10. Spieltag; Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II

Der Chemnitzer FC empfängt am 10. Spieltag den Tabellenvorletzten aus Stuttgart und will nach drei Niederlagen in Folge endlich wieder einen Sieg einfahren, ansonsten könnte es ganz schnell weiter nach unten gehen, denn der Vorsprung auf die rote Linie beträgt nur noch drei Punkte. Die Stuttgarter Zweibesetzung konnte jüngst den freien Fall stoppen. wartet aber nach vier Niederlagen und zuletzt zwei Unentschieden in Folge seit sechs Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

10. Spieltag; Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Chemnitzer FC (c) www.chemnitzerfc.de


Logo VfB Stuttgart II (c) www.vfb.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
Karsten Heine, der Übungsleiter des CFC, war nach der zweiten Halbzeit gegen Aspach bedient: "Es war mit Sicherheit nach den ersten 45 Minuten nicht zu erwarten, dass hier heute sechs Tore fallen werden. Ich finde, wir haben die ersten 15 Minuten ordentlich gespielt und hatten eine Riesenchance die wir einfach einmal machen müssen um es am Ende einfacher zu haben, wir machen sie aber einfach im Moment nicht. Danach kam Aspach besser ins Spiel und wir hatten nicht mehr die Dominanz. Das war dann ein Spiel, in dem es auf beiden Seiten torgefährliche Situationen gab und beide Mannschaften bemüht waren. Dann hat der Schiedsrichter seinen Teil dazu beigetragen, wobei ich mich hier sofort davon distanzieren möchte den Schiedsrichter in irgendeiner Weise für diese Niederlage verantwortlich zu machen. Aber er ist nicht unmaßgeblich daran beteiligt. So eine rote Karte habe ich, und ich bin schon lange dabei, selten erlebt. Es war weder Hand, noch rot. Kevin Conrad tut die Brust noch weh. Dann haben wir auch noch ein Kontertor bekommen. Insgesamt muss man sagen, dass wir es heute nicht geschafft haben die Konsequenz, die wir zu Beginn des Spiels gezeigt haben durchgängig zu zeigen. Wir haben dies nur phasenweise geschafft. Das ist am Ende einfach zu wenig. Wir müssen unsere Torchancen nutzen."

Die Möglichkeit dazu hat die Truppe von Karsten Heine bereits am Dienstagabend, wenn es gegen den VfB Stuttgart II geht, der mit fünf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz steht. Davon will man sich bei den Himmelblauen aber nicht beeinflussen lassen. Man weiß welch gut ausgebildete Truppe da nach Chemnitz kommt.

Jürgen Kramny, der Mann an der Seitenlinie der Stuttgarter Zweitbesetzung, konnte mit dem Punkt gegen Bremen II leben, hatte sich aber mehr erhofft: "Wir sind mit dem Ergebnis eigentlich nicht zufrieden, denn wir hatten uns schon vorgenommen heute das Spiel unbedingt zu gewinnen, aber dafür haben wir in meinen Augen besonders in der zweiten Halbzeit viel zu wenig getan und waren nicht zwingend genug. Wir haben den Gegner auch nicht, wie wir es eigentlich vorhatten, nicht früh gepresst. Wir haben sie ins Mittelfeld kommen lassen und so haben wir sie einige ruhige Bälle spielen lassen, weswegen die Räume zu groß waren und wir keine Kompaktheit hatten. Wir müssen am Dienstag nun wieder eine Mannschaft auf den Platz bringen, die ein Spiel gewinnen kann."

Nach den vier Niederlagen in Folge folgten nun zwei Unentschieden. Mit einem Sieg soll eine kleine Serie gestartet werden. "Wir wollen unseren Trend nach zwei Unentschieden fortsetzen und einen frischen Auftritt hinlegen, dann schauen wir mal, was dabei rauskommt!", sagte der VfB II Trainer Jürgen Kramny vor dem Auswärtsauftritt in Chemnitz.

Dabei muss der Fußballlehrer aber ohne den gesperrten Besuschkow, der gegen Bremen II gelb-rot sah, auskommen.

Auch Karsten Heine muss einen Akteur ersetzen. Kevin Conrad sah gegen Großaspach nach einer unübersichtlichen Situation einen Platzverweis, der die Himmelblauen damals auf die Verliererstraße brachte.

Anpfiff im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße ist am kommenden Dienstag, den 22. September 2015, um 19 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

06.03.2016 14:00 Uhr VfB Stuttgart II - Chemnitzer FC 1 - 1 (0:0)
22.09.2015 19:00 Uhr Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II 2 - 1 (2:1)
14.03.2015 14:00 Uhr Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II 1 - 0 (0:0)
20.09.2014 14:00 Uhr VfB Stuttgart II - Chemnitzer FC 0 - 0 (0:0)
10.05.2014 13:30 Uhr Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II 0 - 0 (0:0)
06.12.2013 18:30 Uhr VfB Stuttgart II - Chemnitzer FC 1 - 1 (1:0)
16.03.2012 18:30 Uhr VfB Stuttgart II - Chemnitzer FC 0 - 1
24.09.2011 14:00 Uhr Chemnitzer FC - VfB Stuttgart II 1 - 1

Vergleich der Mannschaften

Chemnitzer FC
Punkte: 11
Siege: 3
Unentschieden: 2
Niederlagen: 4
Tore: 9
Gegentore: 11
VfB Stuttgart II
Punkte: 5
Siege: 1
Unentschieden: 2
Niederlagen: 6
Tore: 8
Gegentore: 20


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: