38. Spieltag; SV Werder Bremen II – VfR Aalen

Aalens Punktekonto war undurchsichtig, allerdings bleibt der Punktabzug bestehen und der VfR beendet die Saison im Mittelfeld. Wäre dieser Abzug allerdings doch noch ausgesetzt worden, hätte man sogar noch den Sprung auf Rang 3 schaffen können. Bremens U 23 hingegen spielt gegen den Abstieg und muss gewinnen, ansonsten rutscht man in die Regionalliga ab. Auch bei einem Sieg sind die Weserkicker auf Schützenhilfe angewiesen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

38. Spieltag; SV Werder Bremen II – VfR Aalen
Foto: Luca-Alicia Rogge
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Bremer U 23 kämpft noch um den Klassenerhalt und muss gewinnen wenn man auch in der kommenden Saison drittklassig spielen will. Florian Kohfeldt, der Coach des Bundesliganachwuchses, kennt die Bedeutung des Spiels selbstverständlich genau. „Für uns ist diese Partie natürlich ein Endspiel, das wir unbedingt gewinnen wollen. Wir werden dafür gegen eine Top-Mannschaft der 3. Liga eine Top-Leistung zeigen müssen. Wir sind jedoch optimistisch, dass wir diese Leistung am Samstag abrufen werden.“.

Der Punktabzug des VfR Aalen bleibt bestehen und somit geht es für die Kicker um Peter Vollmann eigentlich um Nichts mehr. Dennoch erwartet der Coach eine ordentliche Leistung seiner Mannschaft. "Wir wollen uns in dieser Partie nochmals ordentlich präsentieren und aus Fairnessgründen der Bremer Konkurrenz gegenüber versuchen, das Spiel für uns erfolgreich zu bestreiten", machte VfR-Coach Peter Vollmann unter der Woche deutlich. "Der Wunsch, das Spiel zu gewinnen, ist auf jeden Fall da. Zwischen Wollen und Handeln ist bei allen Menschen ein ständiger Konflikt, der vielmals beim Wollen endet. Einige Spieler werden uns verlassen, sie wollen sich auch nochmal positiv verabschieden. Inwiefern es uns gelingen wird, nochmals 90 Minuten Vollgas zu gehen, werden wir auf dem Platz sehen.".

Den Gegner erwartet Vollmann hingegen mit Sicherheit höchst motiviert, denn für Werders Reserve geht es noch um das nackte sportliche Überleben. "Selbst bei einem Sieg ist der SVW nicht automatisch gerettet. Insofern wird jeder Bremer Spieler 120 Prozent geben. Sie haben nicht nur von den Namen her eine gute Mannschaft.", weiß Vollmann um die Qualität des SVW.

Die Personalsituation ist bei den Schwarz-Weißen schlechter geworden. Toshev und Ojala fallen wegen einer Grippe aus, Stanese ist ebenfalls verletzt und Sascha Traut fehlt wegen eines Trauerfalls. Zu alledem ist auch noch Matthias Morys gesperrt.

Auf Seiten der U 23 aus Bremen gibt es einen ganz bitteren Ausfall. Justin Eilers, der in jüngster Vergangenheit treffsicherste Bremer, ist nicht im Kader. Zudem fehlen: Oelschlägel, Manneh und Wasmus

Anpfiff auf dem Bremer Platz 11 ist am kommenden Samstag, den 20. Mai 2017, um 13.30 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

07.04.2018 00:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfR Aalen
28.10.2017 00:00 Uhr VfR Aalen - SV Werder Bremen II
20.05.2017 13:30 Uhr SV Werder Bremen II - VfR Aalen 1 - 0 (0:0)
17.12.2016 14:00 Uhr VfR Aalen - SV Werder Bremen II 3 - 0 (2:0)
14.05.2016 13:45 Uhr VfR Aalen - SV Werder Bremen II 1 - 2 (0:2)
05.12.2015 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfR Aalen 1 - 1 (0:1)
21.04.2012 14:00 Uhr VfR Aalen - SV Werder Bremen II 2 - 0
19.11.2011 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfR Aalen 0 - 4
29.01.2011 14:00 Uhr VfR Aalen - SV Werder Bremen II 1 - 1
03.08.2010 19:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfR Aalen 1 - 1

Vergleich der Mannschaften

SV Werder Bremen II
Punkte: 42
Siege: 11
Unentschieden: 9
Niederlagen: 17
Tore: 31
Gegentore: 48
VfR Aalen
Punkte: 48
Siege: 14
Unentschieden: 15
Niederlagen: 8
Tore: 52
Gegentore: 35


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: