16. Spieltag; Fortuna Köln – 1. FC Magdeburg

Das Spitzenspiel des 16. Spieltages findet in Köln statt, wenn der Tabellenzweite aus Köln auf den Dritten aus Magdeburg trifft. Der große Gewinner dieser Begegnung könnte der Tabellenführer aus Paderborn sein, der mit einem eigenen Sieg bis zu neun Punkte Vorsprung auf Rang 3 erspielen könnte. Für Köln und Magdeburg geht es um den zweiten Tabellenplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

16. Spieltag; Fortuna Köln – 1. FC Magdeburg
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Restprogramm in diesem Jahr für die Fortuna ist nicht einfach. Erst geht es gegen Magdeburg, in drei Wochen trifft man auf den SC Paderborn. „Das sind finale Standortbestimmungen! Danach sind wir zu 100 Prozent schlauer, wie es in der Saison weitergeht.“, erklärte Fortuna-Coach Koschinat auf ksta.de. „Sollten wir nicht in der Lage sein,   gegen Magdeburg, Rostock und Zwickau zu punkten, werden wir mit Sicherheit den Anschluss verlieren und die ganz große Euphorie wird verfliegen.“. Dem will man natürlich entgegen wirken.

Der 1. FC Magdeburg hat in den letzten Spielen ein wenig an Glanz verloren. Nur ein Punkt aus drei Spielen hat dafür gesorgt, dass man auf Rang 3 abgerutscht ist und nur noch einen Punkt Vorsprung auf den SV Wehen Wiesbaden hat. Nun geht es auch noch zur Kölner Fortuna, die sich in dieser Saison zum absoluten Aufstiegskandidaten gemausert.

Dennoch steckt Jens Härtel auf der vereinseigenen Website den Kopf nicht in den Sand und freut sich auf das Spitzenspiel. "Fortuna Köln ist in diesem Jahr viel stabiler als zuvor, somit besitzen sie auch mehr Selbstvertrauen. Dass es nun ein Topspiel in Köln wird, macht die Sache noch reizvoller."

Personell gab es unter der Woche eine Hiobsbotschaft für den 1. FCM, denn Tarek Chahed hat sich im Training eine Knieverletzung zugezogen und wird wohl mindestens ein Vierteljahr passen müssen.

Auf Kölner Seite hat sich nicht viel getan. Exslager wird noch lange ausfallen, arbeitet aber schon fleißig in der Reha. In dieser Saison wird es aber Nichts mehr mit dem Comeback.

Anpfiff im Kölner Südstadion ist am kommenden Samstag, den 18. November 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

21.04.2018 00:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln
18.11.2017 14:00 Uhr Fortuna Köln - 1. FC Magdeburg 1 - 2 (1:1)
28.01.2017 14:00 Uhr Fortuna Köln - 1. FC Magdeburg 2 - 1 (1:1)
31.07.2016 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln 0 - 3 (0:1)
13.02.2016 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln 0 - 0 (0:0)
28.08.2015 19:00 Uhr Fortuna Köln - 1. FC Magdeburg 2 - 1 (2:1)

Vergleich der Mannschaften

Fortuna Köln
Punkte: 31
Siege: 9
Unentschieden: 4
Niederlagen: 2
Tore: 26
Gegentore: 13
1. FC Magdeburg
Punkte: 31
Siege: 10
Unentschieden: 1
Niederlagen: 4
Tore: 22
Gegentore: 14

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Fortuna Köln: 38 % | Unentschieden: 36 % | Sieg 1. FC Magdeburg: 26 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: