13. Spieltag; FC Hansa Rostock – VfL Osnabrück

Nur sechs Punkte holte die Kogge aus den letzten sieben Spielen und hat so den Anschluss an die Aufstiegsränge verloren. Mit Osnabrück kommt nun eine Gegner an die Ostsee, der diese Probleme gerne hätte. Die Lila-Weißen sind auf einem direkten Abstiegsplatz und müssen anfangen zu punkten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

13. Spieltag; FC Hansa Rostock – VfL Osnabrück
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim FC Hansa Rostock lief es in jüngster Vergangenheit nicht mehr wirklich rund. Besonders die Niederlage zuletzt gegen Zwickau wurmte Cheftrainer Pavel Dotchev. „Ich war von einigen Spielern schon sehr enttäuscht. Wir müssen an der einen oder anderen Stelle korrigieren! Es wäre nicht verkehrt, wenn ich auch mal Konsequenzen ziehe!“, wird Dotchev auf sportbuzzer.de zitiert.

Gegen Osnabrück will man nun wieder siegen und diese Niederlage ausmerzen. „Ich bin froh, dass die Woche sehr kurz ist und wir schon am Freitag die Möglichkeit haben, eine Reaktion zu zeigen – das erwarte ich von der Mannschaft.“, nahm er sein Team in die Pflicht. Ein großes Problem sprach er auch noch einmal deutlich an. „Unser Hauptproblem ist, dass wir generell zu wenig Tore schießen! Wir müssen einfach in der Lage sein, in einem Spiel mal mehr als ein Tor zu schießen!“. Die Konsequenz könnte sein, dass man in der Winterpause personell noch einmal nachlegt. „Wenn im Winter ein guter Stürmer verfügbar und auch finanzierbar ist, werden wir nicht passiv bleiben!“, prophezeite der Kogge-Coach.

Nun steht aber erst einmal die Partie in Osnabrück an und um möglichst erfolgreich zu sein, rief Dotchev die Marschroute aus. „Mit 100 Prozent Leistung und Leidenschaft können wir das Spiel gewinnen!“, sieht er sein Team in der Lage einen wichtigen Sieg ein zu fahren.

Das Debüt von Daniel Thioune auf der Bank des VfL Osnabrück war nicht glücklich, dennoch bekommt er Zeit bis zur Länderspielpause. Diese will er natürlich nutzen und gegen Rostock den ersten Sieg mit den Lila-Weißen seit seiner Nominierung zum Interimscoach.

Die Niederlage gegen Magdeburg war nicht ab zu wenden, doch Thioune weiß, was man nun besser machen muss. „Wir werden kompakter gegen den Ball agieren als gegen Magdeburg.“, so der Übungsleiter auf noz.de.

Personell gab es eine schlechte Nachricht für den VfL, denn Halil Savran hat sich am Knie verletzt und fehlt auf jeden Fall gegen die Kogge. „Halils Ausfall wirft unseren Plan um. Wer vorn spielt und ob wir auf den Flügeln mit den richtigen Füßen zum Flanken oder den falschen Füßen zum Reindribbeln spielen: diese Fragen stellen sich komplett neu!“, gab der Coach Einblicke in seine Gedankengänge.

Auf Rostocker Seite sind alle Mann an Bord mit Ausnahme von Marcel Ziemer, dem erfahrenen Angreifer, der nach wie vor wegen eines Kreuzbandrisses ausfällt.

Anpfiff im Rostocker Ostseestadion ist am kommenden Freitag, den 20. Oktober 2017, um 19 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

31.03.2018 00:00 Uhr VfL Osnabrück - Hansa Rostock
20.10.2017 19:00 Uhr Hansa Rostock - VfL Osnabrück 2 - 0 (1:0)
02.04.2017 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Hansa Rostock 2 - 1 (1:0)
15.10.2016 14:00 Uhr Hansa Rostock - VfL Osnabrück 1 - 2 (0:1)
30.01.2016 14:00 Uhr Hansa Rostock - VfL Osnabrück 0 - 0 (0:0)
22.08.2015 13:30 Uhr VfL Osnabrück - Hansa Rostock 0 - 1 (0:0)
03.05.2015 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Hansa Rostock 1 - 0 (1:0)
31.10.2014 19:00 Uhr Hansa Rostock - VfL Osnabrück 2 - 2 (0:0)
01.02.2014 14:00 Uhr Hansa Rostock - VfL Osnabrück 1 - 1 (1:1)
17.08.2013 14:00 Uhr VfL Osnabrück - Hansa Rostock 1 - 2

Vergleich der Mannschaften

Hansa Rostock
Punkte: 16
Siege: 4
Unentschieden: 4
Niederlagen: 4
Tore: 11
Gegentore: 9
VfL Osnabrück
Punkte: 10
Siege: 2
Unentschieden: 4
Niederlagen: 6
Tore: 9
Gegentore: 21

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Hansa Rostock: 71 % | Unentschieden: 21 % | Sieg VfL Osnabrück: 8 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: