Karlsruhe nur mit 1:1 in Lotte – Spielbericht + Bilder

Der Karlsruher SC hat bei den Sportfreunden aus Lotte zwei wichtige Punkte liegen lassen, springt aber dennoch vorübergehend auf den Aufstiegsrelegationsplatz. Die personell geschwächten SFL haben eine gute Leistung abgeliefert und sich verdient einen Punkt erspielt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Karlsruhe nur mit 1:1 in Lotte – Spielbericht + Bilder
Foto: Frank Diederich
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Diederich

Die Hausherren legten hier munter los, doch nach gut 10 Minuten fand der Favorit aus Karlsruhe besser in die Partie hinein und verlagerte das Geschehen immer weiter in Richtung Lotter Kasten. So wirklich gefährlich wurde es jedoch nicht, da die Sportfreunde gut standen.

Nach gut 20 Minuten schenkten die Hausherren den Ball aber im Spielaufbau her und es ging plötzlich schnell, allerdings verpasste Lorenz mit seinem Schuss das Tor.

Doch auch die Heimelf kam zum ersten Torschuss nach 25 Spielminuten, doch Oesterhelweg scheiterte nach einem Missverständnis zwischen Bader und Keeper Uphoff an Letzterem.

Bis zur Pause versuchten beide Mannschaften das Heft in die Hand zu nehmen, so wirklich überlegen wurde aber niemand und so verwunderte es kaum, dass es torlos in die Kabinen ging.

Dieser Zustand sollte sich aber recht schnell nach dem Wiederanpfiff ändern. Lotte kam gut aus der Pause und nutzte nach einigen guten Aktionen in der 51. Minute eine Chance zur Führung. Lindner nahm Fahrt auf, spielte einen Doppelpass mit Dej und ließ mit seinem Schuss Uphoff keine Chance mehr das 1:0 zu verhindern.

Natürlich waren die Badener um die passende Antwort bemüht, doch das wirkte Alles arg ideenlos. Die Gastgeber stellten aber die Offensivbemühungen weitgehend ein und wurden zu passiv, was der Zweitligaabsteiger zehn Minuten vor dem Ende bestrafte. Stroh-Engel hatte mit dem Kopf auf Fink weiter geleitet, der einen tollen Pass auf Schleusener spielte. Frei vor Buchholz tunnelte er den Schlussmann Lottes und konnte so das 1:1 besorgen.

Die Truppe von Coach Alois Schwartz versuchte im Anschluss auch noch auf den Sieg zu drängen, der KO gelang aber nicht mehr und so endete das Spiel ohne Sieger.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 02.03.2018 um 19.00 Uhr (27. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 1 : 1 (0:0)

Tore: 1:0 Lindner (51.), 1:1 Schleusener (80.)

Sportfreunde Lotte: Buchholz - Langlitz, Straith, Rossmann, Hohnstedt - Wendel - Dej (88. Facklam), Hober - Lindner (82. Wegner), Rosinger, Oesterhelweg

Karlsruher SC: Uphoff - Bader, Pisot, Gordon, Föhrenbach - Mehlem, Wanitzek - Muslija (64. Stroh-Engel), Lorenz (64. Thiede) - Fink, Schleusener

Zuschauer: 1608

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: