Duisburg kassierte die erste Saisonniederlage – Spielbericht

Eine kleine Überraschung gab es am Freitagabend beim Spiel zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Duisburg. Deutlich mit 3:0 setzten sich die hessischen Landeshauptstädter durch und schickten die Zebras ohne Zählbares nach Hause.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Duisburg kassierte die erste Saisonniederlage – Spielbericht
Foto: imago/Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es ging munter los, allerdings gab es die erste Riesenchance erst nach einer Viertelstunde. Die Gäste kamen durch Erat zum ersten richtig guten Abschluss, doch SVWW-Schlussmann Kolke packte einen starken Reflex aus und verhinderte so den Rückstand seiner Mannschaft.

Und auch in der Folge war der Tabellenführer deutlich besser und gefährlicher, hochklassig war das Spiel aber noch nicht. Ein wenig aus dem Nichts heraus gingen die Hausherren nach einer halben Stunde in Führung. Nach einem Foul von Duisburgs Wolze an Blacha gab es Strafstoß und dieses Ding ließ sich Wiesbadens Verteidiger Steven Ruprecht nicht entgehen und verwandelte zum 1:0.

Der MSV war nicht geschockt und versuchte weiter zu machen, kurz vor der Halbzeitpause allerdings hätte es beinahe wieder geklingelt.- Nach einer Lorenz-Flanke kam Müller im Strafraum der Meidericher frei zum Kopfball, doch auch Duisburgs Keeper hat Einiges auf dem Kasten und parierte blitzsauber.

Nach dem Wiederanpfiff ging es nur in eine Richtung. Die Gäste drängten auf den Ausgleich, doch erneut ohne Ankündigung kam der SVWW zum Erfolg. Mvibudulu kam nach einer Hereingabe zum Abschluss und vollstreckte bärenstark in den Winkel zum 2:0.

Duisburg spielte weiter nach vorne und kam immer wieder zu Chancen, doch immer wieder war der grandios aufgelegte Kolke zur Stelle und konnte den Abstand halten. Kurz vor Schluss kam es noch dicker für den MSV. Blacha sorgte für die endgültige Entscheidung, als er nach einem langen Ball kaltschnäuzig vor Flekken zum 3:0 Endstand einnetzte und so die erste Saisonniederlage des Zweitligaabsteigers aus Duisburg besiegelte.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 16.09.2016 um 19.00 Uhr (7. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 3 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Ruprecht (29. Foulelfmeter), 2:0 Mvibudulu (63.), 3:0 Blacha (86.)

SV Wehen Wiesbaden: Kolke - Funk (55. Kovac), Yegenoglu (79. Dams), Ruprecht, Vitzthum - Pezzoni - Andrich, Blacha - Philipp Sven Müller, Mvibudulu, Lorenz (84. Bangert)

MSV Duisburg: Flekken - Leutenecker, Bomheuer, Bajic, Wolze (46. Klotz) - Schnellhardt (82. Brandstetter), Özbek - Erat, Bröker (64. Onuegbu) - Iljutcenko, Janjic

Zuschauer: 3052

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: