Köln feiert klaren Sieg gegen Lotte – Spielbericht + Bilder

Die nächste Niederlage hatte der 32. Spieltag für den Aufsteiger aus Lotte parat. In Köln ging die Mannschaft, die Anfang März noch zum Aufstiegskandidatenkreis zählte, rutschte durch die 0:3-Niederlage auf den 12. Platz ab. Kurz nach der Pause sah Andersen gelb-rot, doch die Fortuna konnte das Ergebnis noch hoch schrauben und hat nun die „magischen“ 43 Punkte auf dem Konto.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Köln feiert klaren Sieg gegen Lotte – Spielbericht + Bilder
Foto: imago/Manngold
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Luca-Alicia Rogge

Es war eine umkämpfte Anfangsphase, doch scheinbar hatten sich die Sportfreunde Einiges vorgenommen, denn die Atalan-Elf spielte motiviert auf. Nach 20 Minuten gab es aber einmal mehr einen Nackenschlag für Lotte, denn die Kölner Fortuna ging mit dem ersten gefährlichen Angriff in Führung. Andersen tanzte zwei Gegner aus und zirkelte das Spielgerät dann unhaltbar in die Maschen zum 1:0.

Der Treffer kam unangekündigt, keines der beide Teams war hier überlegen. Köln begann früh die Führung zu verwalten, die Gäste machten es der Heimmannschaft aber auch nicht sonderlich schwer. Kurz vor der Pause hätte es sogar noch fast das 2:0 gegeben, doch Benders Schuss wurde in allerhöchster Not aber nicht von einem Gegenspieler und Buchholz im Tor der SFL entschärft und so blieb es beim 1:0 zur Pause.

Nur sieben Minuten waren in der zweiten Halbzeit absolviert, da gab es schon den ersten Aufreger, denn der bereits verwarnte Andersen sah nach einem Foul im Mittelfeld gelb-rot und so war Köln den Rest der Zeit in Unterzahl.

Die Domstädter stellten das Spiel nach vorne fast komplett ein und lauerten auf Konter, eine Viertelstunde vor dem Ende der regulären Spielzeit sollte diese Taktik auch aufgehen. Nach einem Gegenstoß gab es Freistoß für die Hausherren, den Pazurek sehenswert direkt zum 2:0 verwandelte.

Lotte war nun völlig von der Rolle und nach einem Foul von Langlitz an Rahn im eigenen Strafraum gab es Elfmeter für die Fortuna und Alibaz stellte so den 3:0 Endstand her.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 08.04.2017 um 14.00 Uhr (32. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 3 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Andersen (21.), 2:0 Pazurek (75.), 3:0 Alibaz (86. Foulelfmeter)

Fortuna Köln: Poggenborg - Flottmann, Uaferro, Mimbala, Kwame (61. Röcker) - Andersen, Pazurek - Bender, Kessel (54. Theisen) - Johannes Rahn, Dahmani (82. Alibaz)

Sportfreunde Lotte: Buchholz - Langlitz, Matthias Rahn, Nauber, Steinhart - Wendel (63. Lindner), Dej, Heyer - Freiberger, Rosinger (38. Sané), Granatowski (75. Tankulic)

Zuschauer: 1578

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: