32. Spieltag; SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden

Die Spielvereinigung Unterhaching bekommt immer mehr Probleme. Auch der Trainerwechsel von Manuel Baum zu Christian Ziege brachte bisher noch nicht den erhofften Erfolg. Die Münchener Vorstädter stehen nach der Niederlage unter der Woche gegen Erfurt weiterhin auf Rang 18. Wiesbaden hingegen konnte einen wichtigen Sieg gegen den VfL Osnabrück einfahren und den vierten Tabellenplatz dadurch festigen. Nun soll bei den formschwachen Oberbayern nachgelegt werden, doch die wollen sich um jeden Preis aus der Krise schießen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

32. Spieltag; SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo SpVgg Unterhaching (c) www.spvggunterhaching.de


Logo SV Wehen Wiesbaden (c) www.svwehen-wiesbaden.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
In Erfurt gab es für die Spielvereinigung eine unglückliche Niederlage. Nun sind die Rot-Blauen am Samstag wieder vor heimischer Kulisse gegen den SV Wehen Wiesbaden gefordert und wollen wieder über den roten Strich springen. "Ich habe das Erfurt-Spiel bereits abgehakt. Wir können es nicht mehr ändern, das Spiel ist vorbei. Für mich war es sehr enttäuschend, weil es einer der unverdientesten Niederlagen war, die ich je mitgemacht habe. Aber das ist vorbei, wir müssen jetzt nach vorne schauen und nicht zurück“, blickte Chef-Trainer Christian Ziege noch einmal zurück.

Wehen Wiesbaden konnte zuletzt wieder erfolgreich auftreten, was auch Ziege bemerkte. "Durch die drei Siege hintereinander werden sie sicher Selbstbewusst auftreten. Das wird eine schwierige Aufgabe!"

Allerdings spricht die bisherige Bilanz für die Oberbayern. In 13 Begegnungen der beiden Mannschaft hatte Unterhaching sieben Mal die Nase vorne, es gab ein Remis und fünf SIeg für die Hessen. Auch das Hinspiel ging an die Spielvereinigung. Die beiden Treffer des 2:0 Sieges in der BRITA-Arena erzielten Andreas Voglsammer und Janik Haberer.

Marc Kienle ist hochmotiviert, da man die englische Woche mit einem perfekten Lauf abschließen könnte. "Jetzt wollen wir so lange wie möglich die gute Phase mitnehmen und unsere Position verteidigen. Wichtig ist, dass man in schwierigen Phasen die Nerven behält. Auch wir haben unsere fehlerhaften Spiele gehabt, aber wir sind immer wieder nach Rückschlägen zurückgekommen. Das spricht für den Geist und den Charakter der Mannschaft“, lobt Marc Kienle seine Truppe.

Die Stimmung in Wiesbaden ist dank der Erfolgsserie derzeit gut. "Aber wir schauen genau hin, dass die Konzentration auch im Training da ist. Unterhaching steht gegen uns unter Druck, daher wird es keine leichte Aufgabe. Wir wollen ihnen dort wehtun, wo sie Probleme haben.“

Der Fußballlehrer überlegt zudem, die Startaufstellung personell zu verändern, um genug Kraft für das Spiel mit den Oberbayern auf zu bringen. Steffen Haas steht nach überstandener Verletzung wieder zur Verfügung und wird allem Anschein nach von Beginn an spielen. "Wir haben eine fitte Mannschaft und sind läuferisch stark. Trotzdem kann es sein, dass wir in Unterhaching die eine oder andere frische Kraft bringen.“, deutete Kienle abschließend an.

Christian Ziege hingegen, der Übungsleiter der Spielvereinigung, hat aktuell mit einigen Ausfällen zu kämpfen. Fabian Götze, Florian Heller und Marius Willsch fehlen verletzungsbedingt. "Damit muss man umgehen. Jeder Trainer hat mit diesen Problemen irgendwann einmal zu kämpfen. Das gehört zu dem Job dazu. Wir haben genügend Spieler hinten dran, die das jetzt lösen und die entsprechenden Spieler ersetzen müssen“, erklärte der Coach der Münchener Vorstädter.

Anpfiff im Unterhachinger Alpenbauer Sportpark ist am kommenden Samstag, den 29. März 2014, um 14 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

15.02.2019 19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 1 - 2 (1:1)
25.08.2018 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - SpVgg Unterhaching 1 - 2 (1:0)
27.01.2018 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 0 - 1 (0:1)
01.08.2017 19:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - SpVgg Unterhaching 1 - 0 (1:0)
13.12.2014 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - SpVgg Unterhaching 4 - 0 (1:0)
02.08.2014 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 3 - 3 (2:0)
29.03.2014 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 1 - 1 (0:1)
19.10.2013 14:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - SpVgg Unterhaching 0 - 2 (0:2)
10.04.2012 19:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - SpVgg Unterhaching 0 - 0
29.10.2011 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 5 - 1
02.02.2011 19:00 Uhr SV Wehen Wiesbaden - SpVgg Unterhaching 3 - 0
24.07.2010 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden 0 - 1

Vergleich der Mannschaften

SpVgg Unterhaching
Punkte: 33
Siege: 8
Unentschieden: 9
Niederlagen: 14
Tore: 38
Gegentore: 54
SV Wehen Wiesbaden
Punkte: 48
Siege: 13
Unentschieden: 9
Niederlagen: 9
Tore: 36
Gegentore: 36


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: