11. Spieltag; SV Werder Bremen II – Chemnitzer FC

Die Bremer U 23 war gut gestartet, wartet nun aber schon lange auf den vierten Saisonsieg. Der Chemnitzer FC hat am vergangenen Wochenende die Negativserie beendet und den ersten Sieg seit dem ersten Spieltag eingefahren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

11. Spieltag; SV Werder Bremen II – Chemnitzer FC
Foto: Luca Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach den beiden späten Niederlagen zuletzt will die Nachwuchstruppe des SV Werder Bremen endlich den Bock wieder umstoßen und in die Erfolgsspur zurück kehren.

Trainer Florian Kohfeldt hat sich schon einen Schlachtplan zurecht gelegt, um gegen die Himmelblauen die drei Punkte in Bremen zu behalten. „Wir wollen gegen den Chemnitzer FC vor heimischer Kulisse natürlich gewinnen. Dafür muss die Mannschaft gerade in der Offensive ihre Zielstrebigkeit, die sie zu Saisonbeginn ausgezeichnet hat, wiederfinden. Wenn uns das gelingt, bin ich zuversichtlich, dass wir unser Ziel gegen den CFC erreichen.", so der Mann an der Seitenlinie des Bundesliganachwuchses auf der vereinseigenen Website.

Der CFC konnte endlich den Knoten platzen lassen und sich am vergangenen Wochenende den zweiten Saisonsieg erarbeiten. Nun will man nachlegen. "Es ist wichtig dran zu bleiben! Ich habe auch der Mannschaft gesagt, dass es nichts nützt nur gegen Halle zu gewinnen. Wir müssen jetzt nachlegen. Und das ist auch unser Ziel!“, erklärte Horst Steffen, der Übungsleiter der Himmelblauen, auf mdr.de.

Unterschätzen darf man nach Aussage des Fußballlehrers die Bremer nicht. "Werder Bremen hat nicht umsonst starke Leistungen zu Beginn der Saison gezeigt und gute Ergebnisse erzielt. Die jüngsten Resultate spiegeln nicht das Leistungsvermögen wider. Aber so ist die Liga!“, kennt er nur zu gut aus eigenen Erfahrung.

Nach dem 3:0-Sieg über Halle dürfte Steffen wohl kaum Grund für Umstellungen haben. Er hat auch weiterhin das gleiche Personal zur Verfügung.

Auf Bremer Seite hat sich personell Nichts getan und so kann Coach Kohfeldt auf das bekannte Personal zurück greifen.

Anpfiff auf dem Bremer „Platz 11“ ist am kommenden Samstag, den 30. September 2016 um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.03.2018 00:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II
30.09.2017 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 1 - 1 (0:1)
08.04.2017 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 0 - 0 (0:0)
29.10.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II 1 - 1 (1:0)
16.04.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II 2 - 1 (1:0)
01.11.2015 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 3 - 2 (2:1)
11.03.2012 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II 2 - 0
17.09.2011 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 0 - 2

Vergleich der Mannschaften

SV Werder Bremen II
Punkte: 12
Siege: 3
Unentschieden: 3
Niederlagen: 4
Tore: 10
Gegentore: 10
Chemnitzer FC
Punkte: 9
Siege: 2
Unentschieden: 3
Niederlagen: 5
Tore: 13
Gegentore: 16

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg SV Werder Bremen II: 45 % | Unentschieden: 34 % | Sieg Chemnitzer FC: 21 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: