36. Spieltag; VfL Osnabrück – SV Werder Bremen II

Während für den VfL Osnabrück ein Sieg her muss, kämpft Bremen II noch um den Klassenerhalt. Diese Partie ist für beide Mannschaften von immenser Bedeutung. Osnabrück darf auf keinen Fall verlieren und will man noch ein Wörtchen im Rennen um Rang 3 mitreden, ist ein Unentschieden auch deutlich zu wenig. Der Aufsteiger aus Bremen ist auch zum Siegen verdammt, denn aktuell steht die Mannschaft von Alexander Nouri auf einem Abstiegsplatz, hat jedoch nur einen Punkt Rückstand auf das rettende Ufer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

36. Spieltag; VfL Osnabrück – SV Werder Bremen II
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Joe Enochs, der Coach des VfL Osnabrück, ärgerte sich natürlich über die Niederlage gegen den Halleschen FC: „Wir sind nicht gut ins Spiel gekommen und Halle hatte in den ersten Minuten die Oberhand. Danach fanden wir ins Spiel und hatten vor dem 0:1 die Riesenchance zur Führung, als der Ball vom Innenpfosten wieder zurück ins Feld springt und im Gegenzug gibt es den Freistoß, der zum Tor führte, was sehr bitter war. Nach der Halbzeit war das Spiel offen und man hat gesehen, es ging für beide Mannschaften um viel. Wir waren im Abschluss Etwas unglücklich, wie Alva kurz nach der Halbzeit, als der gegnerische Torwart gut hält. Wir wollten dann offensiver ran gehen und sind am Ende in zwei oder drei Konter rein gelaufen, die zum Glück nicht gut zu Ende gespielt wurden. Das Fazit ist, Halle hat die Chance genutzt und wir nicht, deswegen haben sie das Spiel gewonnen. Für uns waren das jetzt zehn schwere Tage, aber wir werden jetzt aufstehen und versuchen mit aller Macht noch den vierten Platz zu erreichen, vielleicht ist ja auch noch der dritte Platz drin.“

Natürlich waren die letzten Wochen nicht gerade berauschend für die Lila-Weißen. Nun soll gegen Bremen II Wiedergutmachung betrieben werden. An das Hinspiel erinnert sich Joe Enochs ein wenig mit gemischten Gefühlen, auch wenn es am Ende zu einem Sieg reichte, war das damals offensiv nicht gerade ein Spektakel. „Toll war, dass so viele Fans mit gereist waren und wir nicht viel zugelassen haben, sind aber selbst auch nicht wirklich zu Torchancen gekommen. Wir haben aber eine der wenigen Chancen genutzt und mit 1:0 gewonnen, was in Bremen wirklich nicht einfach ist.“, so der Rückblick.

Am Samstag soll nun auch ein Sieg her. „Wir werden es am Samstag genau so angehen. Wir wollen den Gegner unter Druck setzen. Wenn man die Bremer zum Spielen kommen lässt, sind sie sehr stark, aber wir werden sie früh unter Druck setzen und besonders bei den gegnerischen Standards gut aufpassen, dann haben wir auch gute Chancen das Spiel zu gewinnen.“, ist sich Enochs sicher, dass seine Mannschaft drei Punkte einfahren kann.

Marcos Alvarez, der Stürmer des VfL, ist sich darüber bewusst, welche Aufgabe auf ihn und seine Mannschaft zukommt. „Sie sind spielerisch sehr gut ausgebildet. Aber gegen die jungen Mannschaften muss man einfach Herz und Kampf dagegen setzen und das weiß jeder aus unserer Mannschaft.“.

Es soll auch nach Alvarez endlich wieder ein Sieg her. „Wir haben in letzter Zeit sehr viel Mist gebaut, das wollen wir ändern und am Samstag zählt nur ein Sieg.“, so der Offensivmann kämpferisch.

Alexander Nouri, der Cheftrainer der Bremer U 23, war trotz der Niederlage gegen Köln mit der Leistung seiner Mannschaft nicht unzufrieden: "Trotz der Führung haben wir das in der ersten Hälfte nicht gut gemacht. Wir haben die Zweikämpfe nicht angenommen und nicht das umgesetzt, was du für Punkte in der dritten Liga brauchst. Ich fand, dass wir einfach nicht aggressiv genug waren. In der zweiten Hälfte war es dann besser. Aber insgesamt war es aufgrund der ersten Hälfte einfach zu wenig. Wir müssen uns jetzt in Osnabrück der Situation stellen. Aber ich bin aufgrund der Leistungen, die wir schon in dieser Saison gezeigt haben, optimistisch, dass wir es auf den Platz bringen."

Gegen Osnabrück müssen aber nun wieder Punkte her, denn nach der Niederlage am vergangenen Wochenende sind die Bremer Nachwuchskicker wieder auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Alexander Nouri ist sich natürlich der Situation bewusst. "Wir fahren nach Osnabrück, um Punkte mitzunehmen. In den letzten drei Spielen ist jeder Zähler wichtig. Dennoch ist uns bewusst, dass es eine extrem schwere Aufgabe wird. Für den VfL geht es letztendlich noch um den Aufstieg. Deshalb wird es an der Bremer Brücke ein harter Fight."

Personell muss der Übungsleiter des Bundesliga-Nachwuchses der Bremer auf Argyris, Papunashvili und Zander verzichten, die verletzungsbedingt fehlen.

Auf Osnabrücker Seite hat sich personell nicht sonderlich viel getan und so kann Joe Enochs nahezu auf das gleiche Personal wie in den letzten Wochen zurück greifen.

Anpfiff in der Osnatel-Arena in Osnabrück ist am kommenden Samstag, den 30. April 2016, um 14 Uhr.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

05.05.2018 13:30 Uhr VfL Osnabrück - SV Werder Bremen II 1 - 1 (1:0)
03.12.2017 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfL Osnabrück 2 - 2 (1:1)
24.02.2017 19:00 Uhr VfL Osnabrück - SV Werder Bremen II 0 - 1 (0:1)
26.08.2016 19:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfL Osnabrück 4 - 2 (2:0)
30.04.2016 14:00 Uhr VfL Osnabrück - SV Werder Bremen II 3 - 1 (3:0)
21.11.2015 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfL Osnabrück 0 - 1 (0:0)
14.04.2012 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - VfL Osnabrück 0 - 2
05.11.2011 14:00 Uhr VfL Osnabrück - SV Werder Bremen II 1 - 1

Vergleich der Mannschaften

VfL Osnabrück
Punkte: 53
Siege: 13
Unentschieden: 14
Niederlagen: 8
Tore: 41
Gegentore: 35
SV Werder Bremen II
Punkte: 37
Siege: 9
Unentschieden: 10
Niederlagen: 16
Tore: 38
Gegentore: 52


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: