9. Spieltag; Stuttgarter Kickers - SSV Jahn Regensburg

8 Spiele ohne Sieg waren einfach zu viel für die Stuttgarter Kickers und folglich wurde unter der Woche die Entlassung von Massimo Morales, dem Mann der die Kickers in der vergangenen Saison noch vor dem Abstieg bewahrt hatte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

9. Spieltag; Stuttgarter Kickers - SSV Jahn Regensburg
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Stuttgarter Kickers (c) www.stuttgarter-kickers.de

Logo Stuttgarter Kickers (c) www.stuttgarter-kickers.de




Logo Jahn Regensburg (c) www.ssv-jahn.de

Logo Jahn Regensburg (c) www.ssv-jahn.de




Ergebnis:
Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Jürgen Hartmann, der zuvor die U 23 der Stuttgarter Kickers trainierte, ist nun zuständig für den Profikaders der Kickers, da Massimo Morales entlassen worden war. "Für mich war es keine große Umstellung, weil ich die Mannschaft kenne. Das ist unkompliziert und erleichtert die Arbeit.“, beschreibt Hartmann den Wechsel auf der vereinseigenen Website.

Guido Buchwald, das Präsidiumsmitglied, erkennt gute Ansätze. "Es ist ein gutes Zeichen, wenn die Spieler engagiert bei der Sache sind.". Und der Interimscoach ist voller Hoffnung. "Die Mannschaft hat konzentriert gearbeitet. Natürlich hat sich nach dem Trainerwechsel etwas verändert. Manchmal reicht das, um bei den Spielern etwas freizusetzen. Vielleicht erleben wir ja am Samstag einen Überraschungseffekt."

Nun steht das erste Punktspiel für den Interimstrainer vor der Tür. Welche Taktik er sich ausgedacht hat, ließ er im Dunklen, doch Eines stellte er klar: "Unser Ziel ist es, immer drei Punkte zu holen, ob zuhause oder auswärts. Wir werden versuchen, offensiver zu Werke zu gehen und den Gegner unter Druck zu setzen.", rief er als Vorgabe aus.

Doch der Zweitligaabsteiger aus Regensburg will seinerseits ebenfalls mit drei Punkten die Heimreise antreten. In den letzten vier Spielen gelang dies immerhin drei Mal.

Aktuell stehen die Pfälzer mit 11 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Will man noch einmal die Chance ergreifen, oben mit zu spielen, muss ein Sieg beim Tabellenvorletzten her.

Allerdings fallen beim Jahn einige Spoieler aus. Patrick Haag hat sichn einen Muskelfaserriss im Saarbrückenspiel zugezogen. Romas Dressler hingegen konnte wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, nachdem er sich im DFB-Pokal-Spiel gegen Union Berlin Berlin Probleme mit der Leiste eingehandelt hat. Jonatan Kotzke steht erstmals in der laufenden Saison im Kader. Nach einer siebenmonatigen Zwangspause, er hatte einen Kreuzbandriss im Knie erlitten, wurde er von Thomas Stratos in den Kader berufen.

Interimstrainer Hartmann auf Stuttgarter Seite musste gleich einen Rückschlag hinnehmen. Mahir Savranlioglu hatte sich am Montag eine schwere Verletzung zugezogen. Der Mittelfeldakteur zog sich einen Kreuzbandriss zu. "Das ist sehr ärgerlich. Er wäre sicher eine Alternative gewesen“, bedauert Hartmann. Außerdem fehlen mit Kevin Dicklhuber (Rotsperre) und Paul Grischok (Muskelfaserriss in der Schulter) zwei Akteure, die auf der Außenbahn beheimatet sind. Auch Stefan Maletic wird erst nach dem Wochenende wieder ins Training einsteigen können.

Anpfiff im Stuttgarter GAZI-Stadion auf der Waldau ist am Samstag, den 14. September 2013 um 14 Uhr.

Quelle: www.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

13.12.2014 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Stuttgarter Kickers 0 - 2 (0:1)
02.08.2014 14:00 Uhr Stuttgarter Kickers - Jahn Regensburg 3 - 1 (2:1)
08.03.2014 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Stuttgarter Kickers 0 - 1 (0:0)
14.09.2013 14:00 Uhr Stuttgarter Kickers - Jahn Regensburg 3 - 0 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

Stuttgarter Kickers
Punkte: 3
Siege: 0
Unentschieden: 3
Niederlagen: 5
Tore: 6
Gegentore: 16
Jahn Regensburg
Punkte: 11
Siege: 3
Unentschieden: 2
Niederlagen: 3
Tore: 14
Gegentore: 14


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: