Remis zwischen Halle und Duisburg – Spielbericht + Bilder

Der Hallesche FC konnte am Samstag Nachmittag den Tabellenführer aus Duisburg ärgern und trotz eines des Rückstandes kurz nach dem Seitenwechsel einen Punkt im ERDGAS-Sportpark behalten. Der MSV verpasste so einen großen Schritt, denn bist auf Regensburg hat auch die Konkurrenz gepatzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Remis zwischen Halle und Duisburg – Spielbericht + Bilder
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Halle erwischte den besseren Start und machte den Zebras das Leben durch eine forsche Spielweise schwer, doch Torchancen waren insgesamt Mangelware. Nach gut 20 Minuten wurden die Gäste zwar besser, doch die Mannschaft von Chefcoach Gruev biss sich am nun tief stehenden Gastgeber scheinbar die Zähne aus.

So gut die Stimmung auf den Rängen auch war, insgesamt verdiente das Spiel das Prädikat „fußballerische Magerkost“ und so war es auch kaum verwunderlich, dass es torlos in die Pause ging.

Der zweite Durchgang startete aber dann gleich mit einem Paukenschlag. Nur 60 Sekunden waren gespielt, da gingen die Gäste mit dem ersten starken Angriff in Führung. Nach einer Flanke war Janjic vor dem gegnerischen Keeper am Ball und nickte diesen zum 0:1 für die Gäste aus Duisburg ein.

Der HFC schien beeindruckt, doch fast aus dem Nichts heraus gelang der Truppe von Übungsleiter Rico Schmitt der Ausgleich nach einer Stunde. Ajani war es, der nach einer Hereingabe das Runde zum 1:1 im Eckigen unter brachte.

Es entwickelte sich nach dem Ausgleichstor ein offener Schlagabtausch mit viel Tempo, der die übersichtliche erste Halbzeit vergessen ließ. Chancen gab es auf beiden Seiten, durch das Kunstleder fand den Weg ins Tor nicht mehr. Ab der 87. Minute waren die Gäste dann in Unterzahl, denn Wolze war in einen Zweikampf hart eingestiegen und sah rot, an der Punkteteilung sollte dies aber Nichts mehr ändern.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 15.04.2017 um 14.00 Uhr (33. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 1 (0:0)

Tore: 0:1 Janjic (46.), 1:1 Ajani (60.)

Hallescher FC: Schnitzler - Fennell, Barnofsky, Kleineheismann - Gjasula - Brügmann, Pfeffer (82. El-Helwe), Lindenhahn - Ajani, Pintol, Martin Röser (77. Baumgärtel)

MSV Duisburg: Flekken - Erat, Bomheuer, Bajic, Wolze - Schnellhardt (90.+1 Albutat) - Wiegel (79. Engin), Janjic, Bröker - Onuegbu (46. Hajri), Iljutcenko

Zuschauer: 6381

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: