Wiesbaden holt sich drei Punkte im Nachholspiel – Spielbericht + Bilder

Der SV Wehen Wiesbaden konnte völlig verdient das Nachholspiel gegen den SV Werder Bremen II für sich entscheiden und so den Abstand auf die rote Linie auf neun Punkte bei noch fünf ausstehenden Spielen aufblähen. Die Bremer Nachwuchskicker haben nur vier Punkte Luft nach unten, jedoch ist auch deren Ausgangsposition gut.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wiesbaden holt sich drei Punkte im Nachholspiel – Spielbericht + Bilder
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Beiden Mannschaften war die Wichtigkeit der Partie deutlich an zu merken. In der ersten Viertelstunde ging auf beiden Seiten nicht viel zusammen, doch dann wurden die Hausherren besser. Erst jagte Schäffler die Pille knapp über den Querbalken, kurz darauf flog der Ball gefährlich in den Strafraum der Bremer, doch Dams beging ein Offensivfoul.

Wiesbaden machte nun richtig Druck, die Bremer hingegen waren im Angriff viel zu harmlos. Die Gastgeber hatten noch einige Chancen, doch der erste Treffer ließ fast bis zum Seitenwechsel auf sich warten. Völlig verdient gelang der Rehm-Truppe durch Dams das 1:0 und so ging es mit einer völlig verdienten Pausenführung der Hessen in die Kabine.

Auch in der 2. Halbzeit waren nur die Wiesbadener zu sehen und es gab eine Großchance nach der Anderen, nach 67 Minuten war dann wohl der Deckel drauf. Nach einer Müller-Flanke war Schäffler zur Stelle und netzte zum 2:0 ein.

Die Gäste wollten am Ende noch irgendwie eine Aufholjagd starten, doch der SV Wehen Wiesbaden war an diesem Abend einfach die bessere Mannschaft. Mit dem 2:0 waren die Gäste am Ende noch gut bedient, hätten die hessischen Landeshauptstädter ihre Möglichkeiten effektiver ausgenutzt, wäre es in der BRITA-Arena deutlicher aus gegangen.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 19.04.2017 um 19.00 Uhr (29. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Dams (43.), 2:0 Schäffler (67.)

SV Wehen Wiesbaden: Kolke - Mrowca, Mockenhaupt, Dams, Mintzel - Pezzoni, Andrich - Philipp Sven Müller (70. Schwadorf), Lorenz - Patrick Mayer (81. Schnellbacher), Schäffler (87. Breitkreuz)

SV Werder Bremen II: Zetterer - Zander, Verlaat, Rehfeldt, Jacobsen - Aidara (70. Bytyqi), Pfitzner (77. Dogan) - Jensen (58. Lorenzen), Käuper, Niklas-Uwe Schmidt - Kazior

Zuschauer: 1745

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: