3. Liga News - Seite 858

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Rot-Weiß Erfurt
Erfurt: Brandstetter-Einsatz nicht gefährdet

Der Stürmer hat derzeit Probleme mit einer Fußprellung.

Veröffentlicht am 30.04.2014 um 08:19 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitz bis Saisonende ohne Benjamin Förster

Der Angreifer darf damit in dieser Spielzeit nicht mehr zum Einsatz kommen.

Veröffentlicht am 30.04.2014 um 08:18 Uhr
Preußen Münster
Ralf Loose bleibt Preußen-Trainer

Vertragsverlängerung bis Sommer 2016.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 19:01 Uhr

SV Elversberg
Der SV Elversberg möchte der Stolz im Saarland werden

Nach dem Abstieg des 1. FC Saarbrücken in die viertklassige Regionalliga Südwest hofft nun das gesamte Saarland, dass zumindest der SV Elversberg den Klassenerhalt packen kann. Dafür sollten jedoch die nächsten beiden Saisonspiele auch gewonnen werden. Am Samstag geht es ab 14.00 Uhr an der heimischen Kaiserlinde im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC um die erste Chance.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 18:43 Uhr
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt bereitet sich auf Relegationsspiele vor

Ein Spielerquartett wird beim SV Darmstadt 98 am kommenden Samstag im Derby beim SV Wehen Wiesbaden ausfallen. Die Chancen auf den Zweitliga-Aufstieg sind für die „Lilien“ bei vier Punkten Abstand auf den direkten Aufstiegsplatz zwei nur noch von theoretischer Natur. Richtig ungelegen kommt diese Vielzahl an gesperrten Kickern jedoch nicht, da man somit in der wahrscheinlichen Relegation gegen den Drittletzten der 2. Fußball-Bundesliga auf die Leistungsträger zurückgreifen kann.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 18:40 Uhr
MSV Duisburg
Duisburgs Ofosu-Ayeh wechselt zum VfR Aalen

Erst am gestrigen Montag hat „3-liga.com“ berichtet, dass Außenverteidiger Phil Ofosu-Ayeh vom Drittligisten MSV Duisburg von mehreren Vereinen umworben worden ist. So soll neben Bundesliga-Aufstiegskandidat Spielvereinigung Greuther Fürth auch der niederländische Spitzenverein Twente Enscheide Interesse an einer Verpflichtung geäußert haben. Nun ist der 22-Jährige beim deutschen Zweitligisten VfR Aalen gelandet.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 18:02 Uhr
Hansa Rostock
FC Hansa Rostock: Wird Peter Vollmann neuer Trainer des FC Hansa Rostock?

Nun herrscht auf der Trainerposition des FC Hansa Rostock endlich Klarheit. So wird Peter Vollmann seine Rückkehr auf die Trainer der Hansa-Kogge erleben und Interimstrainer Dirk Lottner, beerben, der mit einem 1:0-Auswärtssieg beim SV Wacker Burghausen positiv in Erscheinung treten konnte. Vollmann wird in Rostock mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 17:44 Uhr
MSV Duisburg
MSV Duisburg: Gino Lettieri beerbt Karsten Baumann auf der Trainerbank

Der MSV Duisburg hat nun endlich den Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Karsten Baumann finden können. Es ist der 47-jährige Gino Lettieri, der zurzeit noch als Co-Trainer beim DSC Arminia Bielefeld arbeitet.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 17:11 Uhr
Preußen Münster
Preußen Münster will Schwung aus der Rückrunde mit in die neue Saison nehmen

Nach einer komplizierten Spielzeit, wo auch das Abstiegsgespenst rund um den SC Preußen Münster sein Unwesen getrieben hat, konnte eine starke Rückrunde unter Trainer Ralf Loose dafür sorgen, dass bereits mehrere Spieltage vor dem Saisonende schnell ersichtlich wurde, dass die Westfalen sich aus dem Abstiegskampf verabschiedet haben. Trotzdem wollen die Preußen in den restlichen beiden Partien nicht den Schongang einlegen.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 11:49 Uhr
Wacker Burghausen
Burghausens Omodiagbe steigt bereits zum sechsten Mal ab

Irgendwie scheint Darlington Eglakhian Omodiagbe nicht gerade als Glücksbringer zu gelten. Vielmehr scheint der Verteidiger des SV Wacker Burghausen als fast schon personifizierte Abstiegsgarantie zu gelten. Der 35-jährige Nigerianer ist mittlerweile schon zum sechsten Mal abgestiegen. Seine Serie wird so ganz langsam bereits etwas unheimlich.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 11:45 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers: Marchese freut sich aufs Pokalfinale

Enzo Marchese weiß selbst nur allzu genau, dass er als Spielführer der Stuttgarter Kickers ein Vorbild in der Mannschaft ist. Als solches hat er sich im letzten Heimspiel gegen den SC Preußen Münster jedoch keineswegs präsentieren können, denn seine überflüssige Aktion gegen den Münsteraner Benjamin Siegert hat ihm eine Sperre von zwei Meisterschaftsspielen in der 3. Liga eingebracht. Für das wfv-Pokalfinale ist er immerhin spielberechtigt.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 11:41 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitzer FC: Sportliche Leitung will Benjamin Förster halten

Die Bedeutung von Benjamin Förster für den Chemnitzer FC ist wirklich enorm. So hat er nach einem 0:1-Rückstand gegen Holstein Kiel mit seinem Doppelschlag für den 2:1-Sieg sorgen können. Der Klassenerhalt ist somit für den CFC gesichert. In seiner 196. Partie für die Himmelblauen hat der 24-Jährige somit schon 81 Tore markieren können. Nun möchte die sportliche Leitung den Publikumsliebling unter allen Umständen weiter halten.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 09:50 Uhr
VfB Stuttgart II
SV Wehen Wiesbaden: Interessante Talente beim VfB Stuttgart II - Folgt Riemann auf Geyer?

In der 3. Liga steht der SV Wehen Wiesbaden zwei Spieltage vor dem Saisonende auf dem vierten Rang, was gleichbedeutend mit der Qualifikation für die finanziell und prestigeträchtig wichtige Hauptrunde im DFB-Pokal ist. Um in der kommenden Spielzeit vielleicht sogar den Sprung in die 2. Fußball-Bundesliga schaffen zu können, ist der SVWW nun auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hält nach neuen Alternativen schon Ausschau.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 09:38 Uhr
RB Leipzig
RB Leipzig will im Heimspiel gegen Saarbrücken den Aufstieg perfekt machen

Die Ausgangsposition für RB Leipzig ist nach den beiden wichtigen 1:0-Siegen im Heimspiel gegen Darmstadt und im Auswärtsspiel bei Hansa Rostock wirklich hervorragend. Bei vier Punkten Vorsprung auf den einzigen Verfolger SV Darmstadt 98 benötigen die Sachsen nur noch einen Sieg, um den direkten Durchmarsch von der Regionalliga in die 2. Bundesliga perfekt zu machen. Am Samstag wartet bekanntlich Absteiger 1. FC Saarbrücken auf die Bullen. Von der Scouting-Abteilung und dem Chefcoach sind die Saarländer bereits genauestens untersucht worden.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 09:36 Uhr
Borussia Dortmund II
BVB II: Bonmann-Comeback im Sommer

Der Schlussmann absolviert aktuell erste Einheiten.

Veröffentlicht am 29.04.2014 um 08:20 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.