30. Spieltag; VfL Osnabrück – SC Preußen Münster

Im heißen Derby zwischen Osnabrück und Münster geht es bekanntlich heiß her, die Tabellensituation verschärft die Voraussetzungen weiter. Der Sieger kann einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, während der Verlieren noch weiter nach unten schielen muss. Der VfL Osnabrück brennt natürlich auf das absolute Derby. Mit einem Sieg könnte man einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt machen. An das Hinspiel erinnert man sich aber nicht so gern, mit 1:4 ging man unter, Joe Enochs wurde im Anschluss entlassen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

30. Spieltag; VfL Osnabrück – SC Preußen Münster
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Daniel Thioune, der Übungsleiter, übernahm. Der machte gleich mal auf wn.de klar, dass Alle auf das Spiel heiß sind: „Es ist ein Derby, es ist Preußen Münster. Mit Blick auf das Hinspiel wollen wir es am Sonntag viel, viel besser machen!“.

Und Thiounes Erinnerungen an die Adlerträger sind durchweg positiv: „Als Spieler habe ich drei Mal gegen Münster gespielt und drei Mal gewonnen.“, blickte er zurück. Nun will er den ersten Sieg als Trainer über Münster einfahren.

Doch die Preußen werden Alles dagegen setzen. Die Situation ist trotzdem noch gefährlich, auch wenn unter Marco Antwerpen schon Einiges ausgebügelt wurde: „Ich bin froh, dass wir schon unsere Punkte eingefahren konnten. Aber da muss jetzt noch was kommen, damit wir den Klassenerhalt eintüten können!“, machte der Preußencoach auf der vereinseigenen Website klar.

Den kommenden Gegner hat man sich natürlich genau zu Gemüte geführt. „Wir haben uns intensiv mit Osnabrück beschäftigt und bereiten uns auf alles vor. Sie sind taktisch sehr variabel, spielen mal mit Dreier-, mal mit Viererkette. Sie werden sich – ebenso wie wir – schon etwas einfallen lassen!“, geht Antwerpen von einer schweren Aufgabe aus.

Noch schwerer wird das Spiel aber durch die „arg gebeutelte“ Personallage. Wiebe, Mai und Hoffmann fehlen, auch Schwartz ist noch nicht so weit, genau wie Heinrich. Außerdem sind Rühle, Grimaldi und Rizzi fraglich.

Auf Osnabrücker Seite hat sich die Situation weitgehend entspannt, denn sowohl Heider und Alvarez, als auch der zuletzt gesperrte Reimerink stehen wieder zur Verfügung.

Anpfiff an der Bremer Brücke ist am kommenden Sonntag, den 18. März 2018, um 14 Uhr.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

16.02.2019 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 0 - 0 (0:0)
25.08.2018 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 3 - 0 (2:0)
18.03.2018 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 0 - 1 (0:1)
30.09.2017 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 4 - 1 (2:0)
28.01.2017 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 3 - 0 (1:0)
31.07.2016 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 0 - 1 (0:1)
06.03.2016 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 0 - 0 (0:0)
23.09.2015 18:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 2 - 2 (1:1)
07.02.2015 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 2 - 0 (0:0)
23.08.2014 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 0 - 1 (0:1)
01.03.2014 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 1 - 1 (1:0)
02.10.2013 18:30 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 1 - 1 (0:1)
03.04.2012 18:30 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 1 - 0
10.09.2011 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 1 - 0

Vergleich der Mannschaften

VfL Osnabrück
Punkte: 34
Siege: 8
Unentschieden: 10
Niederlagen: 11
Tore: 41
Gegentore: 48
Preußen Münster
Punkte: 33
Siege: 8
Unentschieden: 9
Niederlagen: 12
Tore: 34
Gegentore: 39

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg VfL Osnabrück: 40 % | Unentschieden: 42 % | Sieg Preußen Münster: 17 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: