6. Spieltag; VfR Aalen – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

In der Aalener Scholz-Arena bekamen die gut 4.000 Zuschauer ein auf Grund zweier völlig unterschiedlicher Halbzeiten ein gerechtes 1:1 zu sehen. Somit bleibt Aalen weiterhin ungeschlagen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

6. Spieltag; VfR Aalen – FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: FOTOSTAND

Christian Brand, der Coach des FCH: „Es war ein gerechtes Ergebnis. Man hat uns angemerkt, dass wir einige Umstellungen hatten, aber das haben wir nach 30 Minuten besser in den Griff gekriegt. Im zweiten Durchgang hat das Team dann so gespielt, wie ich mir das vorstelle. Wir waren dominant und hatten gute Chancen, folgerichtig haben wir dann den Ausgleichstreffer gemacht. Die Punkteteilung geht in Ordnung.“

Peter Vollmann, der Mann an der Seitenlinie beim VfR Aalen. "In der ersten Halbzeit hatten wir die Möglichkeit, ein besseres Ergebnis zu erzielen, wir haben aber die Gunst der Stunde nicht genutzt. In der zweiten Halbzeit haben wir einige Duelle verloren. Nach dem 1:1 haben sich die Mannschaften neutralisiert. Das ist vom Ergebnis her gerecht. Mit der zweiten Halbzeit war ich aber nicht zufrieden.“.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: