Aalen bringt Führung ins Ziel – Spielbericht

Nachdem man beim SC Preußen Münster zuletzt Hoffnung schöpfen konnte, verlor die Mannschaft von Horst Steffen wieder und bleibt auf Rang 17 hängen. Aalen hingegen ließ sich durch die erste Saisonniederlage zuletzt nicht aus der Bahn werfen und konnte wieder in die Erfolgsspur zurück finden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen bringt Führung ins Ziel – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aalen startete gut und wollte Wiedergutmachung leisten. Nach mehreren guten Angriffen setzte es auch den völlig verdienten Führungstreffer der Hausherren nach einer Viertelstunde. Wegkamp hatte auf Kartalis abgelegt, der ohne Probleme auf 1:0 einnetzen konnte.

Münster schien durch den Gegentreffer wach geworden zu sein, doch Aalen blieb gegen die nun aktiver werdenden Adlerträger überlegen und hielt das Spiel locker vom eigenen Kasten weg und dem SCP fiel auch zu wenig ein.

Kurz vor der Pause hätten die Gastgeber beinahe noch nachgelegt, denn nach einem Diagonalball kam Morys aus einer guten Situation heraus zum Schuss, allerdings war dieser zu unplatziert und so hatte Schulze-Niehues im Kasten der Münsteraner keine Probleme und es ging mit dem 1:0 in die Pause.

Auch direkt nach dem Wiederanpfiff hätte Aalen beinahe erhöht, doch Morys kam nach guter Vorarbeit aus 11 Metern in Rücklage und semmelte die Pille über den Kasten. Münster hingegen war bemüht und attackierte früh, doch so wirklich gefährlich wurden die Gäste nicht wirklich.

In der Schlussphase angekommen waren die Gastgeber plötzlich nur noch zu zehnt, denn Kienle hatte bei einem Kopfballduell Schwarz den Ellenbogen ins Gesicht gerammt und wurde von Schiedsrichter Dietz mit einer glatten roten Karte des Feldes verwiesen. Die Adlerträger warfen nun Alles nach vorne, kamen aber nicht mehr gefährlich vor den gegnerischen Kasten und so endete die Begegnung mit dem Sieg des VfR.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 01.10.2016 um 14.00 Uhr (10. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Kartalis (16.)

VfR Aalen: Bernhardt - Schwabl, Robert Müller, Geyer, Menig - Preißinger, Welzmüller - Ojala, Kartalis (63. Vasiliadis), Morys (82. Deichmann) - Wegkamp (63. Kienle)

Preußen Münster: Schulze Niehues - Tritz, Mai, Kittner, Schwarz - Tekerci (65. Stoll), Rizzi (79. Braun), Bischoff, Kara - Weißenfels, Rühle (65. Jordanov)

Zuschauer: 3327

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: