5. Spieltag; Chemnitzer FC – SF Lotte

Der Chemnitzer FC war als großer Favorit in die Saison gestartet und konnte bisher auch weitgehend überzeugen. Die Mannschaft von Cheftrainer Sven Köhler blieb auch bislang ungeschlagen, konnte aber auch erst einen Sieg einfahren. Lotte konnte ebenfalls einen guten Start verbuchen und hat nach vier Spielen 5 Punkte auf dem Konto.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

5. Spieltag; Chemnitzer FC – SF Lotte
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es wird auch wie auf den anderen Plätzen eine Hitzeschlacht erwartet, Sven Köhler, der Chemnitzer Coach, erwartet trotzdem volle Einsatzbereitschaft seiner Mannschaft. „Wir wollen aktiv sein. Bei diesen Temperaturen müssen wir über den Wille kommen. Da muss jeder bereit sein.“

Gegen den Aufsteiger aus Lotte soll nun der zweite Saisonsieg eingefahren werden, um weiter oben dran zu bleiben. Auch wenn man vor dem Aufsteiger gewarnt ist, ist die Favoritenrolle klar verteilt und auch der Anspruch ein Heimdreier.

Lotte hingegen konnte in der Pause großes Selbstbewusstsein tanken, denn tatsächlich konnte der große Coup gelandet werden und Werder Bremen wurde aus dem Pokal gekickt. Trotzdem bleibt man beim Aufsteiger auf dem Boden. „Die Jungs wissen genau, dass Fußball ein Tagesgeschäft ist. Aber natürlich gibt so ein Erfolg Selbstvertrauen und sorgt für eine positive Atmosphäre im Team.“, so Ismail Atalan vor der Abreise nach Chemnitz.

Bei den Himmelblauen erwartet der Coach des SFL keine leichte Aufgabe und trotzdem würde man am liebsten einen Sieg feiern. „Es wird ein schwieriges Spiel für uns, dennoch wollen wir die Punkte auch dort einsammeln.“, so Atalan abschließend.

Personell sieht es beim Aufsteiger nach wie vor sehr entspannt aus und so kann Atalan so gut wie aus dem Vollen schöpfen, um Saisonsieg Nummer 2 an zu peilen.

Sven Köhler ließ sich noch nicht in die Karten blicken, im Fokus stand aber in jüngster Vergangenheit ein sehr schneller Mann, Florian Hansch. Dieser macht Köhler aktuell viel Freude und ist sogar eine Option für die Startelf. Köhler: „Er ist nah dran. Vielleicht spielen wir ja mal mit drei Stürmern.“

Anpfiff im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße ist am kommenden Samstag, den 27. August 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

24.03.2018 00:00 Uhr Sportfreunde Lotte - Chemnitzer FC
14.10.2017 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Sportfreunde Lotte 3 - 1 (1:1)
08.03.2017 19:00 Uhr Sportfreunde Lotte - Chemnitzer FC 3 - 0 (1:0)
27.08.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Sportfreunde Lotte 0 - 1 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

Chemnitzer FC
Punkte: 6
Siege: 1
Unentschieden: 3
Niederlagen: 0
Tore: 5
Gegentore: 4
Sportfreunde Lotte
Punkte: 5
Siege: 1
Unentschieden: 2
Niederlagen: 1
Tore: 6
Gegentore: 5


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: