Kein Sieger zwischen Mainz und Erfurt – Spielbericht

Zum Abschluss des 10. Spieltages der laufenden Saison gab es ein Remis in Mainz zwischen der U 23 des Bundesligisten und dem FC Rot-Weiß Erfurt. Die Thüringer gingen im ersten Durchgang in Front, blieben aber nicht lange vorne. Im Anschluss glichen die Mainzer aus. Im zweiten Durchgang gab es viele Chancen und einen Platzverweis, am Endergebnis änderte dies aber Nichts mehr.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kein Sieger zwischen Mainz und Erfurt – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beide Mannschaften spielten sofort mit offenem Visier und es war eine muntere Anfangsphase, nach einer knappen Viertelstunde gingen die Gäste auch schon in Führung. Nach einem hohen Ball in den Strafraum der Hausherren war Nikolaou zur Stelle und köpfte aus sechs Metern zum 0:1 ein.

Die Führung hielt aber nicht lange an, denn sieben Zeigerumdrehungen später machte Häusl aus drei Metern den Ausgleich. Nach einer Ecke hatte es die Erfurter Verteidigung nicht zu Stande gebracht, das Ding zu klären und so stand es 1:1.

Auch in der Folge steckten alle 22 Akteure nicht auf und es war ein interessantes Spiel vor den 1.200 Zuschauern, die aber im ersten Durchgang keine Großchancen mehr zu sehen bekamen. Ganz anders lief es im zweiten Durchgang. Die Beiden Torhüter, Klewin und Müller, bekamen Einiges zu tun, doch immer wieder mangelte es bei beiden Teams an der letzten Effektivität.

Nach 71 Minuten wurde es dann unübersichtlich, denn Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck zeigte dem Mainzer Besar Hallimi die rote Karte, einen Grund konnte man nicht wirklich erkennen. Erfurt versuchte im Anschluss Alles, aber auch die Hausherren versteckten sich nicht, doch am Ausgang der Partie sollte sich Nichts mehr ändern und so gibt es für beide Mannschaften jeweils einen Punkt, der aber beide Vereine nicht wirklich weiter bringt.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 02.10.2016 um 14.00 Uhr (10. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 1 (1:1)

Tore: 0:1 Nikolaou (13.), 1:1 Häusl (20.)

1. FSV Mainz 05 II: Florian Müller - Moos, Rossmann, Ihrig, Neubauer - Häusl, Tim Müller (46. Bouziane) - Parker (80. Costly), Plücke (46. Steinmann), Halimi - Seydel

Rot-Weiß Erfurt: Klewin - Menz (78. Bieber), Erb, Nikolaou, Odak - Bergmann, Vocaj - Aydin, Tyrala, Brückner - Kammlott (84. Uzan)

Zuschauer: 998

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: