Mainz II gibt sich nicht auf – Spielbericht

Die Mainzer U 23 konnte sich beim Derby in Frankfurt mit 2:1 die Minimalchance auf den Klassenerhalt wahren. Nach einer insgesamt chancenarmen Partie hat der Bundesliganachwuchs aber bei drei ausstehenden Spielen immer noch sechs Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Mainz II gibt sich nicht auf – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es passierte in der ersten halben Stunde herzlich wenig, beide Mannschaften agierten zaghaft und abwartend, so dass vor den Toren keine Gefahr aufkam. Anschließend erhöhte sich aber die Frequenz von den Akteuren.

Frankfurt schien gefährlicher, doch als Alle dachten, dass es torlos in die Pause ging, gingen die Gäste durch den formstarken Sliskovic doch noch in Führung und konnten mit dem 1:0-Vorsprung in die Pause gehen.

Direkt nach dem Wiederanpfiff glichen die Hausherren aber sofort aus. Bahn hatte sehenswert mit der Hacke vorgelegt, Graudenz musste die Pille nur noch zum 1:1 über die Linie drücken.

Aber auch im zweiten Spielabschnitt war es eine Begegnung auf überschaubarem Niveau, was man den beiden Mannschaften aber zu Gute halten musste war, dass jeder gefährliche Abschluss saß. Auch in der 69. Minute wurde wieder eine Chance genutzt, Rossmann brachte die kleinen 05er erneut in Front und bescherte seinem Team so einen ganz wichtigen Sieg, denn im Anschluss passierte Nichts mehr.

Frankfurt stand ja bereits als Absteiger fest, hätte aber jetzt auch schon, wie die Mainzer Nachwuchskicker, sechs Zähler Rückstand auf Paderborn.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 29.04.2017 um 14.00 Uhr (35. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 2 (0:1)

Tore: 0:1 Sliskovic (43.), 1:1 Graudenz (51.), 1:2 Rossmann (69.)

FSV Frankfurt: Pirson - Steffen Schäfer, Barry, Schorch, Streker, Corbin Ong - Burdenski (46. Antonio Fischer) - Graudenz (61. Morabet), Bahn, Ornatelli (73. Jovanovic) - Kader

1. FSV Mainz 05 II: Watkowiak - Costly, Rossmann, Ihrig, Schorr - Zimling (69. Pflücke) - Halimi, Klement (88. Korczowski), Bohl - Lohkemper, Sliskovic (53. Bouziane)

Zuschauer: 2268

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: