15. Spieltag; SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC

Der SV Werder Bremen II konnte am vergangenen Spieltag ein ziemlich deutliches Lebenszeichen absondern und sich mit 4:0 gegen Erzgebirge Aue durchsetzen. Trotzdem bleibt die Mannschaft von Alexander Nouri derweil auf dem letzten Tabellenplatz. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt allerdings nur zwei Zähler und diese sollen am Samstag gegen Chemnitz her. Allerdings dürfte der CFC nach dem Derbysieg gegen Halle mit breiter Brust anreisen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

15. Spieltag; SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo SV Werder Bremen II (c) www.werder.de/de/u23/


Logo Chemnitzer FC (c) www.chemnitzerfc.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Alexander Nouri, der Mann an der Seitenlinie des SV Werder Bremen II, war vom Auftritt seiner Mannschaft gegen Aue begeistert. "Der Sieg ist für uns alle eine riesen Erleichterung. Die Jungs haben sich endlich für ihren Aufwand belohnt. Wir sind sehr mutig aufgetreten und haben vor allem in der zweiten Hälfte ein gutes Spiel gezeigt. Wir wussten, dass Aue ein sehr unangenehmer Gegner mit sehr viel Erfahrung im Team ist und wollten deshalb aktiv gegen den Ball arbeiten und mutig sein. Ich freue mich sehr für alle meiner Jungs."

Nun soll gegen den Chemnitzer FC eine ähnliche Leistung abgeliefert werden. "Wieder geht es gegen einen Verein, der mit ambitionierten Zielen in die Saison gestartet ist und das auch schon untermauert hat. Chemnitz hat eine richtig gute Mannschaft beisammen. Vor allem die Offensive mit Anton Fink, Frank Löning und Martin Fenin ist sehr stark besetzt. Da müssen wir von Beginn an hellwach sein. Und es werden wieder genau die Tugenden gefragt sein, die wir gegen Aue an den Tag gelegt haben. Leidenschaft, Kampf, Engagement und viel Herz.", so Nouri vor dem Heimspiel gegen die Himmelblauen.

Karsten Heine, der Mann an der Seitenlinie des Chemnitzer FC, war nach dem Sieg über Halle natürlich zufrieden. "Wir sind nicht gut ins Spiel gekommen und Halle hat man das Selbstvertrauen durch die Ergebnisse der letzten Wochen angemerkt. Ich muss meiner Mannschaft zugutehalten, wie sie dann im Laufe der ersten Halbzeit ins Spiel gekommen ist und sich auch zwei, drei Chancen, insbesondere die Großchance von Toni Fink erarbeitet hat. In der zweiten Halbzeit haben wir dann einen Ausgleich bekommen, den wir hätten viel besser verteidigen müssen. Aber diesen Ausgleich hat meine Mannschaft gut weggesteckt und sich mit viel Willen und auch etwas Glück den Sieg erarbeitet."

Und nach dem Sieg gegen Halle will man nun bei den Himmelblauen nachlegen, um weiterhin das Polster auf die hinteren Ränge aus zu bauen und vielleicht sogar wieder vorne an die Spitzenplätze heran zu rücken.

Dabei kann Karsten Heine auf exakt die selbe Truppe zurück greifen, die auch gegen im Derby gegen Halle zur Verfügung standen.

Auf Bremer Seite lichtet sich das Lazarett langsam aber sicher. Mittlerweile fehlen nur noch Schwede und Lingerski verletzt. Alle anderen Kicker von Alexander Nouri sind fit.

Anpfiff auf dem Bremer "Platz 11" ist am kommenden Sonntag, den 1. November 2015, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.03.2018 00:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II
30.09.2017 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 1 - 1 (0:1)
08.04.2017 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 0 - 0 (0:0)
29.10.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II 1 - 1 (1:0)
16.04.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II 2 - 1 (1:0)
01.11.2015 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 3 - 2 (2:1)
11.03.2012 14:00 Uhr Chemnitzer FC - SV Werder Bremen II 2 - 0
17.09.2011 14:00 Uhr SV Werder Bremen II - Chemnitzer FC 0 - 2

Vergleich der Mannschaften

SV Werder Bremen II
Punkte: 12
Siege: 3
Unentschieden: 3
Niederlagen: 8
Tore: 16
Gegentore: 29
Chemnitzer FC
Punkte: 20
Siege: 5
Unentschieden: 5
Niederlagen: 4
Tore: 16
Gegentore: 15


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: