Münster schlägt Lotte mit 3:0 – Spielbericht

Der SC Preußen Münster hat die Heimfans mit einem Sieg verabschiedet und so Wiedergutmachung für eine durchwachsene Saison betrieben. Die Sportfreunde waren im zweiten Durchgang ab der 65. Minuten in Überzahl, schafften es aber nicht den Sieg der Adlerträger zu gefährden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster schlägt Lotte mit 3:0 – Spielbericht
Foto: imago/Kirchner-Media
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es war eine durchwachsene Anfangsphase, allerdings war durchaus eine gewisse Härte im Spiel. Vor den Toren passierte lange Zeit nur wenig, bis Grimaldi nach einer Freistoßflanke von Kobylanski aus dem Nichts das 1:0 für die Hausherren machte.

Lotte versuchte sofort den Ausgleich zu machen, scheiterte aber. Nun war es ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause fiel dann das 2:0 für die Heimelf, allerdings durch ein Eigentor von Rossmann, der retten wollte und ungewollt seinen eigenen Keeper überwand.

Und auch im zweiten Spielabschnitt ging es immer wieder körperlich zur Sache und so hatte das Schiedsrichtergespann alle Hände voll zu tun. Nach einer Stunde packte Rizzi ein rüdes Foul aus und es kam zu einer Rudelbildung, in der Mai Wendel zu Boden riss und folgerichtig vom Platz flog.

Doch trotz der Überzahlsituation waren die Hausherren hier die bessere Mannschaft und konnten auch den Schlusspunkt setzen, als Grimaldi in seinem letzten Spiel im Preußenstadion das 3:0 markierte und so den Endstand herstellte.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 05.05.2018 um 13.30 Uhr (37. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 3 : 0 (2:0)

Tore: 1:0 Grimaldi (25.), 2:0 Rossmann (40. Eigentor), 3:0 Grimaldi (83.)

Preußen Münster: Schulze Niehues - Schweers, Mai, Scherder - Menig, Rizzi, Braun, Schwarz (25. Al-Hazaimeh) - Kobylanski (74. Rühle) - Philipp Hoffmann (85. Heinrich), Grimaldi

Sportfreunde Lotte: Buchholz - Schulze, Rossmann, Heyer, Neidhart - Wendel, Brock - Pires-Rodrigues (56. Dej) - Piossek (44. Freiberger), Facklam, Putze (63. Hober)

Zuschauer: 6683

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: