3. Liga News - Seite 843

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

VfL Osnabrück
SC Paderborn 07 testet gegen Drittliga-Clubs

Arminia Bielefeld und VfL Osnabrück treffen auf den zukünftigen Bundesligisten.

Veröffentlicht am 06.06.2014 um 08:26 Uhr
Dresden: Bayern-Spiel und zwei Neue

Rekordmeister kommt in der Sommerpause 2015 - Hefele und Kreuzer sollen sofort helfen.

Veröffentlicht am 06.06.2014 um 08:25 Uhr
Lizenz: Alle Drittligisten erhalten Zulassung

Das Startfeld für die siebte Saison in der 3. Liga (Start: 25./26./27. Juli) steht.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 16:11 Uhr

Spannende, neue 3. Liga

Die kommende Drittliga-Spielzeit könnte allein von den Namen die interessanteste Saison aller Zeiten in der 2008 eingeführten Drittklassigkeit werden. Aus der 2. Fußball-Bundesliga kommen mit den beiden ostdeutschen Traditionsvereinen Dynamo Dresden und Energie Cottbus und dem ostwestfälischen Traditionsklub Arminia Bielefeld hochinteressante Gegner für den VfL Osnabrück, der zudem auch nicht mehr so weit reisen muss. Wacker Burghausen ist abgestiegen und damit ist die weiteste Fahrt mit stattlichen 710 Kilometern nicht mehr notwendig. In den Münchener Süden zur Spielvereinigung Unterhaching sind es nur deren 653 Kilometer Entfernung, was die weiteste Entfernung zu einer Auswärtsfahrt darstellt.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 13:21 Uhr
Fortuna Köln freut sich auf weite aber interessante Auswärtsspiele

Absolut verdient haben die Kicker von Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln die Mannschaftsfahrt nach Mallorca, die sich am vergangenen Dienstag angetreten haben. Noch mehr gut zweieinhalb Wochen dürfen sich die Kölner-Südstädter von der anstrengenden und nervenaufreibenden Saison erholen, ehe ab dem 23. Juni die Vorbereitung auf die anstehende Drittliga-Spielzeit auf dem Programm stehen wird. Die Vorfreude auf die bundesweiten Reisen in stimmungsvolle Stadien ist bei den Fortunen sehr stark ausgeprägt, wie schnell deutlich werden kann.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 12:46 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld braucht aufstiegstauglichen Kader, um Stürmer Klos zu halten

Für den erhofften, direkten Wiederaufstieg ist ein verlässlicher Torjäger von einem enormen Wert. Dies weiß auch Zweitliga-Absteiger DSC Arminia Bielefeld natürlich nur allzu genau und will deshalb auch Goalgetter Fabian Klos unter allen Umständen halten. In der vorletzten Drittliga-Aufstiegssaison hat er mit 20 Toren die Ostwestfalen zum Aufstieg schießen können. In der abgelaufenen Zweitligaspielzeit hat er mit neun Treffern ein wenig geschwächelt. Der FC St. Pauli scheint zumindest interessiert.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 11:55 Uhr
Energie Cottbus will Möhrle und Bohl halten – Was passiert mit Bielefelds-Müller?

Beim FC Energie Cottbus dreht sich in diesen Tagen das Personalkarussell deutlich schneller als gewöhnlich. Einige Spieler aus dem Abstiegskader sollen den Verein verlassen. Nun ist auch bekannt geworden, dass Defensivmann Julian Börner den Klub verlassen muss, während bei Schuppan noch Verhandlungen erfolgen werden.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 11:09 Uhr
Dynamo Dresden an Chinedu Ede und Bernfried Nauber interessiert

Der Kader von Zweitliga-Absteiger SG Dynamo Dresden nimmt nunmehr immer konkretere Formen an. 20 Spieler sollen zukünftig der Mannschaft angehören. Dies wurde zum klaren Ziel proklamiert. Aktuell stehen aber gerade einmal 13 Kicker unter Vertrag. Sportdirektor Ralf Minge muss noch einige neue Spieler holen. Bislang sind erst zwei Neuverpflichtungen getätigt worden.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 10:52 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitzer FC: Was passiert mit Mauersberger – Vorfreude bei Türpitz

Beim Chemnitzer FC gibt es in diesen Tagen der Sommerpause einige hochinteressante Transferthemen. So gibt es eine Frage, ob das hoch veranlagte Offensivtalent Christian Mauersberger auch weiterhin beim CFC kicken wird. Seine Facebook-Entgleisung ist vergessen und verziehen. Nun beginnt der Poker. Neuzugang Philip Türpitz erklärt seine Idee vom Fußball.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 10:20 Uhr
VfL Osnabrück
VfL Osnabrück: Ein Neuzugang wird noch gesucht

Trotz einiger Unruhen wegen finanzieller Probleme hat der VfL Osnabrück durchaus eine formidable Drittligaspielzeit absolvieren können. Mit 55 Punkten haben sich die Kicker von der Bremer Brücke einen hervorragenden fünften Tabellenplatz sichern können. Letztlich musste man sich eingestehen, dass bei 24 Punkten Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz der Kontrast zu den Aufsteigern doch zu groß gewesen ist. Die Kaderqualität der Direktaufsteiger 1. FC Heidenheim und RB Leipzig war einfach zu groß. Relegations-Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat mit einer hohen mannschaftlichen Geschlossenheit überzeugen können und konnte sich auf 27-Tore-Rekordmann Dominik Stroh-Engel verlassen. Nun will der VfL mit klugen Transfers in der kommenden Spielzeit wieder eine gute Serie spielen. Ein Spieler soll den Verein nun noch verstärken.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 09:57 Uhr
SpVgg Unterhaching
Thomas Steinherr von Unterhaching nach Aalen

Der Mittelfeldspieler folgt damit Maximilian Welzmüller.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 08:08 Uhr
Hallescher FC
Hallescher FC: Philipp Zeiger zu Rot-Weiss Essen

Den 23-jährigen Abwehrspieler zieht es ins Ruhrgebiet.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 08:07 Uhr
Jahn Regensburg
SSV Jahn: Jim-Patrick Müller unterschreibt in Sandhausen

Zweijahres-Vertrag für den 24-jährigen Mittelfeldspieler beim SVS.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 08:07 Uhr
MSV Duisburg
MSV: Testspiel beim ETB SW Essen

Freundschaftspartie steigt am 5. Juli im Uhlenkrug-Stadion.

Veröffentlicht am 05.06.2014 um 08:06 Uhr
Hansa Rostock
FC Hansa Rostock und Sponsor Karls-Erlebnis-Dorf verlängern die Zusammenarbeit

Der FC Hansa Rostock verstärkt auch weiterhin seine finanzielle Basis. Wenige Stunden nach der Lizenzerteilung für die 3. Liga durch den Deutschen Fußball Bund (DFB) konnte mit dem Hansa Partner „Karls Erlebnis-Dorf“ der Co-Sponsorenvertrag um eine weitere Spielzeit bis zum 30. Juni 2016 verlängert werden. Dies sorgt für eine gute finanzielle Basis des FC Hansa.

Veröffentlicht am 04.06.2014 um 17:26 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.