Großaspach besiegt Wehen mit 2:1 – Spielbericht

Die SG Sonnenhof Großaspach konnte sich am Freitag durch den späten Treffer von Krause nach einem Konter im eigenen Stadion das Punktekonto auf 22 Zähler erhöhen. Somit kann sich der Tross von Coach Oliver Zapel zumindest vorübergehend ein wenig von den Abstiegsrängen absetzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Großaspach besiegt Wehen mit 2:1 – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Großaspach erwischte den besseren Start und hatte nach vier Minuten die erste Riesenchance, doch Osei Kwadwo scheiterte an Ruprecht, der auf der Linie für den bereits geschlagenen SVWW-Ersatzkeeper Reule. Doch fünf Minuten später zappelte das Runde dann im Eckigen, als Sohm nach einem guten Pass von Osei Kwadwo nach einem Ballverlust der Gäste zum 1:0 traf.

Doch die hessischen Landeshauptstädter hatten die perfekte Antwort parat und kamen nur wenige Minuten später zum Ausgleich. Nach einer Kopfball-Ablage von Schäffler war Andrich zur Stelle und hämmerte die Pille aus 18 Metern zum 1:1-Ausgleich in die Maschen.

Nach diesem flotten Beginn entwickelte sich die Begegnung immer mehr zu einem Kampf zwischen den beiden Strafräumen mit vielen Zweikämpfen. Chancen hingegen kamen kaum noch zu Stande. In der 33. Minute wären die Hausherren beinahe erneut in Führung gegangen, Dams Klärungsversuch per Kopf landete am eigenen Außenpfosten. Wiesbaden konnte sich dann aber stabilisieren und wurde besser, es ging jedoch mit dem 1:1 in die Kabinen.

Auch im zweiten Spielabschnitt ging es munter hin und her. Doch es war zu erkennen, dass die Gäste immer besser wurden und die besseren Chancen hatten. Allerdings sorgte Broll, der Schlussmann der SG, immer wieder mit guten Paraden dafür, dass die Hausherren nicht in Rückstand gerieten.

Bis kurz vor Schluss drückte die Mannschaft von Torsten Fröhling auf den Sieg, doch der Lucky Punch gelang den Gastgebern. Nach einem Konter in der 88. Minute war es Krause, der tatsächlich das glückliche 2:1 erzielte und so für den Endstand sorgte.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 02.12.2016 um 19.00 Uhr (17. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 1 (1:1)

Tore: 1:0 Sohm (9.), 1:1 Andrich (12.), 2:1 Krause (88.)

Sonnenhof Großaspach: Broll - Krause, Gehring, Leist - Schiek, Hägele (73. Maria), Jüllich, Lorch - Sohm (68. Binakaj), Lucas Röser, Osei Kwadwo (90. Lukas Hoffmann)

SV Wehen Wiesbaden: Reule - Funk, Dams, Ruprecht, Yegenoglu (64. Kevin Schindler) - Pezzoni (89. Schwadorf), Andrich - Philipp Sven Müller (59. Blacha), Lorenz - Schnellbacher, Schäffler

Zuschauer: 1000

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: