Aalen feiert Heimsieg gegen Duisburg – Spielbericht

Der MSV Duisburg hat einen großen Schritt in Richtung 2. Bundesliga verpasst und verlor in Aalen mit 2:1. Der VfR Aalen konnte den fünften Heimsieg in Folge einfahren und wäre, wenn es keinen Punktabzug gibt, aktuell Tabellendritter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen feiert Heimsieg gegen Duisburg – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aalen erwischte einen tollen Start und ging nach nur sieben Minuten nach einem Eckball von Welzmüller in Führung. Wegkamp war aus acht Metern erfolgreich und stellte auf 1:0.

Duisburg versuchte schnell den Ausgleich zu machen, doch die Defensive der Hausherren stand sattelfest und ließ nur wenig zu. Erst nach 25 Minuten gab es den ersten Torschuss der Gäste, doch Engin hatte knapp am rechten Pfosten vorbei gezielt.

Die Gastgeber machten es auch weiterhin geschickt und waren bei Kontern immer wieder gefährlich. Doch kurz vor dem Seitenwechsel wäre beinahe der Ausgleich gefallen. Engin kam nach einem missglückten Klärungsversuch der Abwehr der Vollmann-Truppe aus sieben Meter zum Abschluss, doch erneut verfehlte er knapp.

Direkt nach dem Wiederanpfiff gab es die nächste kalte Dusche für die Meidericher, nach einem dicken Patzer von Bomheuer war es Morys, der aus kürzester Distanz durch die Hosenträger von Duisburgs Keeper Flekken zum 2:0 einschob.

Der Spielverlauf war nun natürlich absehbar, während die Truppe von Ilia Gruev alles versuchte, stand Aalen tief und lauerte. Duisburg wurde immer gefährlicher, doch immer wieder war es der Abschluss, an dem es haperte. 20 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit wurde es aber wieder spannend, denn Onuegbu sorgte nach einer Flanke für den Anschlusstreffer zum 2:1.

Es ging kampfbetont in die Schlussphase, doch Aalen hatte den Beton angerührt und ließ nicht mehr viel zu. Die Zebras waren bis zum Abpfiff bemüht und drängten auf den Ausgleich, am Ende konnte die Niederlage des Tabellenführers nicht mehr verhindert werden.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 29.04.2017 um 14.00 Uhr (35. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 1 (1:0)

Tore: 1:0 Wegkamp (7.), 2:0 Morys (46.), 2:1 Onuegbu (71.)

VfR Aalen: Bernhardt - Thorsten Schulz, Geyer, Robert Müller, Menig - Welzmüller - Vasiliadis (86. Paetow), Preißinger, Stanese, Morys (71. Deichmann) - Wegkamp (74. Kienle)

MSV Duisburg: Flekken - Erat, Bomheuer, Bajic, Hajri - Schnellhardt, Albutat (83. Brandstetter) - Wiegel (57. Onuegbu), Engin (65. Dausch) - Iljutcenko, Janjic

Zuschauer: 5236

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: