Keine Tore zwischen Wiesbaden und Großaspach – Spielbericht

Das Duell zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und der SG Sonnenhof Großaspach endete torlos. Somit verpasste es die SG den Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz auf vier Punkte zu verkürzen. Beide Keeper wuchsen über sich hinaus und verhinderten immer wieder mögliche Treffer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Keine Tore zwischen Wiesbaden und Großaspach – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es war zu Beginn eine Partie mit wenigen Höhepunkten, aber es war zu erkennen dass die Hausherren um die Spielkontrolle bemüht waren. Insgesamt fehlte in den Offensivabteilungen der beiden Mannschaften der letzte Schliff und es ging ohne nennenswerte Aktionen trotz optischer Überlegenheit der hessischen Landeshauptstädter ohne Tore in die Halbzeitpause.

Auch im zweiten Spielabschnitt waren die Akteure bemüht, erstmals gefährlich wurde es aber erst nach einem Abschluss von Wehens Schnellbacher, der aber aus kurzer Distanz über den Kasten hinweg köpfte.

Die Gäste hatten die erste Chance 20 Minuten vor dem Ende, doch den tollen Freistoß von Sohm fischte SVWW-Schlussmann Kolke mit einer überragenden Parade aus dem Eck. Und acht Zeigerumdrehungen später war Kolke wieder im Mittelpunkt, erneut parierte er grandios einen Schuss von Röttger.

Und auch Broll im Kasten der SG hatte eine tolle Aktion kurz vor dem Ende. Aus dem Nichts tauchte Müller elf Meter vor dem Ziel auf und zog ab, doch wieder war es einer der beiden Schlussleute, die den Einschlag verhinderten. Nach einer weiteren Glanztat durch Kolke stand letztlich die durchaus gerechte Punkteteilung fest.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 06.05.2017 um 14.00 Uhr (36. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 0 : 0 (0:0)

Tore:

SV Wehen Wiesbaden: Kolke - Funk, Mockenhaupt, Dams, Mintzel - Pezzoni (61. Mrowca), Andrich - Schwadorf (76. Philipp Müller), Lorenz - Breitkreuz (61. Schnellbacher), Schäffler

Sonnenhof Großaspach: Broll - Leist, Krause, Gehring - Schiek, Hägele, Jüllich, Lorch - Sohm, Gyau (68. Röttger), Osei Kwadwo (46. Binakaj)

Zuschauer: 1860

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: