29. Spieltag; 1. FC Magdeburg – VfR Aalen

Der 1. FC Magdeburg hat am Sonntag ein ganz wichtiges Spiel vor der Brust, denn die Verfolger rücken immer näher. Der SV Wehen Wiesbaden ist nur noch einen Punkt hinter den Sachsen-Anhaltern, knapp dahinter folgt Fortuna Köln. Aalen hingegen kann frei aufspielen und wird Magdeburg mit Sicherheit ein Bein stellen wollen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

29. Spieltag; 1. FC Magdeburg – VfR Aalen
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Michael Täger

Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass der 1. FC Magdeburg am Sonntag einen Sieg braucht. Dabei hatte man doch schon Einiges an Vorsprung, doch die Verfolger punkten konsequent und sind den Sachsen-Anhaltern auf den Fersen.

Für Jens Härtel, den Mann an der Seitenlinie des Aufstiegsfavoriten ist die Tabelle aber zweitrangig. Für ihn gilt nur das Spiel am Sonntag gegen den VfR Aalen. „Wir spielen aber zu Hause und wollen natürlich gewinnen!“, machte er auf mz-web.de das Ziel unmissverständlich klar.

In Aalen nimmt man die Außenseiterrolle gerne an. "Natürlich ist der FCM der klare Favorit in dieser Begegnung!", wird VfR-Coach Peter Vollmann auf der vereinseigenen Website zitiert. Allerdings sieht er den Druck bei den Gegnern: „Sie sind sicherlich noch nicht durch, in Sachen Aufstieg ist noch alles möglich.".

Dennoch weiß Vollmann natürlich um die Schwere der Aufgabe: "Sie sind äußerst konstant unterwegs und haben einen sehr ausgeglichen Kader. Trotz der herausragenden Werte des Gegners wollen wir unsere Chancen suchen und etwas Zählbares mitnehmen!", will er mit seinem Team dem Favoriten Paroli bieten.

Dabei ist fraglich, ob er auf Daniel Stanese zurück greifen kann, der nach dem Spiel gegen Münster im Krankenhaus behandelt werden musste. Auch Preißinger ist angeschlagen.

Auf Magdeburger Seite ist das Lazarett beinahe leer. Einzig Niemeyer und Tarek Chahed fehlen noch verletzt. Ansonsten kann Härtel aus dem Vollen schöpfen.

Anpfiff in der Magdeburger MDCC-Arena ist am kommenden Sonntag, den 11. März 2018, um 14 Uhr.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

11.03.2018 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - VfR Aalen 6 - 1 (3:1)
24.09.2017 14:00 Uhr VfR Aalen - 1. FC Magdeburg 0 - 1 (0:0)
13.05.2017 13:30 Uhr VfR Aalen - 1. FC Magdeburg 2 - 2 (1:1)
10.12.2016 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - VfR Aalen 3 - 0 (2:0)
02.03.2016 18:30 Uhr VfR Aalen - 1. FC Magdeburg 0 - 0 (0:0)
18.09.2015 19:00 Uhr 1. FC Magdeburg - VfR Aalen 1 - 2 (1:1)

Vergleich der Mannschaften

1. FC Magdeburg
Punkte: 55
Siege: 17
Unentschieden: 4
Niederlagen: 7
Tore: 44
Gegentore: 28
VfR Aalen
Punkte: 40
Siege: 10
Unentschieden: 10
Niederlagen: 8
Tore: 39
Gegentore: 35


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: