20. Spieltag; VfL Osnabrück – SC Preußen Münster

Es geht wieder los in der 3. Liga und der 20. Spieltag hat gleich einen absoluten Hammer parat. In Osnabrück treffen die beiden Lokalrivalen VfL Osnabrück und SC Preußen Münster aufeinander.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

20. Spieltag; VfL Osnabrück – SC Preußen Münster
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: osnapix

In Osnabrück steigt gleich zum Jahresauftakt das heißeste Derby für die Lila-Weißen. Die Adlerträger aus Münster gastieren an der Bremer Brücke, die Hausherren gehen aber tabellarisch gesehen als klarer Favorit ins Rennen.

Joe Enochs, der Coach des VfL, will davon aber Nichts wissen. „Ein sehr gefährlicher Gegner, es wird wie im Hinspiel eine enge Kiste. Wir haben Respekt, aber wir wollen eine Heimmacht sein. Freuen wir uns auf ein tolles Fußballspiel!“.

Ein intensives Spiel erwartet man auch bei SCP. Cheftrainer Benno Möhlmann machte kein Geheimnis um die Rivalität zwischen beiden Vereinen. Die Spieler sind sich der besonderen Rivalität bewusst. Wir wollen das Spiel für uns und für die Fans unbedingt erfolgreich gestalten!“

Allerdings ist es dem erfahrenen Fußballlehrer völlig klar, dass dieses Unterfangen nicht leicht wird. „Der VfL sicherlich mit viel Selbstbewusstsein ausgestattet und wird das mit den eigenen Fans im Rücken von Anfang an zeigen wollen.“.

Von seiner Truppe erwartet Möhlmann eine konzentrierte Leistung. „Wir haben immer Phasen in unseren Partien, in denen wir gut mitspielen. Genau dann müssen wir aber gieriger und konzentrierter in der Vorwärtsbewegung sein, sonst stehen wir am Ende trotzdem mit leeren Händen da.“

Personell muss der Mann an der Seitenlinie der Adlerträger auf Benjamin Schwarz verzichten. Zudem fehlen Eickhoff und Mangafic. Nach langer Leidenszeit wird wohl aber Kapitän Grimaldi wieder im Kader stehen.

Auf Osnabrücker Seite ist es möglich, dass Coach Enochs die Truppe auf das Feld schickt, die zuletzt auch gegen Bielefeld auf dem Feld stand. So würde Neuzugang Rüzgar zu seinem Pflichtspieldebüt kommen.

Anpfiff an der Bremer Brücke ist am kommenden Samstag, den 28. Januar 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.03.2018 00:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster
30.09.2017 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 4 - 1 (2:0)
28.01.2017 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 3 - 0 (1:0)
31.07.2016 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 0 - 1 (0:1)
06.03.2016 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 0 - 0 (0:0)
23.09.2015 18:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 2 - 2 (1:1)
07.02.2015 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 2 - 0 (0:0)
23.08.2014 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 0 - 1 (0:1)
01.03.2014 14:00 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 1 - 1 (1:0)
02.10.2013 18:30 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 1 - 1 (0:1)
03.04.2012 18:30 Uhr Preußen Münster - VfL Osnabrück 1 - 0
10.09.2011 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Preußen Münster 1 - 0

Vergleich der Mannschaften

VfL Osnabrück
Punkte: 32
Siege: 9
Unentschieden: 5
Niederlagen: 5
Tore: 26
Gegentore: 22
Preußen Münster
Punkte: 21
Siege: 6
Unentschieden: 3
Niederlagen: 10
Tore: 21
Gegentore: 23


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: