3. Liga News - Seite 667

Aktuelle News zur 3. Liga, verfasst von unseren Fan-News-Schreibern. Erfahren Sie alles Aktuelle über die Liga. Bei uns erfahren Sie Trainerwechsel, Transfers, Verletzungen, Spielberichte, Vorberichte und viele weitere 3. Liga News.
In unserer Suche können Sie nach bestimmten News suchen.

Suchbegriff:
News-Übersicht auf einen bestimmten Verein begrenzen:


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Aktuelles aus der 3. Liga

Jörg Hahnel (imago/Eibner)
FC Hansa Rostock: Jörg Hahnel beendet ab sofort die Karriere

Der abstiegsbedrohte Drittligist FC Hansa Rostock muss ab sofort auf Keeper Jörg Hahnel verzichten. Der 32-Jährige hat auf eigenen Wunsch den Verein verlassen wollen. Dieser Bitte hat der F.C. Hansa Rostock entsprochen. Der noch laufende Vertrag des langjährigen Stammkeepers ist mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden.

Veröffentlicht am 07.01.2015 um 11:31 Uhr
Jonatan Kotzke (Huebner/Klein)
Wehen Wiesbaden bald wieder mit Kotzke und Herzig

Duo der Hessen arbeitet individuell am Comeback.

Veröffentlicht am 07.01.2015 um 07:48 Uhr
Huebner/Severing
Bielefeld mit neuem Dauerkarten-Rekord

Insgesamt wurden über 5.726 Saison-Tickets abgesetzt.

Veröffentlicht am 07.01.2015 um 07:47 Uhr

Borussia Dortmund II
Borussia Dortmund II: Test gegen Lok Moskau

Partie findet während des Trainingslagers in der Türkei statt.

Veröffentlicht am 07.01.2015 um 07:47 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers: Bentley Bexter Bahn im Anmarsch

Offensiver Mittelfeldspieler unterschreibt Vertrag.

Veröffentlicht am 07.01.2015 um 07:46 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia: Koen van der Biezen im Anflug

Angreifer unterschreibt Vertrag bis 2017.

Veröffentlicht am 06.01.2015 um 15:09 Uhr
van der Biezen (imago/Stockhoff)
Arminia Bielefeld: Wie realistisch ist ein van den Biezen-Transfer?

Das erste Halbjahr in der 3. Liga verlief für den DSC Arminia Bielefeld überaus erfolgreich. Als Tabellenführer erlebte man den Jahreswechsel und besitzt bei aktuell fünf Punkten Vorsprung auf den ersten Nichtaufstiegsplatz exzellente Möglichkeiten auf die direkte Rückkehr in die Zweitklassigkeit. Nun wurde der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Am 31. Januar gibt es das prestigeträchtige Gastspiel beim VfL Osnabrück, wo ein direkter Aufstiegskonkurrenz distanziert werden muss

Veröffentlicht am 06.01.2015 um 10:28 Uhr
imago/Claus Bergmann
Rostock testet Mattia Maggio

Auch Timmy Thiele nach wie vor dabei.

Veröffentlicht am 06.01.2015 um 08:13 Uhr
Stuttgarter Kickers
Stuttgarter Kickers holen Manuel Fischer

Neuer Stürmer vom Ligakonkurrenten SG Sonnenhof Großaspach.

Veröffentlicht am 06.01.2015 um 08:13 Uhr
Chemnitzer FC
Chemnitz ohne Hölscher und Pusch

Nicolai Lorenzoni vom SC Freiburg im Probetraining.

Veröffentlicht am 06.01.2015 um 08:12 Uhr
Rot-Weiß Erfurt
RW Erfurt: Pause für Jens Möckel

Defensivspieler muss sich einer Knie-OP unterziehen.

Veröffentlicht am 06.01.2015 um 08:12 Uhr
Huebner/Klein
Dynamo Dresden: „Unser Ziel ist das eigene Limit“

Die Winterpause war lang genug für die Kicker vom Drittligisten Dynamo Dresden. Nun geht es wieder raus auf das Spielfeld für die 23 Kicker vom Aufstiegskandidaten. Einige Spieler konnten nicht mitwirken. Die Forderung von SGD-Trainer Stefan Böger vor den restlichen, wichtigen Partien in der Rückrunde ist klar, denn an den Mankos soll gearbeitet werden.

Veröffentlicht am 05.01.2015 um 22:19 Uhr
Huebner/Severing
SV Wehen Wiesbaden: Mit gezielter Vorbereitung in eine erfolgreiche Rückrunde?

Am heutigen Montagnachmittag hat das Team des SV Wehen Wiesbaden die Winterpause beendet. Das Training ist wieder aufgenommen worden. Das Ziel der Rheinhessen wird es sein, dass man möglichst bis zum Saisonende um die begehrten Aufstiegsplätze für die 2. Fußball-Bundesliga mitspielen wird. Chefcoach Marc Kienle hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass die Motivation bei den Spielern ganz besonders stark ausgeprägt ist.

Veröffentlicht am 05.01.2015 um 21:40 Uhr
Trainer Steffen (Huebner/Lemke)
Stuttgarter Kickers: Mit neuem Personal in die Vorbereitung

Die Stuttgarter Kickers starteten am heutigen Montag mit der Wintervorbereitung auf die anstehenden Partien in der 3. Liga. Am 1. Februar 2015 geht es bekanntlich mit dem Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 II weiter. Ab 10.00 Uhr hat Kickers-Coach Horst Steffen seine Spieler versammelt. So hat er einige Neuzugänge begrüßen dürfen.

Veröffentlicht am 05.01.2015 um 15:51 Uhr
Huebner/Voigt
Klefisch-Klartext: Für RW Erfurt ist alles möglich

Nur auf den ersten Blick wirkt der achte Tabellenplatz als ein graues Mittelmaß. Letztlich besitzt der FC Rot-Weiß Erfurt auch weiterhin die besten Möglichkeiten, um in den Aufstiegskampf tatsächlich eingreifen zu können. Nach 22 Partien konnten die Kicker von Coach Walter Kogler 34 Zähler holen. Eine gute Ausbeute bei der qualitativ so ansprechenden Konkurrenz. Bei der enormen Ausgeglichenheit in dieser Spielklasse scheint bei vier Punkten Differenz auf den Relegationsplatz drei für RWE noch einiges möglich zu sein. 3-liga.com-Reporter Henning Klefisch hat sich die bisherige Spielzeit von RW Erfurt etwas genauer angeschaut und wirft auch einen Blick auf die Vorbereitung.

Veröffentlicht am 05.01.2015 um 15:26 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Die 3. Liga News als Homepagetool bekommen Sie hier.