Kogge schießt Würzburg auf einen Abstiegsplatz – Spielbericht + Bilder

Der FC Hansa Rostock konnte den Würzburger Kickers eine schmerzhafte Niederlage beibringen und die Kickers auf einen Abstiegsplatz befördern. Wird nach Karlsruhes Meister auch Stephan Schmidt seinen Hut nehmen müssen?

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kogge schießt Würzburg auf einen Abstiegsplatz – Spielbericht + Bilder
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Scheuring

Würzburg erwischte einen guten Start und machte von Anfang an Dampf, bereits nach fünf Minuten war Baumann durchgebrochen und tauchte frei vor Blaswich im Kasten der Gäste auf, doch der Schlussmann behielt die Oberhand.

Rostock kam mit dem aggressiven Auftritt der Hausherren noch gar nicht zurecht und tat sich sichtlich schwer, doch völlig aus dem Nichts landete das Spielgerät nach dem ersten gefährlichen Angriff der Ostseestädter im Tor zur völlig überraschenden Führung der Dotchev-Truppe. Hüsing war nach einer Ecke am höchsten gestiegen und versenkte.

Würzburg war nur kurz geschockt und versuchte sofort auf den Ausgleich zu drängen, nach 17 Minuten war Baumann erneut frei vor Blaswich aufgetaucht, konnte sich aber wieder nicht durchsetzen und es blieb beim 0:1.

Rostock stand defensiv im Anschluss besser und ließ nicht mehr so viel zu. Die Kickers waren ein wenig frustriert und in der 27. Minute wurde es noch bitterer für den Zweitligaabsteiger. Jopek ging hart von hinten in Benyamina hinein, Schiedsrichter Zorn zögerte kurz, schickte den Würzburger aber dann vorzeitig zum Duschen.

Die Hausherren versuchten sich zu finden und hatten den Schock doch recht schnell überwunden und wollte weiter offensiv auftreten. Rostock ließ sich aber immer viel Zeit und ließ den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Kurz vor der Pause hatte Henning plötzlich die große Chance zum 2:0, doch Hesl im Tor der Gastgeber parierte gut und so ging es mit der 1:0-Führung Rostocks in die Kabinen.

Trotz der Unterzahlsituation machte Würzburg weiter das Spiel und wollte den Ausgleich und immer wieder wurde es gefährlich für das Rostocker Tor, das aber wie zugenagelt schien. Besonders Würzburgs Müller war immer wieder in gute Situationen gekommen, doch das Runde wollte einfach nicht in das Eckige.

In der 73. Minute wurde es plötzlich ganz still in der flyeralarm Arena bis auf die jubelnden Gästefans. Henning hatte sich einen Pass von Würzburgs Schuppan geschnappt und spielte schnell nach vorne. Rankovic spielte im Anschluss auf Hilßner der mit viel Übersicht auf den mitgelaufenen Benyamina quer legte. Aus kurzer Distanz musste der nur noch zum 2:0 einschieben.

Trotzdem gab sich die Truppe von Stephan Schmidt nicht auf und versuchte es weiter. In der 86. Minute scheiterte Göbel am Pfosten, als er versuchte einen Freistoß direkt zu verwandeln.

Im direkten Gegenzug war das Ding aber dann endgültig durch, denn Benyamina sorgte mit seinem zweiten Treffer der Partie für den 3:0-Endstand und besiegelte so die Niederlage der Gastgeber endgültig.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 20.08.2017 um 14.00 Uhr (5. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 0 : 3 (0:1)

Tore: 0:1 Hüsing (13.), 0:2 Benyamina (73.), 0:3 Benyamina (89.)

Würzburger Kickers: Hesl - Ahlschwede (77. Kai Wagner), Sebastian Neumann, Syhre, Schuppan - Jopek, Nikolaou - Patrick Göbel, Mast - Baumann (59. Felix Müller), Ademi (59. Bytyqi)

Hansa Rostock: Blaswich - Nadeau, Hüsing, Riedel (46. Rankovic), Holthaus - Wannenwetsch, Henning - Hilßner, Bouziane (46. Alibaz) - Benyamina, Ziemer (76. Väyrynen)

Zuschauer: 6226

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: