Kein Sieger zwischen Bremens U 23 und den Himmelblauen – Spielbericht

Nach 90 Minuten ohne wirkliche Torszenen endete das Aufeinandertreffen zwischen dem SV Werder Bremen II und dem CFC torlos. Die Himmelblauen konnten trotz 30-minütiger Überzahlsituation keinen Druck ausüben, am Ende können beide Mannschaften durchaus mit dem Punkt leben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kein Sieger zwischen Bremens U 23 und den Himmelblauen – Spielbericht
Foto: imago/Nordphoto
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nachdem die ersten zehn Minuten klar an die Himmelblauen gingen wurden die Nachwuchskicker von der Weser nach einer Viertelstunde immer stärker. Torchancen waren aber Mangelware, denn beide Mannschaften brachten den letzten entscheidenden Pass nicht an den Mann.

Chemnitz war insgesamt sehr bemüht,, doch so wirklich viel Gefahr kam nicht auf und so mussten sich die Zuschauer bis zur 34. Minute gedulden, bis der erste wirklich nennenswerte Torschuss zu sehen war. Bremens Schmidt hatte aus 16 Metern abgezogen, doch Kunz im Kasten des CFC machte sich lang und kratzte die Pille noch von der Linie. Ansonsten passierte im ersten Spielabschnitt Nichts mehr und es ging torlos in die Kabinen.

Und auch nach dem Wiederanpfiff änderte sich das Bild nicht wirklich. Beide Mannschaften standen defensiv sehr sicher, nach einer Stunde wurde es aber hektisch, denn Yatabare war nach einem Foul an Mast gefrustet und trat nach, Schiedsrichter Börner blieb gar keine andere Wahl als den Bremer vom Feld zu stellen.

Natürlich versuchten die Gäste sofort Kapital aus der Überzahlsituation zu schlagen und drängten nach vorne, aber es blieb weiter dabei, dass die zündende Idee fehlte und so blieb es auch bis in die Schlussminuten, die Bremer standen aber im Abwehrverbund auch sehr sicher und ließen Nichts anbrennen.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 08.04.2017 um 14.00 Uhr (32. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 0 : 0 (0:0)

Tore:

SV Werder Bremen II: Zetterer - Zander (67. Eggersglüß), Rehfeldt, Pfitzner, Jacobsen - Rother, Yatabaré - Jensen, Niklas Uwe Schmidt - Kazior (65. Käuper), Manneh (83. Bytyqi)

Chemnitzer FC: Kunz - Bittroff, Conrad, Dabanli, Cincotta - Jopek, Danneberg - Mast, Fink, Grote (73. Türpitz) - Frahn (63. Hansch)

Zuschauer: 938

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: