„Zwigge“ feiert ersten Sieg – Bremens U 23 Schlusslicht – Spielbericht

Der Aufsteiger aus Zwickau konnte im zweiten Anlauf den ersten Saisonsieg und somit den ersten Erfolg in der 3. Liga einfahren. Am ersten Spieltag hatte die Mannschaft von Torsten Ziegner noch einen Vorsprung von zwei Toren verspielt, in Bremen gab es einen 3:1 Sieg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

„Zwigge“ feiert ersten Sieg – Bremens U 23 Schlusslicht – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Bremer Startelf wurde nach dem 0:2 gegen Fortuna Köln auf einer Position verändert, denn Alexander Nouri gab Jacobsen den Vorzug vor Rother. Torsten Ziegner hingegen wechselte munter nach dem Auftaktremis gegen Mainz II und startete mit Nietfeld, Miatke und Wachsmuth für Göbel, Schlicht und Zimmermann.

Beide Mannschaften hatten sich für das Spiel viel vorgenommen und so ging es munter los. Nach nur 11 Minuten erzielte Robert Paul den Führungstreffer die Gäste, als er per Kopf im Strafraum nach einem Freistoß vollstreckte. Nur zwei Minuten später lieferte Werder II aber schon die Antwort und konnte durch Manneh ausgleichen.

Und auch in der Folge war es ein flottes Spiel, welches die gerade einmal 1.200 Zuschauer zu sehen bekamen, doch in einer ausgeglichenen Partie sollten bis zur Pause trotz größter Chancen keine Tore mehr fallen.

Bremens Nachwuchstruppe kam dann sehr engagiert aus der Pause und drückte, Brinkies, der Schlussmann des Aufsteigers, passte aber immer wieder gut auf und konnte seine Vorderleute vor einem Rückstand bewahren. Zwickau konterte aber auch immer wieder gefährlich und ein solcher brachte auch in der Schlussviertelstunde die Führung für die Gäste, Königs stand nach einer Hereingabe goldrichtig und nickte zum 2:1 ein. Kurz vor Schluss, die Mannschaft von Alexander Nouri hatte aufgemacht, hatte SVW-Keeper Duffner einen Elfmeter verschuldet, als er versuchte zu retten und diesen verwandelte Wachsmuth zur Vorentscheidung, dem 3:1 Endstand.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 10.08.2016 um 18.30 Uhr (3. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 3 (1:1)

Tore: 0:1 Robert Paul (11.), 1:1 Manneh (13.), 1:2 König (77.), 1:3 Wachsmuth (88. Foulelfmeter)

SV Werder Bremen II: Duffner - Zander, Verlaat, Rehfeldt, Volkmer - Pfitzner (85. Aidara), Jacobsen - Lorenzen (62. Bytyqi), Kazior, Niklas Schmidt - Manneh

FSV Zwickau: Brinkies - Sorge, Berger (76. Bär), Robert Paul - Lange, Wachsmuth - Patrick Göbel, Frick (64. Schlicht), Miatke (81. Christoph Göbel) - Nietfeld, König

Zuschauer: 1262

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: