4. Spieltag; SC Paderborn – SV Werder Bremen II

Den Saisonstart haben sich wohl beide Mannschaften anders vorgestellt. Paderborn kassierte in Duisburg und Magdeburg Niederlagen, nur drei Punkte aus drei Spielen sind für die ambitionierten Ziele zu wenig. Noch schlechter ist die Nachwuchsmannschaft des Bundesligisten gestartet, 0 Punkte und 1:8 Tore bedeuten den letzten Tabellenplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

4. Spieltag; SC Paderborn – SV Werder Bremen II
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nachdem man unter der Woche eine herbe Niederlage kassierte, soll nun beim Zweitligaabsteiger wieder in die Spur gefunden werden. René Müller, der Paderborner Coach sieht seine Mannschaft allerdings gut gewappnet. : "Wir wollen sehr energiegeladen ins Spiel gehen und eine hochkonzentrierte Leistung in allen Mannschaftsteilen zeigen. Bremen II ist deutlich besser, als es die aktuelle Tabellenkonstellation aussagt. Die Mannschaft hat in jedem Spiel gute Möglichkeiten gehabt!". Doch letztlich hat es für Punkte noch nicht gereicht und so sollte es, wenn es nach dem SCP-Coach geht, auch bleiben.

Bei Bremen II steht man langsam aber sicher in der Pflicht. Im vierten Anlauf soll nun endlich gepunktet werden, auch wenn die Aufgabe laut Alexander Nouri sicherlich keine leichte ist: „In Paderborn erwartet uns wieder ein Spiel, das uns alles abverlangen wird. Der SC ist ein Team mit großen Ambitionen. Wir hatten nach dem Zwickau-Spiel wenig Zeit, um über die Fehler nachzudenken. Wir müssen aus den Situationen lernen und das Spiel konsequent zu Ende bringen.“

Tobias Duffner verdeutlichte die Zielsetzung der Bremer noch einmal. „Wir fahren am Samstag nicht nach Paderborn, um nur einen Punkt zu holen. Wir fahren da hin, um das Spiel zu gewinnen. Wir benötigen jetzt einfach drei Punkte. Die Mannschaft hat das Leistungsvermögen für einen Erfolg. Wir müssen es einfach auf den Platz bringen und die Partie gewinnen.“

Personell hat sich die Situation bei den Norddeutschen insgesamt verbessert, einzig Manneh fehlt noch gesperrt.

Auf Paderborner Seite fehlen Niko Dobros und Christian Bickel, außerdem sind Schonlau und van der Biezen noch keine Option.

Anpfiff in der Paderborner Benteler-Arena ist am kommenden Samstag, den 13. August 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

24.03.2018 00:00 Uhr SV Werder Bremen II - SC Paderborn 07
14.10.2017 14:00 Uhr SC Paderborn 07 - SV Werder Bremen II 7 - 1 (5:0)
18.02.2017 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - SC Paderborn 07 1 - 0 (1:0)
13.08.2016 14:00 Uhr SC Paderborn 07 - SV Werder Bremen II 1 - 2 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

SC Paderborn 07
Punkte: 3
Siege: 1
Unentschieden: 0
Niederlagen: 2
Tore: 3
Gegentore: 5
SV Werder Bremen II
Punkte: 0
Siege: 0
Unentschieden: 0
Niederlagen: 3
Tore: 1
Gegentore: 8


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: