37. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)

Der SV Wehen Wiesbaden kann nach wie vor auf den Klassenerhalt hoffen. Durch den Sieg bei der SG Sonnenhof Großaspach ist das rettende Ufer in greifbarer Nähe. Großaspach hingegen kann die Aufstiegsrelegation endgültig abschreiben, auf Rang 4 kann man nur noch hoffen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

37. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach – SV Wehen Wiesbaden (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Foto Huebner

Torsten Fröhling, der Coach des SV Wehen Wiesbaden: „Wenn man nach dem Spiel gesehen hat, welche Lasten wir verloren haben, kann man auch den Wert dieses Spiels einschätzen. Wir mussten was tun um überhaupt noch eine Chance zu machen. Kompliment an meine Mannschaft. Es funktioniert, wir sind eine Einheit. Wir brauchen aber viel zu viele Chancen. Wir hoffen, dass wir nächste Woche den letzten Schritt machen.“

Rüdiger Rehm, der Mann an der Seitenlinie der SG: „Ich bin enttäuscht. Das war nicht das, was wir machen wollten. Wir haben einige Spieler ausgetauscht, weil die Leistung zuletzt nicht gepasst hat, aber das konnten die Spieler heute nicht nutzen. Es ist schade. Es wirft ein ärgerliches Licht auf eine gute Saison. Ich gratuliere Wehen zum Sieg, der in Ordnung geht. Wir müssen uns hinterfragen, dass wir kein Heimspiel gewinnen können.“

Quelle: Studio 26

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: