31. Spieltag; SC Preußen Münster - Chemnitzer FC

Für die Mannschaften geht es darum, einen Haken an den Abstiegskampf zu machen. Beide köönten mit einem Sieg den ersten Schritt dahin machen und die 40-Punkte-Marke knacken. Zudem befinden sich beide Teams im Aufschwung, auch wenn die laufende Saison am Ende als "Katastrophensaison" in beiden Lagern eingeordnet werden wird und Münster am vergangenen Wochenende mit 0:2 in Regensburg verlor. Statt dem Rennen um die 2. Bundesliga fanden die Mannschaften nicht richtig ins Fahrwasser und standen zwischenzeitlich sogar bis zum Hals in den Sorgen um den Klassenerhalt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

31. Spieltag; SC Preußen Münster - Chemnitzer FC
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Preußen Münster (c) www.scpreussen-muenster.de


Logo Chemnitzer FC (c) www.chemnitzerfc.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
"Ich erwarte eine kampfbetonte Partie, gegen einen Gegner, der immer versucht, den Spielrhythmus hochzuhalten!“, gab Ralf Loose, der Coach der Adlerträger, seine Erwartungen an das anstehende Spiel zum Besten. "Wir müssen die Zweikämpfe frühzeitig annehmen und selbst die Initiative ergreifen!"

Chemnitz hingegen musste am Sonntag einen bitteren Rückschlag einstecken. Bis zur 99. Minute führten die Himmelblauen gegen Halle, dann fiel der Ausgleich. "Das Unentschieden gegen den HFC kommt uns wie eine gefühlte Niederlage vor, da braucht man gar nicht lange drum herum zu reden. So ein Tor kurz vor Schluss ist immer äußerst ärgerlich.", erklärte CFC-Keeper Philipp Pentke. "Wir haben es einfach versäumt zeitiger in der Partie den Sack zu zumachen! Die Konter hätten besser ausgespielt werden müssen. Zum Schluss waren wir dann etwas unsortiert. Obendrein war die lange Nachspielzeit natürlich etwas fragwürdig."

Im Hinblick auf Münster erklärte er: "Klar ist, wir werden uns für dieses Spiel eine Menge vornehmen, zumal wir zwei Punkte haben liegen lassen, die wir nun anderweitig einfahren wollen. Den bitteren Last-Minute-Ausgleich müssen wir abschütteln und dann mit breiter Brust nach Münster reisen. Aufgrund der letzten Ergebnisse haben wir auch allen Grund dazu!"

"Wir haben zuletzt gegen eine der stärksten Offensiven der Rückrunde kaum Chancen zugelassen und sehr kompakt gestanden. Daran gilt es anzuknüpfen, denn wir fahren nach Münster um etwas mitzunehmen! Uns hilft es jetzt nicht, weiter den zwei vergebenen Punkten nachzutrauern. Wir haben das Spiel analysiert und müssen jetzt zur Tagesordnung übergehen.", erklärte Chemnitzs Chefcoach Karsten Heine vor dem Spiel gegen die Westfalen.

Bis auf den Ausfall von Maik Kegel kann Heine personell auf die gleichen Akteure bauen, die beim 1:1 gegen Halle im Kader standen.

Ralf Loose hingegen auf Seiten des SCP muss auf die Sperre von Dominik Schidt reagieren. Dieser sah in Regensburg gelb-rot. Als Option stünden Simon Scherder und Patrick Kirsch zur Verfügung. "Wer das Pokalspiel in Schermbeck gesehen hat, weiß, dass Kirsch über 90 Minuten gehen kann und voll einsatzfähig ist!“, freute sich der Übungsleiter über die wieder genesene Alternative! Im Sturm starten Krohne und Benyamina.

Anpfiff im Preußenstadion zu Münster ist am kommenden Mittwoch, den 26. März 2014, um 19 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

11.04.2020 00:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster
02.11.2019 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 3 - 3 (2:2)
29.04.2018 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 1 - 2 (0:1)
24.11.2017 19:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 1 - 0 (0:0)
07.05.2017 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 0 - 3 (0:1)
02.12.2016 19:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 1 - 0 (0:0)
27.02.2016 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 3 - 1 (0:1)
12.09.2015 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 0 - 1 (0:0)
11.04.2015 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 2 - 3 (2:2)
04.10.2014 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 1 - 0 (1:0)
26.03.2014 19:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 3 - 1 (1:1)
06.10.2013 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 0 - 4 (0:4)
11.12.2011 14:00 Uhr Preußen Münster - Chemnitzer FC 2 - 2
02.08.2011 18:30 Uhr Chemnitzer FC - Preußen Münster 1 - 2

Vergleich der Mannschaften

Preußen Münster
Punkte: 39
Siege: 9
Unentschieden: 12
Niederlagen: 9
Tore: 41
Gegentore: 40
Chemnitzer FC
Punkte: 38
Siege: 9
Unentschieden: 11
Niederlagen: 10
Tore: 33
Gegentore: 38


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: