5. Spieltag; Holstein Kiel - FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Holstein Kiel konnte im ersten Ligaspiel nach der Entlassung von Karsten Neitzel direkt überzeugen und sich gegen den Aufsteiger aus Zwickau mit 3:0 durchsetzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

5. Spieltag; Holstein Kiel - FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Marius Heyden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Marius Heyden

Torsten Ziegner, der Aufstiegstrainer des FSV Zwickau: "Wir haben das Spiel sehr gut angefangen und unseren gegener hoch attackiert. Ärgerlich ist, dass wir nach dem 1:0 so die Linie verloren haben. Mit dem Doppelschlag nach der Pause war das Spiel entschieden. Es hätte sogar noch bitterer für uns ausgehen können. Es fehlt an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein. Jetzt brauchen wir mal wieder ein gutes Ergebnis."

Ole Werner, der Interimscoach Holstein Kiels: "Wir haben schwer ins Spiel gefunden. Es hat Zeit gebraucht, unser Spiel erfolgreich zu gestalten. Das 1:0 fiel dann aus dem Nichts, tat uns dann aber sehr gut. Mich freut es sehr für die Mannschaft."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Stefan am 28.08.2016 um 04:52 Uhr:

Winderbar und weiter so!!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: