Zwickau: Frick sieht zehnte Gelbe Karte

Beim 1:1 gegen Spitzenreiter Duisburg - Mittelfeldspieler fehlt gegen Mainz II.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zwickau: Frick sieht zehnte Gelbe Karte
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufsteiger FSV Zwickau muss beim Restrundenauftakt gegen die U 23 des FSV Mainz 05 am Samstag, 28. Januar, ab 14 Uhr auf Davy Frick verzichten. Der 26-jährige Mittelfeldspieler sah beim 1:1 gegen den Spitzenreiter MSV Duisburg seine zehnte Gelbe Karte. Nach Klaus Gjasula vom Halleschen FC ist Frick erst der zweite Spieler, der sich in dieser Saison zwei Gelbsperren eingehandelt hat.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: