpfen, wartet aber noch auf den ersten Saisonsieg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

3. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – FSV Zwickau
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In Großaspach ist die Belastung besonders groß, denn am Wochenende hatte man eine der längsten Anreisen in der Saison hinter sich bringen müssen und bereits am Dienstag geht es weiter mit dem Heimspiel gegen Zwickau.

SG-Coach Sascha Hildmann glaubt aber an seine Truppe und will auch gegen Zwickau punkten. „Natürlich musst du eine solch lange Reise nach Rostock erst einmal aus den Klamotten schütteln, aber schlussendlich bleibt aufgrund der Leistung und des Punktgewinns ein gutes Gefühl und das müssen wir mit in die Partie gegen Zwickau nehmen. Wir haben morgen einen Gegner zu Gast, der uns alles abverlangen wird, das wissen die Jungs und darauf sind wir eingestellt. Meine Mannschaft hat sich in den letzten beiden Partien als absolute Einheit präsentiert und das muss auch gegen Zwickau die Grundlage für den Erfolg sein. Natürlich haben wir schon eine grundsätzliche Idee für die Partie im Hinterkopf, inwieweit wir aber taktisch oder personell umstellen, steht noch nicht fest. Das werden wir heute im Trainerteam ausführlich besprechen und auch das Abschlusstraining abwarten. Für mich ist das in der englischen Woche auch zweitrangig, weit wichtiger wird unser Auftreten und die Bereitschaft sein.“, so der Übungsleiter.

In Zwickau war man trotz des Punktes in Unterzahl nicht unbedingt zufrieden. Torsten Ziegner sieht noch Potenzial nach oben. Vor dem Spiel gegen Großaspach haben sich die Sachsen aber noch einmal verstärkt und Stürmer Ferfelis verpflichtet. Ob dieser bereits gegen Sonnenhof Großaspach spielberechtigt sein wird, bleibt abzuwarten.

Ansonsten muss Ziegner am Dienstag auf Ali Odabas und René Lange verzichten. Lange wurde des Feldes verwiesen und ist gesperrt, Odabas verletzte sich am Wochenende am Oberschenkel.

Auf Seiten der SG Sonnenhof Großaspach fehlen Hildmann weiterhin Gutjahr, Rodriguez, Hoffmann und Vecchione. Zudem ist Özdemir fraglich und Yannick Thermann braucht auch noch ein wenig Zeit.

Anpfiff in der Großaspacher mechatronik-Arena ist am kommenden Dienstag, den 1. August 2017, um 19 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

27.01.2018 00:00 Uhr FSV Zwickau - Sonnenhof Großaspach
01.08.2017 19:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - FSV Zwickau 2 - 0 (1:0)
25.03.2017 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - FSV Zwickau 1 - 2 (0:1)
30.09.2016 20:30 Uhr FSV Zwickau - Sonnenhof Großaspach 0 - 2 (0:1)

Vergleich der Mannschaften

Sonnenhof Großaspach
Punkte: 4
Siege: 1
Unentschieden: 1
Niederlagen: 0
Tore: 4
Gegentore: 1
FSV Zwickau
Punkte: 1
Siege: 0
Unentschieden: 1
Niederlagen: 1
Tore: 1
Gegentore: 2

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Sonnenhof Großaspach: 78 % | Unentschieden: 12 % | Sieg FSV Zwickau: 10 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: