Lotte siegt 2:0 gegen Aalen – Spielbericht

Die Auswärtsschwäche des VfR Aalen bleibt bestehen. Auch in Lotte konnte der VfR nicht siegen und unterlag zurecht mit 0:2. Die Heimelf machte insgesamt eine gute Partie und hatte Alles im Griff. Die drei Punkte kann Lotte gut gebrauchen und vergrößert so vorerst den Abstand auf die rote Linie.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lotte siegt 2:0 gegen Aalen – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Während Aalen von Anfang an tief stand versuchte Lotte das Spiel zu gestalten, allerdings versuchten es die Hausherren vornehmlich mit langen Bällen, die leichte Beute für die Hintermannschaft des VfR waren.

Nach einer guten Viertelstunde ging es dann aber mal nach einem Ballgewinn schnell und schon gingen die Sportfreunde in Front. Freiberger war nach einem tollen Zuspiel von Oesterhelweg durch und verwandelte sicher zum 1:0.

Und auch nach dem ersten Tor war es die Heimmannschaft, die das Geschehen bestimmte. Aalen konnte nur selten für Entlastung sorgen, Torchancen waren aber ein seltenes Gut. Nach einer halben Stunde gab es wieder einen guten Angriff Lottes, den Freiberger letztlich auf Lindner weiterleitete. Beim Abschluss hatte dieser jedoch Pech, denn leicht abgefälscht jagte das Ding über den Querbalken.

Bis zum Pausenpfiff passierte letztlich nicht mehr viel und so konnten Die Hausherren mit der Führung in die Kabine gehen. Nach dem Wiederanpfiff versuchten beide Teams munter auf zu spielen, doch Aalen erwischte nach anfänglichen Schwierigkeiten doch den besseren Start und konnte Lotte in der eigenen Hälfte binden. Insgesamt blieb es aber weitgehend ungefährlich.

Die zweite Hälfte hatte insgesamt noch weniger zu bieten als die ersten 45 Minuten. Völlig aus dem Nichts viel dann die Vorentscheidung eine Viertelstunde vor dem Ende. Schulze hatte auf dem Flügel alle Zeit der Welt und brachte das Ding in die Mitte. Dort klärte Müller, der die landete genau bei Oesterhelweg, der direkt abzog und auf 2:0 stellte.

Lotte hatte sogar noch Möglichkeiten das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, am Ende wird man sich aber sicher auch mit dem 2:0-Sieg zufrieden geben.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 02.02.2018 um 19.00 Uhr (23. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 2 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Freiberger (15.), 2:0 Oesterhelweg (75.)

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Langlitz, Straith, Rahn, Michael Schulze - Heyer, Wendel - Pires-Rodrigues (77. Hober) - Lindner (86. Putze), Freiberger (83. Wegner), Oesterhelweg

VfR Aalen: Bernhardt - Geyer, Robert Müller, Rehfeldt, Thorsten Schulz (71. Wegkamp) - Welzmüller - Traut, Preißinger (83. Stanese), Lämmel (46. Bär) - Morys, Schnellbacher

Zuschauer: 1340

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: