Zweite Pleite für Osnabrück – Spielbericht

Der Jahn aus Regensburg hält den Anschluss an die Tabellenspitze und konnte sich, ein wenig unerwartet aber nicht unverdient, bei den Lila-Weißen aus Osnabrück durchsetzen, die so auf Rang fünf abrutschen und hinter dem SSV zurück fallen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zweite Pleite für Osnabrück – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Jahn schien durch den Sieg am vergangenen Wochenende mächtig Selbstvertrauen getankt zu haben, denn die Mannschaft von Heiko Herrlich legte befreit los und hatte zu Beginn schon einige gute Chancen. Die Hausherren hingegen bekamen noch keinen Fuß in die Partie und brachte offensiv gar Nichts zu Stande.

Völlig verdient gingen die Gäste dann auch nach einer knappen halben Stunde in Führung. Nach einer Flanke konnten die Lila-Weißen nicht entscheidend klären und Lais machte das 0:1 für den Jahn, der auch weiterhin nach vorne spielte und weitere Chancen kreierte.

Die erste Möglichkeit des VfL sollte es auch noch im ersten Durchgang geben, als Pentke eine Hereingabe fallen ließ, Heider traf mit seinem Abschluss aber nur Kopp, der so auf der Torlinie retten konnte und das 0:1 für sein Team in die Pause rettete.

Wer nach dem Wiederanpfiff auf verändert auftretenden Niedersachsen hoffte wurde enttäuscht, denn auch im zweiten Durchgang zeigte der Jahn einen starken Auftritt, verpasste es aber nach zu legen. Überraschend rächte sich das nach einer guten Stunde, als Reimerink, der erst zuvor eingewechselt worden war, zum 1:1-Ausgleich verwandelte.

Nun waren die Lila-Weißen scheinbar angekommen und machten Druck, es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Eine Viertelstunde vor dem Ende der regulären Spielzeit gingen die Gäste aber wieder in Führung. Dieses mal war es George, der nach einem Abpraller am Schnellsten schaltete und vollstreckte.

Nun packten die Hausherren die Brechstange aus und wollten unbedingt den erneuten Ausgleich erzielen, der Jahn hingegen stand tief und wollte das Ergebnis über Zeit bringen, was schlussendlich auch gelang.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 01.10.2016 um 14.00 Uhr (10. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 2 (0:1)

Tore: 0:1 Lais (26.), 1:1 Reimerink (62.), 1:2 George (78.)

VfL Osnabrück: Gersbeck - Appiah, Willers, Syhre, Dercho - Groß, Bastian Schulz (77. Menga) - Renneke (54. Reimerink), Arslan (54. Sangare) - Wriedt, Heider

Jahn Regensburg: Pentke - Hain, Kopp, Knoll (90.+4 Paulus), Hofrath - Lais, Geipl - George, Pusch (71. Saller), Thommy (85. Hesse) - Grüttner

Zuschauer: 7252

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: